Coronavirus

136 Neuinfektionen mit PCR-Test bestätigt – ein weiteres Todesopfer

Freitag, 29. Oktober 2021 | 12:11 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden sind 1.093 PCR-Tests untersucht und dabei 136 Neuinfektionen festgestellt worden.

Der Sanitätsbetrieb meldet außerdem ein weiteres Todesopfer aufgrund einer Infektion mit dem Coronavirus.

Von 49 Hospitalisierten benötigen vier Covid-19-Patienten intensivmedizinische Betreuung.

Bisher (29.10.) wurden insgesamt 675.130 Abstriche untersucht, die von 246.578 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (28.10.): 1.093

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 136

Gesamtzahl der positiv getesteten Personen: 80.778

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 674.036

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 246.578 (+374)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 2.155.187

Durchgeführte Antigentests gestern: 7.129

Nasenflügeltests, Stand 28.10.: 937.431 Tests gesamt, 1.296 positive Ergebnisse, davon 647 bestätigt, 371 PCR-negativ, 278 ausständig/nicht innerhalb von 3 Tagen gegengetestet.

Anzahl der positiv Getesteten vom 28.10.2021 nach Altersgruppen:

0-9: 14=10%
10-19: 25=18%
20-29: 13=10%
30-39: 18=13%
40-49: 20=15%
50-59: 24=18%
60-69: 9=7%
70-79: 7=5%
80-89: 3=2%
90-99: 3=2%

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 45

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 5

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen: 4

Verstorbenen: 1.201 (+1)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 2.810

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 147.890

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 150.700

Geheilte Personen insgesamt: 78.561 (+75)

Daten zur Lage in den Schulen in Südtirol (alle Schultypen und Schulstufen)

Positive Fälle seit 01. Oktober mit Stand 27.10.2021:
Gesamtzahl positiv getestete Schülerinnen und Schüler: 269
Gesamtzahl positiv getestetes Schulpersonal: 37

Quarantänemaßnahmen 01.10. – 27.10.:
Anzahl Klassen, die nicht in Quarantäne versetzt worden sind (nur ein positiver bestätigter Fall pro Klasse und Teilnahme an den Nasenflügeltests): 142
Anzahl Klassen, die in Quarantäne versetzt worden sind mit zwei oder mehr positiven bestätigten Fällen (mit Teilnahme an den Nasenflügeltests) oder mit einem bestätigten Fall (bei Nicht-Teilnahme an den Nasenflügeltests): 69

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

63 Kommentare auf "136 Neuinfektionen mit PCR-Test bestätigt – ein weiteres Todesopfer"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage
Hallo nach Südtirol, Tag 2 nach der neuen Zählweise, in den Tabellen heisst “sconosciuto” jetzt “senza fissa diamora”. Sonst ändert sich nichts, diese Gemeinde ist täglich Spitzenreiter bei den Neufällen. Der Abgeordnete Franz Ploner interessiert sich per parlamentarischer Anfrage für das lustige Dorf “senza fissa diamora” und hat Fragen inwieweit Zugereiste Erntehelfer in der Vergangenheit und aktuell die Südtiroler Zahlen belasten. http://www2.landtag-bz.org/documenti_pdf/idap_627534.pdf Im September machte im Landtag unwidersprochen die Meldung “6 von 7 Intensivpatienten haben keinen Bezug zu Südtirol” die Runde. Videomitschnitt der Sitzung, die Stelle liegt bei 1:56:30: https://www.youtube.com/watch?v=eRNFc3xxt2Y&t=9340s Die Zahlen sind wie sie sind weil Auswärtige,Kinder,Jugendliche begeistert mitgezählt… Weiterlesen »
gutergeist
gutergeist
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Gruß aus Südtirol….und lass deine Intelligenz da walten wo du bist!

