Viel Arbeit und Hektik im Recyclinghof

Extreme Müllberge nach Weihnachten – VIDEO

Freitag, 29. Dezember 2023 | 07:55 Uhr

Bozen – Nach den Weihnachtsfeiertagen wachsen die Müllberge exponentiell an. Bis zu 30 Prozent mehr Abfall als im restlichen Jahr fallen in den Tagen zwischen Weihnachten und Silvester an. Besonders Karton, Plastik und Papier sammeln sich in Massen an. Aber auch an ausgedienten Elektrogeräten und Biomüll mangelt es nicht.

Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Südtiroler Recyclinghöfe bedeutet das jede Menge Arbeit und Hektik in der eigentlich stillsten Zeit des Jahres. ORF Südtirol Heute hat sich die weihnachtlichen Müllberge und deren Bewältigung im Recyclinghof Brixen angeschaut.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 4 Tage

Ja, es wird viel zu viel Müll produziert! Nicht nur an Weihnachten!
Unsinn ist jedoch der Vorwurf , dass in der “stillen Zeit” gewisse Berufsgruppen mehr arbeiten müssen. In der stillen Zeit müssen VIELE mehr arbeiten, nicht nur die! Ist das nicht normal!?

Sosonadann
Sosonadann
Superredner
2 Monate 4 Tage

@N.G. Welcher Vorwurf? In einem Bericht über Müll wird erwähnt, dass in den Recyclinghöfen mehr Arbeit zu erledigen ist und mehr Hektik herrscht. Was erwartest du? Dass man in so einem Bericht alle anderen Branchen aufzählt, wo es auch so ist? Und wenn man das gemacht hätte, wäre es dann für dich ok? Oder wäre dann die nächste Anmerkung gekommen?

Privatmeinung
Privatmeinung
Universalgelehrter
2 Monate 4 Tage

Wird mit unserer Mülltrennung nicht alles wiederverwertet? 
Oder ist das alles umsonst, und kommt auf den gleichen Haufen?

Imrgschei
Imrgschei
Tratscher
2 Monate 4 Tage

Wir haben durch Abgabe in Recyclinghöfen eine weiße Weste aber viel wird über Umwege in andere Länder transportiert wo riesige Müllberge entstehen die wiederum sehr der Umwelt schaden habe dazu erst kürzlich einen Bericht gesehen……

N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 4 Tage

Wollte hier mal erklären, dass es teilweise genau so ist. Aber will man anscheind nicht hören. Ich kenne Arbeitnehmer die da arbeiten persönlich und weiß es aus erster Hand! Zudem selbst gesehen!

Pyrrhon
Pyrrhon
Universalgelehrter
2 Monate 4 Tage

Ja Karton,Plastik, Papier,Glas.. od. wie auf dem Bild gezeigt, Metall sollten als Wertstoffe bezeichnet und wiederverwertet werden, denn sollte das alles auf einem Müllberg landen würden sich einige überlegen ob sich eine Mülltrennung lohnt..

peterle
peterle
Universalgelehrter
2 Monate 4 Tage

@N. G. dann weisst Du sicher Wieviel Euronen die Gemeinden für getrennte Abfälle einnehmen?

N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 4 Tage

@peterle Du weißt dann bestimmt wie oft Wertstoffe den Höfen gar nicht abgenommen werden weil sie keiner haben will da z. Z. nichts damit verdient werden kann? Süß!

info
info
Universalgelehrter
2 Monate 4 Tage

Das hängt wohl auch sehr vom Material ab. Bei Kunststoff ist die ernüchternde Antwort leider “nein”. Die (vertrauenswürdige) Doku “Die Recyclinglüge”, z.B.: https://www.youtube.com/watch?v=KD8fcTyjP1E) zeigt ein Wenig des Greenwashings auf, mit dem wir alle unser Leben schönreden.
Kein Grund zum Aufgeben, eher zum stets weiter Nachfragen und Verbessern.

peterle
peterle
Universalgelehrter
2 Monate 4 Tage

@N. G.
Beispiel Eisen? Beispiel Aluminium. Beispiel Glas usw.
Beispiel Restmüll Wie alte Sessel und Co. welches dann nach Bozen zur Verbrennung gefahren wird. Für Letzteres muss nach Kubikmeter bezahlt werden.

krokodilstraene
krokodilstraene
Universalgelehrter
2 Monate 4 Tage

die Mülltrennung funktioniert vielfach schon deswegen nicht, weil viele nicht wissen wie richtig trennen.
habt ihr nicht schon mal in den Glascontainer geschaut? und gesehen wieviele Metall- und Plastikdeckel nicht angeschraubt werden?
habt ihr nicht schon mal gesehen, wie leute ihr altpapier gemeinsam mit der Nylontasche in den Altpapiercontainer werfen?

primetime
primetime
Kinig
2 Monate 4 Tage

Hinter vorgehaltener Hand wird gemunkelt (von Angestellten der Seab, nicht irgend einem Michel…) dass getrennter Müll wieder gesammelt wird weil der Verbrennungsofen sonst nicht rentiert/augelastet ist

ghostbiker
ghostbiker
Universalgelehrter
2 Monate 4 Tage

den gonzn Weihnachtstrubel u.Konsum sofort verbieten🤣

Savonarola
2 Monate 3 Tage

tja, da helfen keine Nachhaltigkeitstage zu 3 Mio.€, gelle

So ist das
2 Monate 3 Tage

Na dann kann Weihnachten 2024 ja kommen 😡
Zum Schämen, wenn man nach Weihnachten mehrmals zum Recyclinghof muss.
Da hilft nur Umdenken oder wenn es nicht anders geht durch Gebühren. 🤔

wpDiscuz