"Viel del Pan"-Hütte in Schlucht gestürzt

70-Jährige stirbt nach Bergunfall im Fassatal

Samstag, 08. September 2018 | 19:03 Uhr

Fassatal – Medienberichten zufolge kam es am Samstagnachmittag im Fassatal zu einem tödlichen Bergunglück. Auf dem Weg zur “Viel del Pan”-Hütte soll die 70-Jährige aus noch unbekannten Gründen in eine Schlucht gestürzt sein.

Der Hüttenwirt, welcher Zeuge des Unfalls wurde, rief unmittelbar die Bergrettung. Diese konnte jedoch nur mehr den Tod der Frau feststellen.

Von: mho

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "70-Jährige stirbt nach Bergunfall im Fassatal"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
m69
m69
Universalgelehrter
12 Tage 19 h

r.i.p.

wpDiscuz