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

@gutergeist …ohne die deutsche Hilfe kämen wir nicht weit…früher hat es mal “stille Hilfe” geheissen…das wär da auch besser…
🤪

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

@gutergeist Von Intelligenz würde ich in dem Fall nicht sprechen. Das ist definitiv zu hoch gegriffen.

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

@Andreas….wie es aussieht, findest du unser Land ja ganz nett….leider fällt durch dein tägliches Geschwafel und dem damit verbundenen digitalen CO2-Footprint jeden Tag ein Baum um….bitte um Hilfe, du schaffst das!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@gutergeist @gutergeist Sorry, ich kann dem Typen Andreas nicht ganz folgen. Gehts noch jemandem so?
Eines hab ich rausgefunden, scinosciuto ist sein Lieblings Wort. Warum wohl, ein Schelm der dabei schlechtes denkt.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Das lustige an dir und deinen täglichem Gebet, so würde ich das nennen, ist, du schreibst für deine Gemeinde. Die Gläubigen huldigen dir zwar mit fleißigem Daumen hoch klicken aber mit Sicherheit verstehen sie dich nicht.
Zum Einen gibt es in der Gemeinde nicht gerade die hellsten Köpfe und zum anderen können Einige zwar lesen aber dich zu verstehen ist echt schwirig. Also bekommen die von mir die Absolution.
Wie du siehst, vergebene Liebesmühe da noch welche zu bekehren.

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Ich will jetzt mal nicht sachlich hinterfragen was ein “digitaler CO2-Footprint” sein soll und wieso deswegen Bäume umfallen..
Aber wissenschaftlich interessiert mich das schon.
Ab wieviel Beiträgen “fällt ein Baum um”?
Kann man das ausrechnen? Formel?

Digitale Bibergrüsse aus D

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Gruß zurück – und kümmere Dich doch um Eure eigenen Probleme! Ihr habt genug eigenen Mist den Ihr aufräumen könnt!

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

N.G. “sconosciuto” gefällt ihm, weil seinesgleichen sich grundsätzlich gern mit italienischen Bezeichnungen äußern! jede “potschate” Nudel heißt in Deutschland pasta und alles zermatschte heißt pesto! die Krönung ist für mich immer wieder “das” risotto! aber wenn man selber nichts hat, muss man halt in den Nachbarländern nach “Brauchbarem” suchen!

The Hunter
The Hunter
Tratscher
1 Monat 8 Tage

@N. G. sogsch du obwohl in deinen obrigen Beitrog gschriebn hosch du konsch ihn net folgen🤣🤣🤣🤣🤣

Donmclean
Donmclean
Tratscher
1 Monat 8 Tage

@Andreas: 210 Kommentare in einer Woche bedeutet dass Du a.) Sehr viel Zeit hast und/oder b.) Dir wahrscheinlich sonst niemand zuhört; und bei den Kommentaren von N.G. kann ich dass auch verstehen.

Server
Server
Superredner
1 Monat 8 Tage

@ Doolin
“Deutsche Hilfe, oder deutsche Welle?”

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@Krotile, ich mag die Deutschen eigentlich ganz gerne, habe einige Jahre in DE gelebt und noch immer viele Freunde. Glaube mir, ein Großteil der Deutschen würde sich über German-Horst fremd schämen…

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Hallo @Doolin,

die “stille Hilfe” gab es tatsächlich und selbst fühle ich mich dem Geist der damaligen Zeit noch verbunden.

Dieses Band ist unverbrüchlich und die Dorfpostillen sind jeden Monat üppig voll davon wenn über Gastfreundschaften über Jahrzehnte und Generationen berichtet wird wenn sie nicht gleich untereinander geheiratet haben.
Gastfreundschaft ist zu minder als Wort, jahrzehntelange Stammgäste
kommen mit dem Gefühl nach Südtirol mit dem nackten Arsch aus 10 Metern in warme Sahne zu springen.

In dem Sinne bitte ich meine Beiträge einzuordnen wenn ich jemanden erwische der in den Sahneeimer kacken will reagiere ich eben ein wenig kritisch..

