Klassiker auf „Kinderinstrument“

Die Melodica-Virtuosen

Samstag, 05. August 2017 | 08:24 Uhr

Als Kind hatten wohl die meisten eine. Natürlich in einfacherer Ausführung, aber doch: eine Melodica. Dabei handelt es sich um ein Blasinstrument mit einer Klaviertastatur. Die Bedienung ist denkbar einfach: reinblasen und gleichzeitig eine oder mehrere Tasten drücken, schon kommen Töne aus dem Instrument.

Wegen der relativ einfachen Bedienung hat sich die Melodica eigentlich hauptsächlich als Instrument für Kinder etabliert. Dass man das Instrument auch professionell bedienen kann, zeigen die beiden Herren im Video. „Melodica Men“, also Melodica-Männer nennen sie sich und entlocken ihren Instrumenten Erstaunliches.

Es ist schon verblüffend, was die beiden Virtuosen auf ihren Melodicas alles leisten. Von Bernstein über Tschaikowsky bis Strawinsky wirbeln sie auf ihren Instrumenten herum, als ob sie nie in ihrem Leben was anderes gemacht hätten. Hört euch selbst an, wie erstaunlich es klingen kann, wenn man die bekannte Nussknacker-Suite auf einem „Kinderinstrument“ spielt.

Von: ao

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz