Was haben die Forscher entdeckt?

Alien-Alarm? FBI riegelt Sternwarte in den USA ab

Freitag, 14. September 2018 | 18:26 Uhr

New Mexiko – Beim US-amerikanischen Nationalen Sonnen-Observatorium geht gerade Merkwürdiges vor. Zumindest überschlagen sich die Vermutungen von Medien und von Usern in den sozialen Netzwerken im englischsprachigen Raum. Auch die Bild-Zeitung berichtet darüber und stellt die Frage, ob gerade Alien-Alarm in den USA herrscht.

The #FBI swooped on the National Solar Observatory last Thursday, closing it down to employees and the public without…

Pubblicato da Sean Zander su Venerdì 14 settembre 2018

Doch was weiß man bisher konkret? Das Sonnen-Observatorium und Forschungsinstitut im Bundesstaat New Mexico wurde urplötzlich geschlossen, das FBI rückte an, und die Station wurde evakuiert. Der örtliche Sheriff, Benny House, wurde angewiesen, seine Beamten zur Bewachung abzustellen.

Auch er kann sich keinen Reim über die Gründe machen. „Das FBI weigert sich, uns zu sagen, was hier los ist“, sagte House dem Sender „ABC 7“. „Sie sind hier und erzählen nichts über ihre Absichten.“

Der Sheriff geht davon aus, dass auf jeden Fall etwas Merkwürdiges laufen muss. „Dass das FBI so schnell involviert wird und dass sie so eine Geheimhaltung daraus machen, dafür muss hier schon ordentlich was los sein.“

Er berichtet von einem Blackhawk-Hubschrauer, Leuten mit Antennen und Personen, die auf Türmen arbeiteten.

Warum verrät niemand. Auch vonseiten des Observatoriums wird eisern geschwiegen. Lediglich eine Entschuldigung gab es.

Thank you all for your patience while the closure at Sunspot Observatory is resolved. Our other facilities remain open…

Pubblicato da National Solar Observatory su Giovedì 13 settembre 2018

So verwundert es auch kaum, dass wild spekuliert wird.

BLACK Hawk helicopters have been spotted flying over the US National Solar Observatory (NSO) adding more mystery to the case after the FBI shut down the telescope site without reason…

Pubblicato da The Fox WIRE su Giovedì 13 settembre 2018

Was haben die Wissenschaftler wohl im Himmel gesehen, dass nun so intensiv untersucht wird? Waren es Aliens, war Anthrax in der Post oder geht es um Spionage?

Das sind alles Fragen, die sich die Presse derzeit stellt. Fraglich, ob es je eine Antwort darauf geben wird.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

25 Kommentare auf "Alien-Alarm? FBI riegelt Sternwarte in den USA ab"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mauler
Mauler
Tratscher
7 Tage 19 h

Alien schun, de fahlts jo komplett!
In Alien hobn sie schun als Präsident

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
7 Tage 18 h

wieso, meinst du wirklich es gibt in Milliarden Galaxien keine intelligentere Wesen als wir? Da braucht es nicht viel intelligentere als ein selbstzerstörerischen homo sapiens zu sein!

Staenkerer
7 Tage 17 h

@iuhui sell gibs jo, ober de hobn sich koan interesse an de dummen menschn!
de kemmen lei sporadisch nochschaugn ob der sichventlich ausgerottet hob damit der schiene planet entlich freibisch!

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
7 Tage 7 h

Irgendwo da draussen wird es schon andere Lebensformem Zivilisationen geben oder gegeben haben.
Aber nennen wir es Ironie des Schicksals, oder Wille des Schöpfers: wir sind durch die enormen Distanzen voneinander getrennt damit wir uns nicht in die Quere kommen.

