Mailand und Venedig folgen

Bozen ist die teuerste Stadt in Italien

Montag, 15. Mai 2017 | 12:45 Uhr

Bozen – Das italienische Statistikinstitut ISTAT hat die Daten in Zusammenhang mit der Inflation in Italiens Regionalhautstädten und den Hauptstädten der autonomen Provinzen bekanntgegeben. Auf dieser Grundlage erstellte die nationale Verbaucherunion eine Liste der teuersten Städte im Staat, was den Anstieg der Lebenshaltungskosten betrifft. An der Spitze steht Bozen.

In der Landeshauptstadt bedeutet der Inflationsanstieg von 2,6 Prozent für eine vierköpfige Familie Mehrkosten in der Höhe von 1.406 Euro im Jahr.

In Mailand ist die Inflation um 2,4 Prozent angestiegen. In diesem Fall muss eine vierköpfige Familie mit Mehrkosten von 1.232 Euro rechnen. In Venedig bringt ein Inflationsanstieg von 2,5 Prozent eine Teuerung von 1.007 Euro für eine vierköpfige Familie mit sich.

 

 

 

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

67 Kommentare auf "Bozen ist die teuerste Stadt in Italien"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Poppi
Poppi
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Kein Wunder also, dass wir AUSWÄRTS einkaufen!

Nico
Nico
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Richtig! woren erst wieder in Lienz inkafn u Tankn, do hobm mehrere Verkäufer gsogt dass sie nix mehr wundert dass jedes Wochnende Heerscharen von Südtirolern u Italiener über Osttirol herfolln, ba de Preise ba ins!

genau
genau
Superredner
1 Monat 7 Tage

@Nico Ja Billigen Ramsch in Ösilandkaufen!! Ja Alidihofer!! Ja ihr seit wirklich klever

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@genau
was soll s, wenn preis und qualität stimmen, und i mitn ersparten geld billig tanken kann!! 😉

One
One
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Und darauf ist Kompatscher stolz?

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Es läuft…. das Geld aus der Brieftasche 😂😂

peterle
peterle
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Kompatscher nimmt die Meldung nicht mal zu Kenntnis. Er hat sein eigebes Gehakt im Kopf und wenn die Inflationsrate auf 3% steigt ist ein weierer Beschluss zur Anpassung unumgänglich.

matthias_k
matthias_k
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

…. ja denn würdest du was von Volkswirtschaft verstehen, wäre dies ein ganz klares Indiz für den steigenden Wohlstand in unserem Land …. 

One
One
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

@matthias_k Du bist mir ja ein lustiges Kerlchen. Genau das haben sie den Griechen auch gesagt als die Preise stiegen, und den Portugiesen, und den Zyprioten, und sämtlichen Südamerikanern usw. Ich hoffe du bist nicht in den 90er Jahren stehengeblieben, wo noch alle glaubten dass eine Verteuerung, Wohlstand bedeutet. Es gibt eben zwei Arten der Verteuerung, wobei die eine genau dem Gegenteil entspricht. Bozen, eine Stadt voller Probleme, Betonbauten wie weit das Auge reicht, mit einer Lebensqualität die fast schon menschenunwürdig ist, gehört eben nicht zu den Luxusorten dieses Planeten. Dafür muss man nur die Augen aufmachen.

matthias_k
matthias_k
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage
@One  …… stimmt man kann Südtirol und deren Mentalität, Wirtschaftslage u. dem aktuellen Unternehmertum auch super mit Griechenland, Zypern und Südamerika vergleichen ………….. Tja wie mir schient kannst du nicht ganz verstehen, wie das mit der Inflation so läuft, ich erklärs dir sicher nicht ….. Aber so wie ich dich einschätze, wärst du warscheinlich für Deflation?  Aber ja, es haben sich ja alle Diskussionen mit dir erübrigt, wenn man Sätze wie “(…) mit einer Lebensqualität die fast schon menschenunwürdig ist” liest …………  passt, vergleich ruhig Bozen weiter mit einer Stadt aus einem Entwicklungsland, zeugt zwar nur davon wieviel du schon in… Weiterlesen »
Dublin
Dublin
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

…mir sein eben olm die beschtigschten…😅

ThunderAndr
ThunderAndr
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

immer schon gewesen und werdens auch immer sein!

ando
ando
Superredner
1 Monat 7 Tage

@ThunderAndr

glaubst auch nur du! diese stadt kannst du gerne für dich behalten..

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@ando
die Wirstln am Obstmarkt sind gut und günstig😉

spinaisl
spinaisl
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

stimp jo net, Florenz 2 Espressi 6 € gezohlt

peterle
peterle
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Florenz=Reni’s Stadt
Boten=Kopatschers’s Stadt
noch Fragen

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

spinasi??????????????????bisch in 5 😫Sternehotel gwesen????

passwort
passwort
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

ja Peterle, ich frag mich wer dir das Schreiben beigebracht hat

OrB
OrB
Superredner
1 Monat 7 Tage

In Florenz gibt es genügend Bars wo man um 90 Cent an Kaffee bekommt!

peterle
peterle
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@passwort
Beim Nachlesen fehlts. Werd mich bessern.

Tomturbo
Tomturbo
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

jo noa fohrsch amol Venedig 😂😂😂😂

Marta
Marta
Superredner
1 Monat 8 Tage

👍LANDESRAUBSTADT BOZEN👍

wouxune
wouxune
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Gääähhn….😪😪 wissmo olla longe schun selbo!!

OrB
OrB
Superredner
1 Monat 8 Tage

Jo jo lei der Gehalt, wohl bemerkt beim Volk, bleibt immer der selbe!

MarioHana
MarioHana
Neuling
1 Monat 8 Tage

Muss man in BZ wohnen?
Da kann ich bessere Gegenden in Südtirol…

OrB
OrB
Superredner
1 Monat 7 Tage

Stell dir vor alle wollten nach Blumau!

schuna wida
schuna wida
Tratscher
1 Monat 7 Tage

ba oanen der sich MarioHana nennt vorsteat man olls…

Staenkerer
1 Monat 8 Tage
teure heimat, lieb und schön, dorfsch lei in koan gschäft u. gosthaus gien, sem rinnt des hort verdiente geld, schun weg, vor richtig hosch bestellt! es finanzomt schick de schrieb in haus, es geld geat vorn monat aus, de gemeinde will ihren tribut, der vermieter a … ohne desput! es kronkenhaus nit zu vergessn isch auf de € a versessen, parken od. öffentlicher verkehr mochn a in geldbeutel leer, strom, wosser, obfoll, kläronlogn, für olls mog man feste zohln, schei💩 der hund od.pinkensch wild, summst von der strofe dir der grind, so rennt man mit der geldtasch in der hond… Weiterlesen »
PuggaNagga
PuggaNagga
Tratscher
1 Monat 7 Tage

I kenn leit wosn olls (Wohnung, Essn, Strom) Gratis kriagn. Sein meischtns in hübschn buntn Tiachorn gehüllt.

tresel
tresel
Superredner
1 Monat 7 Tage

@PuggaNagga sein des eppa die vielgepriesenen hilfskräfte de wennse a arbeit hobm zum lohn die 8€ taschengeld trotzdem kriagn??

Staenkerer
1 Monat 7 Tage

@PuggaNagga jo, u. de wern olleweil mehr u. je mehr wern desto teurer werds für ins …
ob. so geats, de oan lochn(ins aus) u. mir kanntn plärrn vor wut!

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Jaaa, du schöne Alpenstadt…
mit dem Geld nimmer satt…
Haben einen coolen Populismus..
rede bitte nicht von Rassismus..
na dann alles liebe und sparen..
solange wir uns nicht irgenwoanders verfahren..
😍😍😍😍😍😍😍😍😍

TheWitcher
TheWitcher
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Es hobs a no die 25% MwSt vergessn de ab 01.01.2018 in kroft tretet 😉

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

………………….und nou ondere Überroschungen im negativen Steuersinne:zB. Mieteinnohmen werden erhöht besteuert ,Kataster und Grundbuochswerte wern af “Obn ” gschobn,usw.Worum schreib des eigentlich die Presse nit,wissn tat sies iatz schun.Isch des Volksberuhigung,dass di Leit nit gach wirklich “Zornig” af die Stross gian,selm kennt es Politiker “aufpassn” Der Krug geht zum Brunnen bis er bricht!!!!!!! Selm kennts ban ohaun schnell sein sunscht hobs PECH kopp!

PuggaNagga
PuggaNagga
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Auweh va den Loch kimp Italien nimmer ausser. 15 Johr Horror-Wirtschaft kimp zem.

genau
genau
Superredner
1 Monat 7 Tage

Endlich!! 🙂

i
i
Neuling
1 Monat 8 Tage

ober mer verdianen wern mir nia!! in italien stimp olls nimer zom!! i verstea iatz schun di leit nit wos mit 1500 euro a familie dorholtn und iatz wert olls noumol tuirer!

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

hilft dei eper die S V P ??????? (Vor di Nuiwohln????)

So ist das
So ist das
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Und was soll an dieser Schlagzeile neu sein?

rumpele
rumpele
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

nix nuis

Nico
Nico
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

interessant war a Statistik wo man mit sein Gehalt am besten über die Runden kimp! Ba ins sicher net!

