Sie sind nicht geimpft

170 suspendierte Lehrkräfte an deutschen Schulen

Dienstag, 11. Januar 2022 | 10:21 Uhr

Bozen – 234 ungeimpfte Mitarbeiter an Südtirols deutschen Schulen werden jetzt suspendiert. 170 davon sind pädagogische Fachkräfte.

Die Zahl der Ungeimpften ist damit auf fast ein Drittel geschrumpft. Zugleich gibt es auch mehr Genesene.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

86 Kommentare auf "170 suspendierte Lehrkräfte an deutschen Schulen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
forzafcs
forzafcs
Superredner
17 Tage 1 h

Am Ende sind beide Verlierer, Lehrer und Schüler.
Einfach Schwachsinn diese Regelung.

sophie
sophie
Kinig
17 Tage 14 Min

Die Regelung passt schon,
Nur die Gegner versteht man nicht…..🤔🤔

Gscheida
Gscheida
Superredner
17 Tage 10 Min

@forzafcs
nein, die Schüler gewinnen neue weltoffene und motivierte Lehrer dazu!
Die alteingesessenen, verwöhnten und immerzu jammernden Lehrer fallen endlich weg! Kann auch als eine Chance gesehen werden!
Ich weine keinem einzigen hinterher!

AusDemWegGeringverdiener
16 Tage 23 h

I tat in de Lehrer, de a Stommrolle hobm, di sel nemmen und an jungen geben der schaug dass weiter geat….

Dagobert
Dagobert
Kinig
16 Tage 23 h

forza

Und es kannt aso onfoch sein! 😉

AnWin
AnWin
Superredner
16 Tage 23 h

…und die Brieftasche nicht vergessen!!!Ebenso die fehlende Zeit fuer die Rente!!!!

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
16 Tage 23 h

forzafcs – tut mir leid, aber diese paar Lehrpersonen werden wir alle verkraften! somit gibt es in der Schule keine Verlierer! wenn schon, dann sind es die Lehrpersonen die verlieren …. Gehalt, Mitgefühl und nicht zuletzt Ansehen!

falschauer
16 Tage 23 h

@AusDemWegGeringverdiener

👍das würde ich auch so sehen

Kingu
Kingu
Superredner
16 Tage 23 h

@forzafcs Wer seine eigene Position als Lehrer nichts schätzt, hat in diesen Beruf nichts verloren. Die feinste Arbeit, mit den wenigsten Arbeitsstunden neben wenigen Beamten, wer so etwas wegen einer Spritze aufgibt, muss unter dem Strich schon irgendwo auch zu viele Ressourcen haben oder Fanatiker sein. Vielleicht freuen sich ja einige junge Lehrer nun eine Stammposition zu erhalten bzw. die Position zu bekommen.

forzafcs
forzafcs
Superredner
16 Tage 22 h

@Gscheida Die Schüler sehen das Personen mit anderen Meinungen ausgeschlossen werden, das ist genau das gegenteil von Weltoffen!

corona
corona
Universalgelehrter
16 Tage 22 h

@gscheida
Schön wär’s!!!!!
In den allermeisten Fällen wird eine erfahrene Lehrperson durch blutjunge Maturanten ohne Ausbildung und ohne Erfahrung ersetzt. Die Unterrichtsqualität kannst du dir in die Haare schmieren…
Auch eine Lehrperson mit sonderbaren Ideen in Bezug auf COVID kann ihr Fach gut unterrichten.

corona
corona
Universalgelehrter
16 Tage 22 h

@AusDemWegGeringverdiener
Schön wär’s, wenn es solche junge ausgebildete Lehrpersonen gäbe. Gibt’s aber nicht. Arbeitsmarkt leergefegt, Berufsimage mies, Arbeitsbedingungen unattraktiv, somit zu wenig Nachwuchs.
Und mit dem üblichen Stammtischgerede über Lehrer schneidet sich die Gesellschaft fleißig weiter selbst ins Fleisch.

honga
honga
Tratscher
16 Tage 22 h

@forza naja was würdest du sagen, wenn dein kind heim kommt und dir erklärt, dass die welt vor 10000 jahren vom herrgott erschaffen wurde? So wie teilweise in den usa? Ist halt dem lehrer seine meinung.

Neumi
Neumi
Kinig
16 Tage 22 h

Es wäre sehr leicht zu lösen, indem sich diejenigen einfach impfen lassen.

Denn wenn Lehrpersonen oder Kinder aufder Intensiv liegen, findet auch kein Unterricht statt.

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Superredner
16 Tage 22 h

Gacheida da geb ich dir recht, obwohl die neuen lehrer in sachen disziplin fehlt, besonders der sprachgebrauch.

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
16 Tage 21 h

@forzafcs…nach deiner Denkweise dürften Pädophile dann auch im KG und in der Schule arbeiten

Gustl64
Gustl64
Superredner
16 Tage 21 h

@Gscheida
Die Lehrer, die an meiner Schule ausscheiden, sind alle jung. Deshalb aufpassen was man da behauptet.

Gscheida
Gscheida
Superredner
16 Tage 21 h

@forzafcs
Unsere Kinder wachsen mit weit Schlimmerem auf!
Man denke nur an gewisse Leute, die klatschend durch die Städte laufen und “Freiheit” schreien!
Da bekommen unsere Kinder schon sehr früh mit, wie man sich öffentlich zum Deppen macht!

Gscheida
Gscheida
Superredner
16 Tage 21 h

@corona
Leider gibt es nicht mehr sehr viele kompetente Lehrer in diesem Land!
Sie vergessen vorlauter Jammern um die eigene Person, den einzigen und wichtigsten Grund ihrer Arbeit: nämlich die Kinder!

Gscheida
Gscheida
Superredner
16 Tage 21 h

@corona
und nach meiner Erfahrung sind blutjunge Maturanten oft um einiges motivierter wie die ganzen “alten erfahrenen” Lehrer. 19 Stunden Vollzeit und dann noch jammern, also bitte!

corona
corona
Universalgelehrter
16 Tage 20 h
@gscheida hast du selber mal unterrichtet? So richtig, jahrelang? Nicht nur eine Supplenz von 2 Wochen? Wahrscheinlich nicht, sonst könntest du keinen solchen Blödsinn schreiben. Ich war 10 Jahre lang Lehrer – und für jede Unterrichtsstunde kannst du locker noch eine dazupacken für die Vor- und Nachbereitung des Unterrichts, v.a. wenn du Korrekturfächer hast und große Klassen. Dazu noch die ganze organisatorische Arbeit rundherum mit Sitzungen, Eltern arbeit, Fortbildung usw. Da kommt ein Vollzeitjob von 40 Stunden heraus. Angesichts der Ferienzeiten ist er auch nicht schlecht bezahlt, da darf niemand jammern. Aber das Unterrichten selber wird immer unattraktiver, weil immer… Weiterlesen »
Gscheida
Gscheida
Superredner
16 Tage 19 h

@AusDemWegGeringverdiener
Sel auf olle Fäll! Donn kinnens tean wos sie wellen!

Tata
Tata
Superredner
16 Tage 18 h

@Gscheida noch schlimmer ist das, was diese Kinder von ihren klatschenden Eltern zu Hause noch alles mitbekommen.🤦🏻‍♀️

timetosay
timetosay
Grünschnabel
16 Tage 17 h

@Gscheida so ein blödsinn… Die Meinung einem Kind aufzuzwingen (Gehirnwäsche) halte ich für 10 mal schlimmer. Wenn ein Kind von der Gesellschaft wegen einem pics ausgeschlossen wird, dann sollte auch das Kind nach „Freiheit“ rufen!

Moritz P.
Moritz P.
Grünschnabel
16 Tage 14 h

@Krotile
Man konn lai epas verliern, wenn man epas hot.

