Oma hilft jungen Leuten über die Straße

Verkehrte Welt dank Handy

Montag, 31. Juli 2017 | 08:09 Uhr

Einen Spaß haben sich die Macher dieses Videos gemacht. Um darauf hinzuweisen, dass die dauernde Nutzung von Smartphones unterwegs einen von der Umgebung abschottet und gefährlich sein kann, schicken sie kurzerhand eine ältere Frau raus auf die Straße, um jungen Menschen mal eben über die Straße zu helfen.

Die schwer beschäftigten Handy-Nutzer merken natürlich nicht immer, dass die Hilfe eigentlich ihnen gilt. Vielmehr glauben sie, der älteren Frau über die Straße zu helfen.

Dieser kleine Rollentausch macht deutlich, dass das Leben als Fußgänger gefährlich sein kann. Dabei ist es relativ egal, ob man alt und langsam ist und deshalb die Hilfe anderer benötigt, oder ob man wegen seines Smartphones unaufmerksam ist und sich deshalb ständig in Gefahr begibt.

Von: ao

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Verkehrte Welt dank Handy"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
stief
stief
Grünschnabel
24 Tage 4 h

zu geil😅

wpDiscuz