HGV unterzeichnete Ferialverträge mit Gewerkschaften

Sommerjobs im Gastgewerbe gesichert

Montag, 18. Juni 2018 | 12:19 Uhr

Bozen – Die Sommerjobs im Hotel- und Gastgewerbe sind für zahlreiche Schülerinnen und Schüler sowie Studenten wieder gesichert. Der Hoteliers- und Gastwirteverband (HGV) und die lokalen Gewerkschaften haben vor Kurzem die entsprechenden Ferialverträge unterzeichnet, teilt der HGV mit.

Das Abkommen sieht vor, dass Ferialverträge mit Schülern der Hotelfachschulen oder fachbezogener Oberschulen und mit Studenten an Universitäten mit fachbezogener Studienrichtung für die Monate Juni bis Oktober abgeschlossen werden können. Diese Verträge müssen für mindestens sechs Wochen unterzeichnet werden, dürfen aber höchstens vierzehn Wochen dauern. Im Bereich Service können auch Schüler und Studenten, die keine fachbezogene Schule besuchen, eingestellt werden. Schüler und Studenten einstellen können alle Arbeitgeber, welche die Rahmenbedingungen des Landesabkommens für das Hotel- und Gastgewerbe erfüllen. Die Entlohnung beträgt auch dieses Jahr zwischen 55 und 85 Prozent des Lohnes eines qualifizierten Mitarbeiters im Gastgewerbe.

Weitere Informationen erteilen die jeweiligen HGV-Büros, heißt es abschließend in der Presseaussendung.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Sommerjobs im Gastgewerbe gesichert"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Martha
Martha
Grünschnabel
1 Monat 2 h

und nach so ein Praktikum will niemand mehr ins Gastgewerbe !!!!—-Warum wohl????–

wpDiscuz