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
16 Tage 4 h

@AnWin in de isch des gleich de wern schun a reichn partner/partnerin das se sich des leisten hobm kenn

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
16 Tage 4 h

@AusDemWegGeringverdiener wenns so leicht war

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
16 Tage 4 h

@Krotile sel hoff mar de wern iatz af der fauln haut liegn und lochn weil de werd des net störn und wern holt a geld afseit hobb a ondrer kann sich des net leistn und wortn das des bold nimmer brauch das se geimpft sein miasn

Gscheida
Gscheida
Superredner
17 Tage 55 Min

So viel zum Thema Vorbilder für unsere Kinder! Ihr gehört genau dorthin wo Ihr jetzt seid! Nämlich zuhause!!!

spotz
spotz
Tratscher
16 Tage 23 h

vorbilder sollten in erster linie immer noch die eltern sein!!!
kein lehrer.innen schreibt den eltern vor sich zu impfen ..
deswegn sollten manch superschlauen ganz einfach mal die FRESSE halten

Dagobert
Dagobert
Kinig
16 Tage 23 h

@spotz
Hey hey hey, isch do jemand a bissl ongfressn?

AnWin
AnWin
Superredner
16 Tage 23 h

…nein ,du aufmuepfiger Spatz…..auch die Lehrer!!!

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
16 Tage 23 h

spotz – dein Niveau erkennt man an deiner Ausdrucksweise … wobei ich mal davon ausgehe, dass ein Spatz einen Schnabel hat …. !! ich hoffe sehr, du bist keine Lehrperson – wenn doch, dann gehörst du eindeutig zu denen, um die nicht schade ist! Übrigens: es gibt eine Impfpflicht für Lehrpersonen nicht für Eltern!!! deshalb wäre es ziemlich daneben, wenn Lehrer/innen den Eltern das Impfen vorschreiben würden!!! aber Klugscheisserchen, die den Mund (die FRESSE) gern voll nehmen haben wohl Probleme damit, das zu verstehen!

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
16 Tage 23 h

Dagobert – a ongressno Lehrer??

DerDaDrueben
DerDaDrueben
Grünschnabel
16 Tage 23 h

Natürlich sind diese 174 LehrerInnen …..! Aber das sind eben nur sehr wenige im Verhältnis zu denen die geimpft sind! Gebt diesen …. keine Aufmerksamkeit! Nochmal. Das sind 98,…% geimpfte LehrerInnen! Welche Gruppe kann das behaupten??

Lana2791
Lana2791
Superredner
16 Tage 23 h

@spotz 👏👏

Gscheida
Gscheida
Superredner
16 Tage 23 h

@spotz
es gilt immer noch die freie Meinungsäußerung! Und die lasse ich mir auch von Dir nicht nehmen – von wegen die Fresse halten!
Bei Dir haben wohl auch Eltern und Lehrer in der Erziehung versagt!

Doolin
Doolin
Kinig
16 Tage 22 h

@spotz …FRESSE halten ist aber nicht die feine englische Art…warst in einer noblen Schule…
🤪

Tata
Tata
Superredner
16 Tage 18 h

@spotz ja dann tu auch das, was du schreibst…nämlich die…..😏😏

timetosay
timetosay
Grünschnabel
16 Tage 17 h

@spotz Deswegen auch leute die als „gscheida“ auftreten halten noch lang nicht das was der name verspricht 😉

mercurio
mercurio
Neuling
17 Tage 46 Min

nit lei suspendieren sondern entlassen

AnWin
AnWin
Superredner
16 Tage 23 h

…kein gehalt reicht vollkommen!!!!

AnWin
AnWin
Superredner
16 Tage 22 h

…na Kongo runterschicken…da gibt’s gar keinen Impfstoff und somit sind sie frei!!!!!

Simon___
Simon___
Neuling
16 Tage 22 h

In do aktuellen situation entlossen? Wos isch do unterschied zu suspendieren. Soboldse impfen kriagnse eh sofort wiedo orbat.

Heitzutoge brauchsch an green pass und wenns geat koane vorstrofen, donn terfsch (konnsch isch eps ondos) unterrichten…

Tata
Tata
Superredner
16 Tage 18 h

@Simon___ hesch du für deina Kindo gearn Lehra mit a Vorstrofe??

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Superredner
17 Tage 1 h

Also freuen sich 174 neue frische Lehrer, auf eine Anstellung. Win win für diese, für Eltern und Schüler. Wobei bei 174 nicht mehr viele geblieben sind, die nicht geiimpft haben.

DoHonz
DoHonz
Neuling
16 Tage 23 h

leider nicht…. der ungeimpfte Lehrer kommt irgendwann wieder und dann darf der Nachzügler wieder gehen….
Finden sich nicht viele die sich das antun…das weis der nicht impfwillige Lehrer
Wäre darum auch dafür daß den Lehrern ihre Stammrollen genommen werden und sie fristlos entlassen werden,dann will ich mal sehen wieviele Hardliner noch über bleiben….

corona
corona
Universalgelehrter
16 Tage 22 h

@Lorietta12345678
da kann ich dir leider nicht Recht geben. Wenn statt einer Lehrperson mit abgeschlossenem Studium und 20 Jahren Berufserfahrung ein halbgrüner Maturant ohne Erfahrung vor die Klasse gestellt wird, dann kannst du die Unterrichtsqualität das Klo runterspülen.
Der Arbeitsmarkt ist so was von leergefegt, das kannst du dir nicht vorstellen!

ikke
ikke
Superredner
16 Tage 20 h

@corona jeder hat mal angefangen! Auch du !!

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Superredner
16 Tage 19 h

@corona, vielleicht hast du Recht, meine pers. Erfahrungen (3 Kinder) waren so, dass sehr oft junge, ohne lange Erfahrung/Laurea, besser lehren konnten als die mit den richtig guten Abschlüssen. Wissen haben und Wissen beibringen können sind versch. Sachen. Ist aber nur meine pers.Erfahrung.

marher
marher
Universalgelehrter
17 Tage 20 Min

So wie es aussieht teilen diese Lehrer in keiner Weise die Wissenschaft des Covids. Sie sind leider uneinsichrig deswegen haben sie derzeit in den Schulen nichts mehr zu suchen. Wer weiss was sie den Schülern alles einflössen könnten.

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
16 Tage 23 h

marher – nun ja, es sind ja zum Glück nicht mehr viele! der Großteil ist ja zum Glück geimpft!

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
17 Tage 57 Min

Nachschub für die Waldschulen. 👍

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Grünschnabel
17 Tage 13 Min

😄 Vom Lehrer zum “Bewustseinsbegleiter” in Jurten in “Leugen” 😂🙈

Lisa007
Lisa007
Grünschnabel
17 Tage 1 h

die meisten sind sowieso ungeeignet für diesen Beruf !!

fritzol
fritzol
Superredner
16 Tage 23 h

Sie werden schon ihre Gründe haben,jeder ist für sich selber verantwortlich, bin 3× geimpft und doch ansteckend

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
16 Tage 23 h

fritzol – dann freu dich! bist auf jeden Fall weniger ansteckend als ein ungeimpfter Lehrer! …. und NEIN!! es ist nicht jeder NUR für sich selber verantwortlich! JEDER hat auch eine Verantwortung seinen Mitmenschen gegenüber!

Chicco
Chicco
Tratscher
16 Tage 18 h

@Krotile
Wir werden in Kürze sehen , wieviel Impfungen es braucht damit jeder seine Freiheit behalten kann, oder glaubt ihr wirklich es ist mit einer 3.getan ?! Alle 6 Monate einen Piks kostet in Zukunft die Freiheit !!

