Umfrage

Lkw-Fahrverbot auf Brennerstaatsstraße: Sinnlos oder höchste Zeit?

Dienstag, 19. März 2019 | 08:01 Uhr

Bozen – Die Bevölkerung im Eisack- und Wipptal klagt seit Langem über die zunehmende Lärm- und Abgasbelastung entlang der Autobahn. Weil auch das Ausweichen von Transit-Schwerfahrzeugen von der Brennerautobahn auf die Brennerstaatsstraße zum Problem wird, haben nun Landesregierung und Landtag reagiert. Ein Lkw-Fahrverbot auf Brennerstaatsstraße wird forciert.

Was meint ihr dazu: Ist das eher sinnlos oder höchste Zeit? Nehmt jetzt an der Abstimmung teil!

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

66 Kommentare auf "Lkw-Fahrverbot auf Brennerstaatsstraße: Sinnlos oder höchste Zeit?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
maxx
maxx
Neuling
1 Monat 1 Tag

absolut sinnlos der LKW hält die ganze Wirtschaft in Europa am laufen wenn der LKW steht dann geht alles darunter und darüber sollen sie besser Auto Fahrverbote machen die Autos fahren teilweise nur spazieren ohne Sinn

peterle
peterle
Superredner
1 Monat 1 Tag

Ist so, was die Wirtschaft übermorgen braucht wird heute hergestellt und Morgen geliefert.

picman
picman
Neuling
1 Monat 1 Tag

und wie viel werd mit di Lkw,s sinnlos durch di Gegend gfiahrt? und wie viel sein mitn Auto von Berufs wegen unterwegs und versaumen jeden Tog viel Zeit, weil sie hinter di Lkw nochikrebsn kennen. Sel kostet in dr Wirtschoft a viel Geld.

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
1 Monat 23 h

wieso muss er stehen? Er kann gerne fahren, aber auf der Autobahn oder auf der Schiene!! Mir ist schon öfters passiert von Bozen bis Brixen mehrere LKWs vor mir zu haben, mit grossem Zeitverlust! Wobei sie die Strecke auf der Autobahn machen hätten können!

Mamme
Mamme
Superredner
1 Monat 23 h

Nur mit Verboten wird nirgends etwas Positives erreicht,zuerst müssen mal Alternativen angeboten werden und das sind ganz bestimmt nicht Sperrungen,denn wie soll denn der Export und Import funktionieren, besser wären noch mehrere Fahrspuren,

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
1 Monat 22 h

@iuhui 10 minuten maximaler Zeitverlust

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
1 Monat 22 h

@picman deswegen sollte man in Brüssel aufmarschieren und die subventionen streichen lassen, nicht die fahrer schikanieren, die Termine einhalten, die Familie versorgen und auch mal wieder nach Hause müssen. Ihr regt euch wegen der lkws auf weil die langsamer fahren und ihr ein paar minuten verliert aber umgekehrt würdet ihr mit ruhigem gewissen die lkw fahrer auf die Autobahn stu den lang in den stau stellen. Das nenn ich Dankbarkeit

@
@
Superredner
1 Monat 22 h

@maxx
Du hast anscheinend keine Ahnung, wie es zwischen Klausen und Bozen Nord zugeht. Wenn sich auf der Autobahn in diesem Streckenbereich Staus bilden, dann fahren viele LKW s bei Klausen von der Autobahn ab und auf die Brennerstraße. Dort bilden sich dann auch kilometerlange Staus in denen dann diese LKWs dann stehen und somit nicht schneller sind. Im gleichen Stau steckt aber dann auch zB. die Betonmischmaschine auf deren Lieferung auf der Baustelle die Arbeiter warten. Sie bringen also nicht die Wirtschaft zum Laufen sondern die einheimische Wirtschaft zum erliegen.

sou ischs
sou ischs
Tratscher
1 Monat 21 h

@picman und wiviel voliert do lkwfohra zeit weila mog hinto di sunntafohra nochnkrebsn😂

Staenkerer
1 Monat 21 h

wie wars wenn se des sinnlose ummergrattlen der ware deräpfel werd in deutschlond geklaub, in östreich gwaschn, in italien abgetrocknet, in fronkreich kriegn se a pickerle, in spanien es kistl und in deutschlond wern se verkauft, verbieten, und zwingend vorschreibn das es meiste in kürzester distanz gmocht wern muaß!
des verbot verlogert des problem jo lei, verschwinden tien de LKW deswegn nit!

tom
tom
Superredner
1 Monat 21 h

@iuhui
Mautflüchtlinge

ExSuedtiroler
ExSuedtiroler
Tratscher
1 Monat 19 h

Wie dumm wären noch mehr Fahrspuren, wenn man gerade einen Basistunnel nur für den Warenverkehr baut!?!

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
1 Monat 19 h

@Staenkerer gonz genau, mein gedonkn, des versteat lei niemand und di politiker sogns net

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
1 Monat 19 h

@tom mawa, sel lei in seltestn foll

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
1 Monat 18 h

@Vieldenker
für die vielen die auf der Brennerstaatsstrasse zwischen 60 und 70 fahren sind es kaum 10 Minuten, für mich ist es wesentlich mehr verschwendete Zeit! Und abgesehen davon, die Einwohner an der ss12 erkranken an Staub, Abgase und Lärm!!

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
1 Monat 18 h

@tom
schnell Salvini rufen 😁! Scherz bei Seite, hast ganz schön Recht!

ahiga
ahiga
Tratscher
1 Monat 17 h

ich habs schon paarmal gesagt…Auf welchere schiene? die jetztige schaft nicht mehr und andere gibts keine!

Puntica
Puntica
Grünschnabel
1 Monat 17 h

@Staenkerer das ist bis jetzt die Beste Idee zum Thema Transit.

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
1 Monat 16 h

@Staenkerer absolut korrekt, würde gar einige probleme reduzieren

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
1 Monat 15 h

@iuhui du armer du, der böse Rauch der lkws, man sieht das du keine Ahnung hast!

Tabernakel
1 Monat 11 h

@staenkerer

Nein – aber die Äpfel weren billig, so dass Du die Dir auch leisten kannst.

Staenkerer
30 Tage 16 h

@Tabernakel i kriegat äpfel im überfluß frei haus geliefert, iss ober kaum oan, also, wenn lei de bedenkn hosch …

Brix13
Brix13
Grünschnabel
30 Tage 14 h

@Staenkerer wie jemamd bei deinem kommentar auf minus drücken kann ist mir total unverständlich

Brix13
Brix13
Grünschnabel
30 Tage 14 h

@ExSuedtiroler warum nur warenverkehr? Ist auch für personenverkehr ausgelegt

tom
tom
Superredner
1 Monat 1 Tag

Überfällig. Transit-Lkws gehören auf die Autobahn und sonst nirgends. Landstraße nur auf dem kürzesten Abschnitt zur Autobahn oder Laden

Trixie
Trixie
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Und pustertal??? Wenn mann sieht fahren da massenweise LKW durch die pustertalstraße.. Und warum wohl? 🤔😶

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
1 Monat 23 h

Jo, warum? Weil ihr viele Betriebe habt die wirtschaften müssen??? Und die die durchfahren, für die wird halt die Strecke kürzer sein, macht ja sinn, oder sollen alle riesen umwege fahren nur weil einigen der preis des wohlstands zu hoch ist?

el_tirolos
el_tirolos
Tratscher
1 Monat 20 h

@Vieldenker nein, die Nordtiroler haben für bestimmte LKW’s ein Fahrverbot, diese weichen jetzt übers Pustertal aus, die Autobahnmaut im Inntal/Europabrücke und die Blockabfertigung… Alles Gründe warum die LKW’s das Pustertal bevorzugen und dort den Verkehr aufhalten…

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
1 Monat 19 h

@el_tirolos dann sieht man was die österreichische handhabung des verkrhrs bringt, nämlich GAR NIX, nur Verlagerung und zeitlich konzentriert

oli.
oli.
Universalgelehrter
1 Monat 20 h

Um den Verkehr etwas zu entlasten muss dringend ein LKW Fahrverbot auf der Bundesstraße her .
Es reicht das die A22 voll ist , die Spedition vor allem aus Ost Europa soll bezahlen wenn Sie über den Brenner wollen . Wird zum Teil auf die Verbraucher umgelegt , aber dann zahlen alle , es reicht das Dumpinglöhne bezahlt werden und die West Speditionen im Nachteil sind .

Staenkerer
1 Monat 19 h

wer des lond lei durchquert soll auf der autobahn bleibn müßn und mehr maut zohln!
de beste lösung war ober de schiene!

Puntica
Puntica
Grünschnabel
1 Monat 16 h

@Staenkerer es sollte jeder Lkw, der zwischen Trento und Wörgl nicht zu- oder abladen muss auf die Schiene gezwungen werden.

ahiga
ahiga
Tratscher
1 Monat 15 h

??????????nochmal..welche schiene???
die schiene schafft nit mehr..und andere gibt es keine!!!!

Tabernakel
1 Monat 11 h

@staenkere

Die eingefahrene Schiene?

Staenkerer
1 Monat 6 Min

@Puntica jo, sog i a!

Brix13
Brix13
Grünschnabel
30 Tage 14 h

@ahiga warum soll nicht mehr gehen? Am bahnhof fahrem täglich züge durch, die nur zur hälfte mit lkws beladen sins

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 22 h

1 km südlich von Klausen ist eine Transportfirma ansässig, die täglich mindestens 50 Lkw anfahren müssen.

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
1 Monat 15 h

Ja und? Du meinst bei senfter, alupress und so weiter, fliegen die Sachen ins haus? Stell dir an stelle der Spedition eine apfellagerhalle vor……..
Die ganzen traktoren um die weinkellerei in klausen, der rauch aus dem kamin der speckfabrik……. Man könnte lange diskutieren….

Tabernakel
1 Monat 15 h

ahiga
ahiga
Tratscher
1 Monat 15 h

und wo dementsprechend viele leute arbeiten! ..was sagst denen??
ich sage, wenn wir den lkw verkehr zuviel einschrenken wird das weit böser enden als hin und wieder etwas schlechte luft und lärm

Bella Bionda
Bella Bionda
Tratscher
1 Monat 13 h

@Tabernakel

habemus papam

Tabernakel
1 Monat 12 h

@ahiga

Mit Deinen vergeblichen Rechtschreibbemühungen wirst Du keine Schranke bewegen etwas enzuschrenken.

ahiga
ahiga
Tratscher
1 Monat 2 h

hatte es bemerkt. …? aber gehts um das e oder ä? oder um die Sache?

Seppl123
Seppl123
Tratscher
1 Monat 1 Tag

da es anscheinend keine internationale lösung gibt, muss man nur auf sich schauen und fahrverbote erlassen. südtirol first.

onassis
onassis
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

was gar nicht geht; dieselbe Ware die ein Land produziert sollte weder exportiert noch importiert werden dürfen. Dieses hin und hergeschiebe belastet den Verkehr immens.

Ando der Macher
Ando der Macher
Grünschnabel
1 Monat 22 h

also striktes Apfel Exportverbot das wird Sinn machen und immer mehr Importverbot von Soja und Getreide dass unsere Bauern
das 100-fache an Kühen halten können um hier Milch zu produzieren die nachher wieder exportiert werden muss

onassis
onassis
Grünschnabel
1 Monat 18 h

@Ando der Macher Warum kein Export für Äpfel? Solange wir keine Äpfel einführen geht das schon in Ordnung

grosser FCB
grosser FCB
Neuling
1 Monat 1 Tag

Höchste Zeit aber leidergottes isches schun 20 noch 12e.

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
1 Monat 1 Tag

Wos welltn es olle? Es gib kaum lkw, de extra di autobohn verlossn um 10€ maut za spourn, und wenn di autobohn blockiert isch nor ischs a verständlich dass amol ihre mit 60 durchs eisocktol gleitn, di restlchn fohrn e olle lei wegn ziel oder quellberkehr!

forzafcs
forzafcs
Superredner
1 Monat 1 Tag

Wenn das so kommt danke Landesregierung! Als Pendler ist die SS12 fast nicht befahrbar wegen den ganzen Lkws.

anonymous
anonymous
Superredner
1 Monat 22 h

Bin dafür ,auch wenn ich selber LKW fahre

wellen
wellen
Superredner
1 Monat 22 h

Heilige Kuh LKW Verkehr, Bevölkerung wurscht. Hauptsache der Rubel rollt. Absahnen tun nicht die Produzenten oder Spediteure, sondern die Zwischenhändler. Kapitalismus funktioniert nur über Ausbeutung der Natur und des Menschen

ahiga
ahiga
Tratscher
1 Monat 14 h

…was machst du beruflich? wäre interessant zu wissen..

Tabernakel
1 Monat 12 h

@ahiga

wellen ist AFD Funktionierender.

ghostbiker
ghostbiker
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

mir brauchn an Frachtflughafen wo mindestens a 747 Cargo londn konn…

GGP
GGP
Grünschnabel
30 Tage 23 h

Haha 😂

ausischmeiser
ausischmeiser
Grünschnabel
1 Monat 18 h

a schmorn ols zom diats enk olle selbr mitn auto ols houln nor homr kuan verkehr mear.

jessy100000000000000
jessy100000000000000
Grünschnabel
1 Monat 17 h

Auf Autobahn oder Schiene ist wohl nicht schwer zu verstehen

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
1 Monat 23 h

allerhöchste zeit

ExSuedtiroler
ExSuedtiroler
Tratscher
1 Monat 18 h

Es wäre ja auch eine Möglichkeit eine Maut (mit dem deutschen Toll Collect) für die BrennerStaatsstrasse einzuführen und die Preise höher als auf der Autobahn zu halten.

Tabernakel
1 Monat 15 h

Ich bin auch dafür den Deutschen die Kassen zu füllen.

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
1 Monat 4 h

Der LKW Verkehr ist auch auf der Autobahn einzuschränken.
Tirol geht den richtigen Weg, Südtirol hinkt mit dem jetzigen LH seit Jahren hinterher.

ahiga
ahiga
Tratscher
30 Tage 17 h

wieso? fahrt jetzt 1 lkw weniger durch tirol??

Staenkerer
30 Tage 15 h

wieso, lösn sich hintern brenner de LKW in luft auf wärend se wortn müßn oder fohrn decht olle weiter, wenn se wieder dürfn? i tipp auf letzteres, also fohrn gleich viel wie wenn se nit wortn müßn, ober so holt stoßstange an stoßstange …. a supper lösung!

SneakyBoi
SneakyBoi
Neuling
1 Monat 12 h

Wie wärs den mal mit Car-sharing oder Zug?  LKWs können schlecht woanders fahren, aber dann plerren wenn das Amazon packl ein Tag zu spät kommt…

ExSuedtiroler
ExSuedtiroler
Tratscher
1 Monat 17 h

Höchste Zeit für selbstfahrende elektrische Transportsysteme! 👌👍
Erste in Arbeit: http://www.einride.tech

wpDiscuz