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Nico …………………guater Tip: af dr Olm!!!👍👍👍

tresel
tresel
Superredner
1 Monat 7 Tage

@MickyMouse ober a lei wenne an sock mehl mit hosch a melckkuh und a henne damit nix kaufen musch..

Marc
Marc
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Dafür isch mir Bozen zu schmutzig und ungepflegt, bewohnt von zu vielen Ignoranten und im Vergleich mit anderen Städten einfach mies!

tim rossi
tim rossi
Neuling
1 Monat 7 Tage

komplett missverständlicher artikel. nur weil die kosten am meisten ansteigen muss es nicht die teuerste stadt sein.

nachdenken
nachdenken
Neuling
1 Monat 7 Tage

genau, ich versteh’s auch nicht: in der Überschrift steht “Bozen ist die teuerste Stadt in Italien”, im Artikel geht es dann aber nicht um die absoluten Lebenshaltungskosten, sondern nur um den Anstieg der Lebenshaltungskosten, über die absoluten Zahlen habe ich keine Aussage gefunden.

lumpi
lumpi
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Uns kosten schon mal die Politiker eine Menge Geld. Immer noch zum ” schamen ” mit der Reduzierung. Kein Wunder also, dass die Preise steigen.

Lex
Lex
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Wirtschaftlich starke Standorte sind immer teurer. Wichtig wäre es, dass die Gehälter angepasst sind. Mit einer echten Autonomie wäre das kein Problem.

WM
WM
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Und unsere laubenkönige sein mitschuld !!!

Gredner
Gredner
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Wenn 1406 im Jahr ein Anstieg 2,6% entsprechen, so bedeutet das, daß die monatlichen Kosten bei 4500 Euro liegen. So viel könnte ich mir nie und nimmer leisten, da ich viel weniger verdiene.

Staenkerer
1 Monat 7 Tage

do staunt man ollm wieder wie a poor hundert megaverdiener de statistik verfälschn konn … tjo, es dumme isch lei, wenn sich des ummerspricht, das mir ins des teure pfloster locker leistn kennen, überrennen ins no mehr zum mitnaschen im psoidoeldorado ….

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Inflation = 0  heisst es bei unseren SUPERPOLITIKERN,kann eh nicht stimmen,sonst müssten sie nicht alle 6 Monate ihre Diäten und Sonderprivilegien um mehr als das dreifache der Infalation erhöhen,denn bei Infalation = 0  warum dann Erhöhungen???? Erklären sie das mal dem Volksbürger HERR LANDESHAUPTMANN-Herr Tschöll-und die gnaze CREW ?????

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

wenn möglich sollte man solche Abzockplätze meiden,es gibt noch viel schönere und auch billigere Lebensräume 😀

Lady E.
Lady E.
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

I sog olm “mir hobms jo “!!!😂😂😂

capodeicapi
capodeicapi
Neuling
1 Monat 8 Tage

Wäre auch gut zu wissen seit wann die Kosten derart gestiegen sind…

moler
moler
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Ober zum glick verdienen mir jo olle millionen um ins den lebensstandard locker leistn zu kennen 😡

traktor
traktor
Superredner
1 Monat 7 Tage

und einkommen unter dem niveau…

Psiarer_10
Psiarer_10
Neuling
1 Monat 7 Tage

und zufällig vergisst der Kompatscher dies immer zu erwähnen. Jeder baut sich halt seine Welt, wie sie ihm passt!

barbastella
barbastella
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

nichts neues…

Nathan
Nathan
Tratscher
1 Monat 7 Tage

😳 das wäre doch die Gelegenheit und Grundlage genug Präventivmaßnahmen dagegen zu ergreifen?? 

raunzer
raunzer
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Hochpreis Niveau in einem Niedriglohn Land!!

bern
bern
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Los von Rom und die Sache ist gelöst!

matthias_k
matthias_k
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

??????????????? 
sag mal verstehst du auch nur überhaupt etwas von Wirtschaft???
Na unglaublich … 😀 😀 😀 

Schneewittchen
Schneewittchen
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Wahnsinn und traurig

Krampus
Krampus
Tratscher
1 Monat 7 Tage

spricht amo mehr fi die “moral” va die boazna kaufleute und gastronomen…

Jodla
Jodla
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Aber kein Sicherheitsproblem

liberaler
liberaler
Neuling
1 Monat 7 Tage

man hat es verstanden,alle wirklichen Konkurrenten im handel zu verhindern,indem man keine Einkaufszentren zugelassen hat.ebenso möchte man die Geschäfte am  sonntag auch wieder schliessen,was wieder weniger Konkurrenz heisst.und anscheinend ist ein grossteil der Bevölkerung dafür.also heisst das gie leute wollen viel zahlen.

wpDiscuz