Gruss nach Südtirol

Server
Server
Superredner
1 Monat 8 Tage

@ Krotile
Ganz genau! Ich kann ” das Risotto ” auch nicht leiden, weil bei uns der Riso einfach der Risotto ist….. und den können nur wir “Italiani”. 😜😜 Goloso, al dente… 🍽 kochst du einen???? Dann komme ich gerne….

Server
Server
Superredner
1 Monat 8 Tage

@ Krotile
Recht so👌👌👌👌🤚🤚

Pacha
Pacha
Superredner
1 Monat 8 Tage

Wenn ich hier so die Antworten auf den Kommentar von Andreas 123…..lese, so kommt mir vor als ob einige außer Stande wären Gegenargumente aufzubringen. So fallen sie lieber auf die primitivste Art zurück eine Diskussion zu führen, die Pöbelei!

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 8 Tage

Andres, senza fissa dimora, übersetzt Obdachlose! Darunter sind auch Gäste , D gemeint?😃

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 8 Tage

NG, ganz derselben Meinung. Er hat nur mehr Impfgegner an sein Seite, und wie die denken, weiß man ja.
Mir tut er inzwischen fast schon ein bisschen leid

General Lee
General Lee
Tratscher
1 Monat 8 Tage

@Andreas1234567 Du bist doch nicht bessergestellt, nur weil du evtl. öfter und schon länger in Südtirol Urlaub machst als deine Landsleute. 🤪😆😂 Deinen Eimer mit Sahne kannst du vor deiner Tür parken 🥳

Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Fass dir an die eigene Nase

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage
Hallo@Storch24  so ist es, ich hatte bei der Übersetzung “ohne festen Wohnsitz” heraus. “senza fissa dimora” sind auch Touristen, jeder nicht mit festem Wohnsitz in Südtirol Gemeldete der einzig nur die Nase tief genug auf Südtiroler Boden hatte, warum auch immer, der zählt fortan als waschechter Südtiroler Neuinfizierter. Es verwundert deswegen auch kaum wenn die Anzahl der entdeckten Neuinfizierten aus “sconosciuto/senza fissa dimora” stetig krass von der Anzahl der “aktiv Isolierten” abweicht, die werden fröhlich weitergezählt obwohl sie längst ihrer Wege gegangen sind. Österreich: Wenn ausgereist, dann “genesen”. Und raus aus der Statistik. Allen Ernstes vermeldet die Sabes heute 24… Weiterlesen »
milchmann
milchmann
Tratscher
1 Monat 8 Tage

@N.G. Er wohnt nicht weit von der Hauptstadt entfernt. Den Sternen ganz nah. ..

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@Donmclean Wie erklärt, ich hab Vollzeitjob, 3 Schichten, viele Hobbys, Familie mit Kind und Freunde die mir zuhören, bzw. imstande sind zu diskutieren.
210 Kommentare.. Hm, weiss ja nicht wie lange ihr dazu braucht, ich schreib die bei ner Zigi nebenher.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@Donmclean Mit deiner Beurteilung kann ich leben. Menschenkenntnis hast aber keine.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@Krotile So ist es. Und wie man sieht, er hat ne Fan Base! Auf die ich in dem Fall persönlich nicht stolz wäre aber na ja… Wenns ihm hilft… Der vermeintlich “Sehende” ist unter den Blinden ein Gott.

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 8 Tage

Wir machen die Grenzen dicht (Für alle) und es wird gut. Hoteliers haben das Geschäft des Lebens gemacht, jetzt ist genug.

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 8 Tage

Nochmals zu den Zahlenspielen. Heute meldet der Sanitätsbetrieb eine Zunahme von „21“ . Die 24 sind isolierte Personen, momentan aktiv positive …….

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 8 Tage

@Xmiss
🤔MissX😳 bisch Du’s?❓🤔

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

Es wird nicht lange dauern dann wird Südtirol zur roten wenn nicht zur feuerroten Zone benannt. Aber mal ehrlich gesagt, dann sind wir armes Impfgegnerland u.s.w. selber daran schuld.

rex
rex
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

marher…
Hört doch endlich auf zu glauben dass nur die ungeimpften an allem schuld sind. Die belegten intensivbetten sind seit wochen stabil. Dies wird sich auch sobald nicht ändern. Ausser unsere politiker finden wieder eine neue ausrede.

Anja
Anja
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@rex sind sie aber! Wir haben ein Mittel in del Hand, was nachweislich hilft, 70% haben mitgeholfen und dieses angenommen! 30% nicht und deshalb schießen die Zahlen wieder in die Höhe! Schönreden holft da nichts, es sind die Impfgegner!

Schoko
Schoko
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

@rex STABIL… du bringschs afn Punkt… stabil sein di zohln amo sicho et, weil sich einige ola 2 Toge testn lossn…

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

rex – ja genau! unsere Politiker sind schon emsig dabei neue Ausreden zu suchen um Euch Impfgegner zu schikanieren! sind die Intensivbetten dann voll, dann willst es bestimmt nicht glauben!

Schoko
Schoko
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

@Anja Du bringst es auf den Punkt. Ironie on: “Aber man darf bitte nicht vergessen, dass sich diese 30% bei YouTube, Facebook etc. informieren. Verstehst du? Sie kennen sich mit dem Virus aus!”

Server
Server
Superredner
1 Monat 8 Tage

@ maher
Was soll denn der Scheiß??? Schau mal nach D, A, Dänemark, England, Spanien, Frankreich, Russland….. dann sehen wir weiter…leider….

peterle
peterle
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@rex eine Frage der Zeit für die Einführung von 2G. Dann schauen Wir weiter wie sich die 30% verhalten.

wos woas i
wos woas i
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

@Schoko genau und wenn sich die geimptn a testn lossn müsst wars no heacher.Bin kuan impgegner bin selber geimpf ober man konn sich a als geimpter infizier deshol heart mol enk wie die Kinige zu benemen lei wils geimpt seit.Führt lei zu a spoltung der bevölkerung i tat mi schamen ollm so über die ungeimftn her zu ziach wos seit es lei für Leit

ec88
ec88
Neuling
1 Monat 8 Tage

Tram weiter..wisou kennen nr gimpfte decht corona hobm,decht leit ounsteckn…fir wos sollet i mi impfn lossen…sponnemd wearts wen noch x-johr die kehrtwende kimmp..tiamr nr sem??🤔🤦🏿‍♀️😂

wos woas i
wos woas i
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

@Schoko Und die restlichn 70% sein nit viel besser bei so monchn der do kommentiert mecht man muanen des isch Dr.

H.M
H.M
Tratscher
1 Monat 8 Tage

@wos woas i naaa dei schamen sich net sie sein guat sie sein gsund und sie terffn ols…wegen imene steigen die zohlen weil sie sich aufiaren wir brauchaten sich nimmer zu testen und koane maske mehr zu trogen weil mir sein gimpft mir stecken koan mehr un…koan respekt den ondren gegüber…

Schoko
Schoko
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage
@wos woas i … eigentlich ist es mir ziemlich egal ob sich jemand impfen lässt oder nicht. Mein Problem ist: wenn diese Impfung der einzige Auswegn sein könnte, dann sollte man es eben versuchen… ich glaube das ewige hin und her können wir alle nicht mehr hören. Und man wünscht sich einfach Normalität. Und es geht verdammt noch mal nicht um: bin ich positiv oder nicht. Die einzige relevante Frage: Brauch ich ärztliche Hilfe wenn ich positiv bin. Und ja, hierfür könnte eine Impfung nützlich sein. Und sorry, aber die Kommentare der Ungeimpften werden auch akzeptiert. Warum darf ich dann… Weiterlesen »
vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
1 Monat 8 Tage

@wos woas i danke für dein Statement 👏🏼👏🏼

katinka
katinka
Tratscher
1 Monat 8 Tage

@Anja ja genau! Aber wir müssen alle noch zusammen halten. AHA Regel unbedingt. Und falls was symptomatisches auffällt testen!
Ich arbeite im KH und habe genug Quellen… aber die sturen Impfgegner kann man nicht überreden, sie müssen selbst drauf kommen. Heute erst eine Kollegin gesagt die dort arbeitet gesagt sie lässt sich jz impfen.
Gegen letzten Jahr stehen wir mit der Hospitalisierung besser da.

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
1 Monat 8 Tage

@katinka
privacy schon mal was gehört??

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
1 Monat 9 Tage

lasst euch nicht von den Neuinfektionen täuschen, die Intensiv snd seit wochen gleich und tendenz sinkend. Dank der Impfungen

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@LouterSyle, klar, wenn jeden Tag ein Mensch stirbt und ein neuer dazu kommt, bleiben die Zahlen auf Intensiv stabil…..mal schauen wie stabil es ist, wenn es einer von deiner Familie trifft

katinka
katinka
Tratscher
1 Monat 8 Tage

@einervonvielen es waren momentan eh nicht jeden Tag wie vor Monaten. Wir sind noch stabil im Gegensatz zum vorigen Jahr. Überhaupt ganz Italien mit Inzidenzwert von 45,6.

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
1 Monat 9 Tage

jetzt sind schulferien und dann ist mehr mobilität und es steigen die zahlen. wetten um einer kiste bier.

Leonor
Leonor
Superredner
1 Monat 9 Tage

Wo ist jetzt Schulferien? Jetzt?!? Epper in Deutschland??!?

konn net verstien
konn net verstien
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

@Leonor seitmorgen bei ins do

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Lenor – HEUTE: letzter Schultag! NÄCHSTE WOCHE: Ferien wohnst wohl wirklich hinterm Mond!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@Leonor, in Litauen und Dänemark! (uns bei uns 🙂 )

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

Nachdem man die Wirtschaft richtig hochgefahren hat was zum Teil auch richtig ist, kommt noch der Weinfestival und nachdem eine rote Überraschung für uns alle! Da kennt sich keiner mehr aus!

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

…wart nur noch auf die weihnachtlichen Lunaparks…
🎅

hundeseele
hundeseele
Superredner
1 Monat 8 Tage

@Doolin
die weihnachtlichen Lunaparks müssen sie machen,sonst laufen wir Gefahr,dass wir kaum noch Neuinfektionen melden können😉

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 8 Tage

Die Eppaner waren schlau genug , auch heuer den Martinimarkt nicht zu machen.
Wenigstens sind sie schlauer

Lois L.
Lois L.
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Lage auf Intensiv und im Krankenhaus stabil… Ich sehe keinen Grund Schulen lahm zu legen und Jugendmannschaften in Quarantäne zu schicken.

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@Loisl…dann sind wir mal alle froh, dass du nur entscheiden darfst, wie viel Kolk in den Malta kommt

citybus
citybus
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Loisl
Lage intensivstation net stabil…rückläufig…wailse wegsterbn…mechti wissn wenn ein elterntoal von dir da liegt.

Server
Server
Superredner
1 Monat 8 Tage

Jetzt wo der Tourismus nachlässt, klettern die Zahlen wieder hoch…noch eine (importierte) Welle und noch ein Lockdown?

katinka
katinka
Tratscher
1 Monat 8 Tage

@server denke nicht dass noch ein Lockdown kommt. Das kann sich Südtirol nimmer leisten. Wir überstehen diesen Winter wenn wir alle ein bisschen Eigenverantwortung zeigen. Sei es die Geimpften als auch die Ungeimpften!

wpDiscuz