Staatsfonds umfasst Volumen von umgerechnet rund 44 Mrd. Euro

China legte Milliardenfonds für Chip-Industrie auf

Montag, 27. Mai 2024 | 11:33 Uhr

Von: APA/Reuters

Zur Förderung der eigenen Chip-Industrie hat China einen weiteren Staatsfonds aufgelegt. Dieser habe ein Volumen von umgerechnet 43,7 Milliarden Euro, hieß es in einer am Montag bekanntgewordenen Pflichtmitteilung. Dem Datenanbieter Tianyancha zufolge ist das chinesische Finanzministerium mit einem Anteil von 17 Prozent der größte Investor des neuen Fonds. Weiteres Geld komme von großen Banken.

Da die USA den Export von Hochtechnologie in die Volksrepublik beschränken, will die Regierung in Peking die Forschung und Entwicklung im eigenen Land vorantreiben. In den vergangenen Jahren hat sie über zwei Fonds bereits Milliarden in Halbleiter-Hersteller wie SMIC oder Hua Hong gepumpt.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "China legte Milliardenfonds für Chip-Industrie auf"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
traktor
traktor
Kinig
25 Tage 3 h

hoffentlich wacht europa auf und produziert in europa…. die wichtigsten technologien und know hau anderorts produzieren sollte verboten werden!!! wenn ich meinen pc öffne möchte ich überall made in eu lesen… leider wunschdenken, da die wirtschaftsidioten den rachen nie voll kriegen….

fingerzeig
fingerzeig
Superredner
25 Tage 3 h

@traktor
gute ansicht… bloß lässt sich das (vermutlich) mit dem daraus resultierenden co2 nicht vereinbaren.

Neumi
Neumi
Kinig
25 Tage 2 h

Wärst du bereit, für ein identisches Produkt das doppelte zu bezahlen?

Neumi
Neumi
Kinig
25 Tage 2 h

Kein Wunder, dass sie den Druck auf Taiwan erhöhen, dort sitzen schließlich die besten und größten Chip-Produzenten.
KI-Chip Martführer NVidia hat keine eigenen Produktionsstätten und lässt ebenfalls in Taiwan produzieren.

Homelander
Homelander
Universalgelehrter
25 Tage 1 h

Die Europäer haben alles verschlafen… das werden wir noch teuer bezahlen… wie kann man nur so b… sein…

Ischjolougisch
Ischjolougisch
Superredner
25 Tage 21 Min

Wahnsinn, jetzt gibt China Vollgas, Vorteil für den Endverbraucher, er hat die Qual der Wahl.

https://efahrer.chip.de/news/jetzt-soll-es-schnell-gehen-elektro-audi-mit-china-technik-kommt-schon-2025_1013977

wpDiscuz