SIAG nicht nur Dienstleister, sondern auch Ideenschmiede

Das AgriML SIAG-Projekt erhält Auszeichnung vom IDC

Donnerstag, 10. Dezember 2020 | 19:34 Uhr

Bozen – Das von der Südtiroler Informatik AG konzipierte Projekt AgriML hat den ersten Preis in der Kategorie “Nachhaltige Stadtplanung und -verwaltung” der “2020 Smart Cities and Communities Europe and Central Asia Awards” gewonnen, die von der International Data Corporation (IDC) organisiert wurden. Dieser Preis gilt als Anerkennung für das Engagement von SIAG für die digitale Transformation.

Diese Auszeichnung zeigt, dass SIAG nicht nur ein Dienstleister für die öffentliche Verwaltung ist, sondern auch mit Stolz als Entwickler und Ideenschmiede innovativer Lösungen im Dienste der Bürgerinnen und Bürger der Autonomen Provinz Bozen agiert.

Heute, am 10. Dezember 2020, wurde dieser renommierte Preis im Rahmen des (virtual) IDC Smart City Forum verliehen, an dem auch Stefan Gasslitter, Generaldirektor der SIAG, Christof Brandt, Präsident der SIAG und Daniele Gadler, Data Scientist in SIAG, teilgenommen haben.

AgriML wird von der IDC als wichtiges Projekt im Sinne des Data-Driven-Managements im Dienste der Gemeinschaft betrachtet. Es hat sich international unter den aufkommenden Best Practices bei der Nutzung innovativer Technologien wie Cloud Computing, Big Data Analytics, Künstliche Intelligenz und Machine Learning etabliert.

Der Dank geht an alle SIAG-Mitarbeiter, die zur Realisierung dieses Projekts beigetragen haben.

AgriML: Machine Learning für Südtirol

Der innovative Proof of Concept (PoC) wurde von SIAG in Zusammenarbeit mit NTT Data entwickelt: Durch Machine Learning werden vorhandene Pflanzenarten auf Satellitenbildern von bewirtschafteten Feldern in Südtirol erkannt.

Anhand dieses Projektes wird es SIAG gelingen, Techniken des maschinellen Lernens zur Unterstützung wichtiger Prozesse des Landes einzuführen, wie z. B. die effizientere und präzisere Auszahlung von Beiträgen im Bereich Landwirtschaft und somit eine bessere Verwaltung des Landeshaushaltes.

Die öffentliche Verwaltung muss heutzutage mit den bahnbrechenden Veränderungen unserer Zeit Schritt halten und sich anpassen. Die Südtiroler Informatik AG ist führend in der Nutzung und Erprobung von Spitzentechnologien, um die Digitalisierung der Autonomen Provinz Bozen zu unterstützen.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz