18 Intensivpatienten

569 Neuinfektionen – zwei Todesfälle

Mittwoch, 08. Dezember 2021 | 12:16 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden wurden 3.011 PCR-Tests untersucht und dabei 325 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 244 positive Antigentests.
Bisher wurden insgesamt 740.821 Abstriche untersucht, die von 265.013 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick

 

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (07.12.): 3.011

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 325

Gesamtzahl der positiv getesteten Personen: 93.869

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 740.821

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 265.013 (+633)

 

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 2.480.899

Durchgeführte Antigentests gestern: 11.538

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 244

Nasenflügeltests (07.12.21): 1.195.663 Tests gesamt, 3.365 positive Ergebnisse, davon 2.067 bestätigt, 447 PCR-negativ, 851 ausständig/nicht innerhalb von drei Tagen gegengetestet.

Anzahl der positiv Getesteten vom 07.12.2021 nach Altersgruppen:
0-9: 86 = 15%
10-19: 112 = 20%
20-29: 49 = 9%
30-39: 63 = 11%
40-49: 87 = 15%
50-59: 86 = 15%
60-69: 50 = 9%
70-79: 28 = 5%
80-89: 6 = 1%
90-99: 2 = 0%
100+: 0 = 0%
Gesamt: 569 = 100%

 

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 95

Anzahl der Covid-Patientinnen und Patienten in privaten konventionierten Kliniken (postakut): 72 (Stand 07.12. 17:30 Uhr)

In Gossensaß untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: fünf

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen: 18

Verstorbenen: 1.260 (+zwei)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 10.411

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 165.693

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 176.104

Geheilte Personen insgesamt: 86.486 (+437)


Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia
Der Prozentwert der Geimpften bezieht sich auf die Gesamtbevölkerung. Die Boosterimpfung wird getrennt angezeigt.


Von: sis

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

37 Kommentare auf "569 Neuinfektionen – zwei Todesfälle"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
laager
laager
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

Sollen Impfverweigerer halt selbst für die Spitalkosten aufkommen. Ein Schutz wird geboten. Es wird ein Impfstoff bereitgestellt. Aber, dass dann ein Aufenthalt im Spital auch mehrere zehntausende Euros kosten kann und dieser von Impfverweigerern zu 10 Euros Dosen bevorzugt werden ist völlig irrational. Und wer bezahlt? Natürlich alle.
Und mehr muss unter den Maßnahmen leiden? Natürlich wieder alle. Ich finde es einfach nur unfair, dass eine Minderheit, das Leben anderer einschränkt und ihr Leid von allen finanzieren lässt.

Elvira 67
Elvira 67
Tratscher
1 Monat 13 Tage

Die sogenannten Impfverweigerer wie du sie zu nennen pflegst bezahlen auch deine Behandlungen mit falls du das nich nicht verstanden hast.Und sonst soll die Inps mir für 40 Jahre Einzahlungen alles zurückzahlen und ich bezahle dann meine Behandlungen selbst falls ich Covid bekommen sollte.Und wir bezahlen dann auch keine Steuern mehr usw.Dann haben wir Geld in Hülle und Fülle kein Problem Behandlungen dann selbst zu bezahlen.
Denkt ihr eigentlich einmal nach was ihr so für Sprüche von euch gebt?

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

@Elvira 67 Man bezahlt für Gesundheit an Steuern keine 200€ monatlich ein. Auch DU NICHT!
Dann bekommst du für 40 Jahre 96.000€. Und jetzt erkläre uns was du damit in deinem Leben alles schon bezahlt hast und mit dem mickrigen Rest noch vor hast,? Bei 50.000€ für ne Intensivpflege, aber nur wenns nicht lange dauert.
Red nicht über Geld und Steuer wenn du keine Ahnung hast!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

@Elvira 67 Dooferen Kommentar hab ich lange nicht gelesen!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

@Elvira 67 Rente das Selbe, 320.000€ zahlt der Durchschnitt ein. Bei 1500 Rente kannst du dir ausrechnen wann du fertig hast!
Das alles funktioniert nur durch Solidargemeinschaft, wenn dir das Wort ein Begriff ist und red nicht wirres Zeugs von Geld im Überfluss, das du einbezahlt hättest!

gutergeist
gutergeist
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

@Elvira 67 mit dem Geld was du der Inps eingezahlt hast,, kannst du eine intensive, über Wochen dauernde Behandlung nicht bezahlen. Informiere dich mal.

brum.nit
brum.nit
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

@N. G. Wos labersch du?? Red nit für olle und hear mit stommtischrechnungen auf☝️

AlterSchwede
AlterSchwede
Tratscher
1 Monat 13 Tage

@N. G. Warum dieser Angriff, sie hat ja Recht!? Seit wann darf man in Italien entscheiden wohin die bezahlten Steuern fließen?? Selbst die MwSt. fließt in Sanität ecc. rein, also wenn man das ganze zurück bekommen würde, würde das Geld für alle Patienten, auch für die Raucher und Säufer fehlen… Seit Corona seid ihr anscheinend alle extrem nach Rechts gerückt und möchtet ein jedes Sozialsystem abschaffen, nur aus Strafe für die Ungeimpften … Das kling für mich sehr radikal und ich würde mich entschieden dagegen wehren…

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@brum.nit Die Rechnung hab nicht ich aufgemacht, die wurde von Gewerkschaften genau so vorgerechnet.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@AlterSchwede Nur mal zur Info!
Bei einem staatlichen Gesundheitssystem erfolgt die Finanzierung in der Regel aus öffentlichen Mitteln. In Italien ist dies jedoch etwas anders. So werden nur 37,5% der Kosten mit Steuergeldern finanziert. Weitere 40,8% stammen aus den Versicherungsbeiträgen, die komplett vom Arbeitgeber übernommen werden. Dieser führt 2,88% des Bruttoverdienstes an den Gesundheitsdienst ab.
Und jetzt rechne mal aus, was du einbezahlst!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@AlterSchwede Die gute Frau redet davon die Sozialpartnerschaft zu kündigen und weiß nicht was auf sie zu käme! Warum werden denn andere Steuern uns Gesundheitswesen gepumpt? Weil die einbezahlten Beträge hinten und vorne nicht reichen!
Der Vergleich zu Rauchern und sonstigen.. Ist absolut ein No-Go!
Denn erstens, kommt es auf den Konsum an und wichtiger noch, man Raucht nicht mit dem Ziel krank zu werden! Was macht denn ein Coronapartys Gänger? Was macht der Wurmexperte? Sie tuns wieder besseren Wissens und dafür bezahle ICH NICHT!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@AlterSchwede Man entscheidet nicht wohin Steuern fließen, es wurde vorher festgelegt. Was sie hinten rum machen Löcher zu stopfen ist ne andere Frage!
Geld genug für alles was du im Leben brauchst? Mit deinen Steuern? Dann träum weiter!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@gutergeist Genau meine Rede. Solche Leute wissen einfach nicht wieviel sie wirklich einbezahlen.
Jeder Amerikaner könnte ihnen erklären wies läuft wenn man seune Steuern fast zur gänze bekommt und wur schwirig es dann trotzdem ist!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@AlterSchwede Wwr kündigt die Solidaritätsgemeinschaft auf? Die Schwurbler! Sie sind es die uns für Dinge bezahlen lassen die sie ABWENDEN KÖNNTEN!

AlterSchwede
AlterSchwede
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@N. G. Die ganze Rechnerei ändert das Prinzip nicht! In erster Linie würde bei Abschaffung der Sozialleistung für gewissen Sparten, auf jeden Fall das ganze Steuersystem in Frage gestellt werden und wahrscheinlich nicht nur von Ungeimpften oder? Ich verstehe nur nicht wie man seit Corona, aus Strafe, ein ganzes System abschaffen möchte?? Wie bei den Amis, wo sich so gut wie jeder selbst Versichern muss? Da sollte man sehr Vorsichtig sein, bevor man wieder die “zu Lasten fallenden” eliminiert! Sowas gab es schon mal, ganz unabhängig davon wer diese als Schwurbler oder nicht bezeichnet…

AlterSchwede
AlterSchwede
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@N. G. Dann müsste man, Ihrer Meinung nach, einen jeden Steuerhinterzieher, der einen Teil seiner Arbeit schwarz kassiert, zB. bei einem Verkehrsunfall auf der Straße blutend liegen lassen, da er nicht in Ihr radikales Ordnungskonzept passt!? Wer sich nicht an die Regeln hält, der verliert ein jedes Menschenrecht oder? Denn so klingt das so langsam den Ungeimpften gegenüber. Dann tun mir jetzt schon alle Minderheiten leid, die nicht in die Vorstellungen der großen, breiten Gesellschaft passen…

AlterSchwede
AlterSchwede
Tratscher
1 Monat 12 Tage
@N. G. Da werd ich gleich mal von meinen Traum aufwachen, denn es kann gut sein, dass man mit dem “eigenen” Steuergeld nicht alles bezahlen kann was man braucht aber wenn da mehre Anfangen das Ganze in Frage zu stellen und sich erpresst fühlen und es dann evtl. mehrere gibt, die Ihre Steuern nicht mehr zahlen, da es keine Gegenleistung mehr gibt, dann würde sich wahrscheinlich die Lebensqualität aller schnell mal verändern, auch für die, die jeden Cent an Steuern zahlen… warum gäbe es sonst das Problem der Hinteruiehung, wenn es egal wäre wenn sowieso das ganze hinten und vorn… Weiterlesen »
AlterSchwede
AlterSchwede
Tratscher
1 Monat 12 Tage
@N. G. Außerdem noch schnell: Der Raucher raucht nicht um krank zu werden er weiß aber dass es eine fast schon höhere Wahrscheinlichkeit gibt, dass er an eine der vielen Krankheiten, die das rauchen fördert, erkranken kann, zumal Herz- Kreislauferkrankungen immer noch die meisten Toten fordert? Also was änderts in Ihren Prinzip? Für diese müssten Sie also genauso wenig bezahlen wollen?? Oder ist es eine Gruppe die sie einfach weniger stört, denn das hat dann nichts mehr mit den genannten Prinzip zu tun! zum Thema Corona-Partys und Wurmmittel, bin ich auf Ihrer Seite, ohne Frage, trotzdem würde ich nicht die… Weiterlesen »
Spencer
Spencer
Tratscher
1 Monat 13 Tage

Der Herrgott wollte allen ein Hirn geben, doch einige haben abgelehnt aus Angst vor Nebenwirkungen

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

…und trotzdem hat der Herrgott es gerecht verteilt: alle bilden sich ein, genug abgekriegt zu haben. 🙂

EviB
EviB
Superredner
1 Monat 13 Tage

👍🏼👍🏼😂

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 13 Tage

Soviel Verstorbene n den letzten Wochen an oder mit Covid.
Liebe Angehörige, tun euch eure Mütter, Väter, Großeltern nicht leid, dass sie so aus dem Leben scheiden mussten ?
Bitte denkt nach, denkt an den nächsten. Lasst euch impfen.

saltner
saltner
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

Und Tag für Tag die neue Qual der Zahl …

Kearn de Zohlen bold a zum Wetterbericht?

“Morgen sonnig aber kühl, während des weiteren Tagesverlaufs ziehen dann zunehmend mächtige Statistiken vom Westen her durchs Land und lockern etwas auf.”

General Lee
General Lee
Superredner
1 Monat 13 Tage

Tja, da musst du und wir alle durch! Keinen Bock mehr haben gibt’s nicht

Runningman
Runningman
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

Iz get bold olls af null..san koane mehr weil di novax zirkuliern nimma soffl

Spinnater.Uhu
1 Monat 13 Tage

Es zirkuliern ober a gevaxlte wos corona hobm und normal in Quarantäne sein miessatn…

Spinnater.Uhu
1 Monat 13 Tage

Drfier zirkuliern gevaxlte wos trotz Corona in Quarantäne sein miessatn… 😏

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

@Spinnater.Uhu es zirkulieren auch genügend Positive No-Vaxxler, die sich sogar schon in Quarantäne befinden 😡

ahjo
ahjo
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

@Spinnater.Uhu man sollat widdo tien wie ba JEDER normalen kronkheit. Wenn die gsund fühlsch egal ob positiv odo net oanfoch orbeiten gien und wenn kronk bisch bleibsch dahoam… Wiso sollat man une symptome in Quarantäne

Staenkerer
1 Monat 13 Tage

@ahjo genau! und des no als geimpfter und negative geimpfte kontaktperson!

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 13 Tage

Unten, mit 2900 Einwohnern macht uns eigentlich vor, wie man es NICHT machen sollte. 7 Tages Inzidenz von 2090.
Da müsste eigentlich die ganze Ultner Bevölkerung in Quarantäne sein. Wird das auch kontrolliert ?

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Ulten ist Testgelände für Durchseuchung. Ergebnisse folgen bald.

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 13 Tage

N.G. Laut Sanitäts Liste müsste über 960 Personen in Quarantäne sein.
Fast 50% der Einwohner !

citybus
citybus
Tratscher
1 Monat 13 Tage

War a wunder.die städte volle touristen von überall her, österreicher sain in lockdown und stürmen insere buden (sogar friseur), quarantäne personen blaibn net dahoam, viele no-vax geschäfte ohne green pass und ohne maske, coronapartys und und und…iaz tiamar brav die arme öffnen um sgonze geld einzufongen um magari in jänner in lockdown zu gian.

genau
genau
Kinig
1 Monat 13 Tage

Ab jetzt zählt ihr wieder die Antigen-Tests dazu?
Je nach Lust und Laune! 😂

mondschein2021
mondschein2021
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

Hobs olle koane Ohnung,wos do oblaft.Traurig ,ober wohr.

Snoooopy
Snoooopy
Neuling
1 Monat 13 Tage

Haben di Kommentare und das Gejammere schon begonnen? Sonst würd ich mir noch schnell Cola und Popcorn holen. 🤣🤣

wpDiscuz