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
17 Tage 52 Min

Und ich war der Meinung, Lehrer seien gescheiter als die Massenmenschen.

Stefa
Stefa
Tratscher
17 Tage 30 Min

Ja das Problem besteht bald nicht mehr… die infizieren sich jetzt alle auf der nächsten Corona 🎊 Party 🎉 und dann sind die Genesen!

milchmann
milchmann
Superredner
16 Tage 23 h

@Stefa
Ja mich würde mal interessieren wieviele doppelt genesen sind….? Scheinbar sind deren Antikörper ja Wunderwaffen gegen die nur Geimpften und wieviele davon getürkt waren…..

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
16 Tage 23 h

milchmann – ja, die doppelt Genesenen haben wahrscheinlich schon eine Ausrede parat …. warum sie sich trotz der “super natürlichen Antikörper” öfer angesteckt haben!

corona
corona
Universalgelehrter
16 Tage 22 h

wäre eine Lösung! Das Long-Covid-Risiko bleibt ja bei den betreffenden Lehrpersonen.

DerDaDrueben
DerDaDrueben
Grünschnabel
17 Tage 55 Min

Das sind also nicht mal 2% der Lehrer. Ich würde meinen, das ist ein guter Wert. Davon ist der Rest noch weit entfernt… 

corona
corona
Universalgelehrter
16 Tage 22 h

Italienweit bei den Lehrpersonen nur 0,7 %. Wir sind also wieder einmal Spitze…

milchmann
milchmann
Superredner
17 Tage 28 Min

In ganz Italien sind es gerade mal 0.7 Prozent. Sind wieder die Klassenbesten.

honga
honga
Tratscher
17 Tage 1 h

Jojo man hot schun gheart fa di lehra wos an positivn/a mit ihra datn in die apotheke zin antigentest gschickt hom oddo mit olla mittl vosuicht hom sich unzisteckn, wor also zi erwortn.

Onkel Pepe
Onkel Pepe
Grünschnabel
16 Tage 22 h

nicht suspendieren, diese gehören entlassen

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Grünschnabel
17 Tage 50 Min

@pugganagga wia schaugs nor aus mit inserer wette von wegen do bricht es system zom? 😉

Queen
Queen
Superredner
16 Tage 22 h

In Pension schicken…

milchmann
milchmann
Superredner
16 Tage 20 h

@queen
Nönö. Diese sollen schön suspendiert werden. In Pension würden sie sich doch ins Fäustchen lachen. Die suspendiert Zeit fehlt ihnen am Ende zur Pension..

OH
OH
Grünschnabel
16 Tage 20 h

Tja wenn das so weitergeht werden wohl ein paar Unterrichtsstunden ausfallen müssen. Herr Draghi möchte das so.

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Grünschnabel
16 Tage 20 h

? Was soll da “so weiter gehen”? Die die geimpft sind können doch kaum den impfstoff wieder aus ihren körper nehmen… Und die 200 sind schon ersätzt.. Tasch dor wünschen ha? Gleich wia in gostgewerbe und aif die pisten goooor nix vo de schwurbler de nit kemmen zu merken isch, im gegenteil, buchungen von 2glern explodieren… Tut mir leid aber so system relevant ist NIEMAND…

kerobin
kerobin
Neuling
16 Tage 20 h

des passt asou, am bestn war fa jegliche sozialn leistungen ausschliasn und dei zeit solln si nochorbatn miasn four dr rente nor hearat des theatr schun gach auf

jack
jack
Universalgelehrter
16 Tage 18 h

selche lehrer kenn in die schüler eh nix beibrengen.
deswegen guet gong liebe schüler😂👍👍

timetosay
timetosay
Grünschnabel
16 Tage 17 h

@Jack was hat das eine mit dem anderen zu tun? Jemand geimpfter/genesener kann genauso schlecht oder gut unterrichten und Dinge beibringen. Hier geht es um eine persönliche Meinung und diese hat mit den studium 0.0 zu tun

Juli2013
Juli2013
Neuling
16 Tage 16 h

@timetosay
des ot in a so an beruf ebn net lei mit persönlicher meinung zu tian..
do hot man a a verontwortung in dr gsellschoft gegnüber..wie i schun gsog hon..pi di gonzn vorteile und pon kassiern seinse olm top di lehrer..
i woas i kreag do iz viele minus vo di no vaxler..ober pon lockdown hobs a olle geteifelt iber di lehrer..iaz nimmer…fahnlen im wind

xyz
xyz
Superredner
16 Tage 20 h

Nichtgeimpfte gibt es in allen Berufsgruppen. Ich finde es eine Frechheit, dass immer nur gegen Lehrpersonal geschimpft wird. Der Großteil ist geimpft unt testet sich zusätzlich regelmäßig, arbeitet mit FFP2 und Abstand. Gibt wenige Berufe wo es ähnlich hergeht. Hört auf wegen dieser wenigen einen ganzen Berufszweig schlechtzureden. Es gibt eh schon zuwenige!

Juli2013
Juli2013
Neuling
16 Tage 17 h
in der 2.klasse grundschule vo mein bua sein 4 lehrerinnen nimmer kemmen weil ungeimpft.ob impfen oder net soll eigentlich jeder selber entscheiden..wenn i lehrer bin nor ischdes onders.sem hon i a a verontwortung gegnüber di bocci. am meistn örgert mi dass se nor no a mail in di eltern schreibn sie sein gegn den system.. i bin a gegn system lehrer…olm redn wia se unter druck stian..konn i teilweise verstian ober net in a 2. klasse grundschual. pon lockdown obs olle weiter kassiert..und net sogn es obs olm volle online weitrgorbetet..sell isch net so..und nor no a pc bonus kreagn..wer… Weiterlesen »
Oracle
Oracle
Superredner
16 Tage 18 h
… geben wir diesen paar Aussenseiter nicht all zuviel Aufmerksamkeit. Leben in ihrer eigenen Welt und werden jetzt einige Zeit ohne Gehalt und Pensionsbeiträge und mit einem verspäteten Renteneintrittsalter zurecht kommen müssen. Die Schule kann sich sicher nicht erlauben, dass Schüler durch ungeimpfte Personen zusätzlich gefährdet werden. Denn es müßte inzwischen mehr als klar sein, dass die Impfung in vielfacher Weise Vorteile hat, von den milderen Verläufen und kürzeren Infektionszeiten bis hin zum Schutz gegen schweren Verläufe. Was wohl in den Köpfen dieser Novaxler vorgeht, entgegen aller wissenschaftlich/medizinischer Logik? Unverständlich, und das müßten Personen sein, die Wissen vermitteln? eher Esotherik,… Weiterlesen »
@
@
Universalgelehrter
16 Tage 18 h

Es ist auffallend, wie viel ungeimpftes Schulpersonal in der Weihnachtszeit positiv getestet wurde und kurz darauf mittels negativen PCR-TEST als genesen klassifiziert wurde.Ein Schelm,der Böses dabei denkt

gogogirl
gogogirl
Tratscher
16 Tage 16 h

Mich wundert die Sturheit der ,, Pädagogen,,

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
15 Tage 15 h

@goggirl
mich nicht.

EviB
EviB
Superredner
16 Tage 15 h

Kündigung und lebenslanges Verbot, wieder eine öffentliche Stelle zu besetzen.
Und das würde ich bei allen Landesangestellten einführen!

Lordpeppi
Lordpeppi
Grünschnabel
16 Tage 12 h

Richtig so .. 👍🏻 sich nicht zum Impfen zwingen lassen

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
15 Tage 20 h

80% der Bevölkerung verhalten sich irgendwie dumm bzw. Doof. Und das unabhängig von Intelligenz,  Ausbildung, Stand etc.

wpDiscuz