Zehn Jahre innovative Werbeoffensive in Südtirol, zehn Jahre voller Erfolg

Zehn Jahre Firstavenue

Donnerstag, 20. April 2017 | 15:03 Uhr

Bozen – Am 24. April 2017 feiertFirstavenue zehnjähriges Bestehen und lanciert die Neuauflage der „be-creative“- Werbeaktion!
Was 2007 mutig begann, trägt zehn Jahre später reiche Früchte: Der Markführer für Südtiroler Außenwerbung, Firstavenue, blickt auf zehn außerordentlich erfolgreiche und aufregende Jahre zurück. Am 24. April, vor genau zehn Jahren in Bozen gegründet, hat sich Firstavenue mit einer innovativen Werbeoffensive schnell zum Marktführer für Südtiroler Außenwerbung entwickelt. Kernprodukt sind nach wie vor die originellen Citylight Poster: Leuchtplakate, welche wartende Fahrgäste, Autofahrer, Fahrradfahrer als auch Passanten täglich an rund 500 Buswartehallen in ganz Südtirol mit den vielfältig gestalteten Werbebotschaften ihrer Kunden begeistern. Zum Portfolio gehören außerdem die Südtiroler Bus- und Kinowerbung sowie die Werbung auf Großplakaten. Mit der Markteinführung des Onlinedienstes für lokale Angebote und Aktionen mit Prämiengarantie – Cippy – im Jahr 2012 hat Firstavenue ihr Angebot schließlich im Bereich der Digitalwerbung ausgebaut und mit der jüngsten Akquise, dem Kulturportal Südtirol (kultur.bz.it), im Juni 2016 erfolgreich erweitert. Nicht zuletzt dank der ausgezeichneten persönlichen Verbindung zu ihren tausenden Kunden, konnte sich Firstavenue mit ihren Produkten zum erfolgreichsten Werbeplayer Südtirols entwickeln. Eben dieser persönliche Kontakt zum Kunden sowie das Engagement und der Teamgeist werden im Unternehmen großgeschrieben. „Auf unsere Unternehmenskultur sind wir sehr stolz: Sie ist geprägt von Kollegialität, Innovation und Kompetenz. Hinter unserem Erfolg stehen ein erfolgreiches Unternehmenskonzept und unsere Mitarbeiter, die mit ihren Fähigkeiten und ihrem persönlichen Einsatz unseren Betrieb voranbringen und jeden Tag dazu beitragen, dass Firstavenue bei unseren Kunden zur ersten Anlaufstelle, zur „First Avenue“, für Werbung im öffentlichen Raum wird. Wir möchten allen für das Vertrauen und die ausgezeichnete Zusammenarbeit danken!“ erklärt Michael Hölzl, CEO des Werbeunternehmens.

Be creative: 2.000 Euro für neue Kinowerbespots

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens lanciert Firstavenue die einmalige „be-creative“-Werbeaktion und unterstützt kreative Ideen sowie originelle Kinowerbung in Südtirol. Dabei werden 50 Prozent der Produktionskosten für neue Kinospots (bis max. 2.000 Euro) direkt und unkompliziert erstattet! Wer sich von den ungeahnten und vorteilhaften Möglichkeiten, die das Kino bietet, überzeugen will, sollte sich diese besondere Aktion nicht entgehen lassen.

Von: pf

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz