Coronavirus in Südtirol

67 Neuinfektionen – 32 Hospitalisierte – kein Todesfall

Dienstag, 19. Oktober 2021 | 11:06 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden wurden in Südtirol 817 PCR-Tests untersucht und dabei 27 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 40 postive Antigentests.

Die Neuinfektionen spielten sich vor allem bei Kindern und Jugendlichen sowie in der Altersgruppe der 30- bis 60-Jährigen ab.

Corona-Todesfall gab es glücklicherweise seit gestern keinen zu vermelden. In den Krankenhäusern ist die Lage nahezu unverändert. 32 Covid-Patienten benötigen aktuell ärztliche Hilfe.

1.447 Menschen in Südtirol befinden sich derzeit in Quarantäne.

Bisher (19. Oktober) wurden insgesamt 666.574 Abstriche untersucht, die von 244.267 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (18. Oktober): 817

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 27

Gesamtzahl der mittels PCR-Test positiv getesteten Personen: 51.352

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 666.574

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 244.267 (+222)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 2.071.939

Gesamtzahl der positiven Antigentests: 28.507

Durchgeführte Antigentests gestern: 14.765

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 40

Nasenflügeltests, Stand 18.10.2021: 868.782 Tests gesamt, 1.149 positive Ergebnisse, davon 541 bestätigt, 357 PCR-negativ, 251 ausständig/nicht innerhalb von 3 Tagen gegengetestet.

Anzahl der positiv Getesteten vom 18.10. nach Altersgruppen:
0-9: 11=16%
10-19: 12=18%
20-29: 5=7%
30-39: 11=16%
40-49: 11=16%
50-59: 10=15%
60-69: 2=3%
70-79: 2=3%
80-89: 2=3%
90-99: 1=1%

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 25

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 11

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen: 7

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 1.199 (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 1.447

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet: 146.678

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 148.125

Geheilte Personen insgesamt: 77.858 (+86)

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

18 Kommentare auf "67 Neuinfektionen – 32 Hospitalisierte – kein Todesfall"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Zefix
Zefix
Superredner
1 Monat 19 Tage

Schun long nix mehr von a nuien Variante khert. In Virus werd decht nix passiert sein? 🤔

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Tratscher
1 Monat 19 Tage

Muuuuuh! Äh…. Mu? Wo bist du? Nix mehr gehört davon. War wohl doch nicht krass. Auch die mit vielen Tausend Euro ausgebildeten Coronaschnüffelhunde sind bald wieder von der Bildfläche verschwunden. Und so wie diese Dinge werden auch die derzeitigen Beschränkungen irgendwann verschwinden. Je früher desto besser.

Anubis
Anubis
Tratscher
1 Monat 19 Tage

zefix i glab in virus werts selbor zu bled indagaling😅

honga
honga
Tratscher
1 Monat 19 Tage

@zefix ich versuche es dir mit einem anderen beispiel der evolution zu erklären. es gab und gibt verschiedene arten von menschenaffen. die mächtigste hat die anderen verdrängt, soweit bis es fast keine anderen mehr gab. und sie hat sich durchgesetzt. gibt es in zukunft weitere mutationen der übrigen arten? sicher. setzen sich die anderen menschenaffenarten durch? unwahrscheinlich. vielleicht sind wir mit delta an diesem punkt angekommen? wer weiss, aber möglich. auch diese eine dominante art wird mutieren, wann und wie und welche mutation wird sich herausstellen. wenn du es weisst kriegst du sicher den nobelpreis.

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
1 Monat 19 Tage

@NaSellSchunSell
genau und Tests miassn gezohlt wearn obr wo überoll Geld verpulvert gwordn isch für nix sem regt sich niamand auf

1976
1976
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Honga… haha das Virus kriagen iats die Affen und mutieren bis sie sich gegen die Menschen durchsetzen

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
1 Monat 18 Tage

@zefix do… EEEENDLICH ,hon a schun gmuant do kimp nix mear😉😅😅
https://www.oe24.at/coronavirus/corona-alarm-grossbritannien-ortet-neue-virusvariante/496018929

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
1 Monat 19 Tage

wisou steigen die infektionszohln nit in di heach,wenn iatz a jeder UNGEIMPFTe sich testn Lott!? wenn miar UNGEIMPFTen jo sou a brutale gfohr für di ollgemeinheit sein!!!!

General Lee
General Lee
Tratscher
1 Monat 19 Tage

Wenn deine geistige Reichweite doch nur so gross wie deine Klappe wäre. Unerträglich dein tägliches Verschwörungsgesülze

selwol
selwol
Superredner
1 Monat 18 Tage

Vor sechs Monaten hat man die Impfpflicht durch die Hintertür auch als Verschwörungs-Sülze bezeichnet,heute haben wir die Sülze.

topgun
topgun
Superredner
1 Monat 18 Tage

@General Lee

Jawohl Herr General! Zu Befehl, Herr General! 😂😂😂

andr
andr
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Wenn 90%geimpft wären kannet i endlich die Maske bei meiner Arbeit abnehmen. Und wenn man nach Rumänien schaut wo Brescianische Verhältnisse herschen und das totale Chaos in den Krankenhäusern herrscht dann erübrigen sich diese geistreichen Kommentare wie “wo ist der Virus geblieben” usw. Wenn nicht so viele geimpft wären hätten wir längst schon den nächsten lockdown

Lausbuam20
Lausbuam20
Superredner
1 Monat 18 Tage

Vapeon, weil die meisten Ungeimpften wahrscheinlich Genesen sind und daher sogar noch eine bessere Immunität haben als die heiligen Geimpften.

Lana2791
Lana2791
Superredner
1 Monat 18 Tage

Jo des will niemand hearn…..ober do stimmen ja schon wieder die zohln ve die getestetn nit ! Laut Info lossn sich ja 20000 Arbeitnehmer und geber testn…🤔

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
1 Monat 18 Tage

@General Lee awoll Verschwörung ,du Träumer…uaner,der sich nit impfn Lott isch Olm q Verschwörer und oder a novax ,olz guat 😉👏🏼👏🏼👏🏼👏🏼👏🏼

1976
1976
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

General Lee… Du hast nicht gelesen. Vapeon hat eine Frage in den Raum gestellt. Laut deiner Aussage ist es ein Verschwörungsgedanke, dass wir Ungeimpfte eine Gefahr für die Allgemeinheit darstellen…

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 19 Tage
Hallo nach Südtirol, die Zahlen der AG-Tests von ehedem 4-6000 auf fast 15000 täglich gesteigert ohne Nennenswert mehr zu finden und auch die Hospitalisiertenzahl bleibt hartnäckig konstant. Jeden Tag Schikane für Zehntausende, für nichts und wieder nichts.. Hier soll nur noch fanatisch der zentrale Regierungsschädel aus Rom durchgedrückt werden. Bei der Sanität wandern die Entnervten ab und die Frächter schauen entsetzt auf die LKW-Flotte auf dem Hof weil die osteuropäischen Kutscher diesem Irrsinn scharenweise den Vogel zeigen und abwandern. Wer aufmerksam die Mischung aus Flehen,Drohen,Schimpfen der Arbeitgeberverbände und die Bettelei der Gewerkschaften verfolgt ahnt wieviel Druck auf dem Kessel liegt,… Weiterlesen »
Lausbuam20
Lausbuam20
Superredner
1 Monat 18 Tage
wpDiscuz