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
7 Tage 5 h

@iuhui Bei der Frage vergisst man gern, wie alt das Universum ist und wie alt es noch werden wird.
Ob man intelligentes Leben findet oder nicht, ist nicht nur eine Frage der Entfernung, bzw. Größe des Universums, sondern auch eine Frage des Timings.
Es kann sein, dass sich die egal wie vielen Spezies gegenseitig verpassen. Es können bisher schon Millionen von Spezies, die in Frage kämen, längst ausgestorben sein. Andere entwickeln sich erst irgendwann in der Zukunft, wenn wir nicht mehr sind.
Es ist nicht auszuschließen, dass wir IM MOMENT tatsächlich die einzige intelligente Spezies sind.

xXx
xXx
Tratscher
7 Tage 3 h
@6079_Smith_W wenn man pber Aliens spekuliert, darf man nicht uns als Beispiel heranziehen. Denk einmal darüber nach wohin uns die Industrielle Revolution (200 Jahre +/-) schon gebracht hat. Sollten wir es schaffen ubs noch ein paar Tausend oder gar Hunderttausend Jahre weiter zu entwickeln, ohne Ausgerottet zu werden, dann spielt Entfernung keine Rolle mehr. Ich glaube das es am wahrscheinlichsten ist, das wir dann in der Lage wären unser Bewusstsein in Maschienenwesen hochzuladen und wir dadurch in der Lage sind endlos durch Zeit und Raum zu reisen. Ist aber natürlich alles noch reine Spekulation. Allerdings besteht die möglichkeit, das es… Weiterlesen »
iuhui
iuhui
Universalgelehrter
6 Tage 16 h

@Staenkerer genau deiner Meinung 😉

Staenkerer
7 Tage 19 h

wenn de alien de zuaständ in der USA sicht kehrn se von alloan wieder um …

elmike
elmike
Tratscher
7 Tage 18 h

Wenns wos interessantes isch, donn werdens mir woll nia erfahren!

Septimus
Septimus
Superredner
7 Tage 18 h

Geheimniskrämerei…oder glaubt ihr alle dass wir allein im Universum sind?Wohl kaum…und die Amis..?…wovor haben diese Angst?

Staenkerer
7 Tage 5 h

i schaug gern de sendungen der ufologen!
wenn a vieles weit her gholt isch, so sein interesante sochn dabei de aufzogn das vor long zeit schun fremde wesen und fremde mächte auf insern planet worn, und de sicher ollm wieder kamen und sicher no kemmen!
das mir a heit, mit oll insrer hi tech, no orme dumme hascher im vergleich zu ihnen sein und das sehr, sehr viel vertuscht und verhoamlicht wurde und werd!

silas1100101
silas1100101
Superredner
7 Tage 18 h

Villeicht haben die außerirdischen Frauen gesehen dass mich keine Frau auf der Welt will und ich immer noch Single bin, und kommen zu mir zu einem Date!!!

hoglsturm
hoglsturm
Grünschnabel
7 Tage 8 h

odo sie brengdo an scheck

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
7 Tage 16 h

Bis jetzt ist nicht viel Intressantes durchgesickert, als blödsinn im Netz. Aber etwas läuft dort und wird sicher mit irgendeiner Erklärung abgetan. Das Ding beobachtet die Sonne. Bevor man gleich alien schreit, mal darüber nachdenken. Aber eine alien Verschwörung kommt den Fbi gerade recht. Da kann man alles ins lächerliche ziehen. Obwohl in wissenschaftlichen Kreisen Sonnen schon länger als Raum Zeit Tore gehandelt werden. Was aufgrund ihrer Masse (krümmen von Raum und Zeit laut Einstein) auch möglich wäre

Don Giovanni
Don Giovanni
Tratscher
7 Tage 18 h

👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽 sie sein unter uns … der ivo ..:.😜😜

Trevor
Trevor
Neuling
7 Tage 17 h

Ein Fall für Scully und Mulder…

traktor
traktor
Universalgelehrter
7 Tage 19 h

das zahlende volk wird wie immer im dunklen gelassen…

iv
iv
Grünschnabel
7 Tage 18 h

de hobm lei mit ihren Teleskop uenmol die Erde umkreist, und hobm sich donn selbst gsegn 😅

Staenkerer
7 Tage 5 h

und sich dabei kugelat gelocht wegn insrer arroganz und überheblichkeit … weil mir deppn den ost obsägen auf den mir sitz und no ungebn wie intelligent mir sein … gell

GR
GR
Grünschnabel
7 Tage 17 h

An schwonz an stinketen!

Pork
Pork
Tratscher
7 Tage 7 h

GR,
😂hast du?😂

ivo815
ivo815
Kinig
7 Tage 7 h

Ein weiterer Amoklauf

noergler
noergler
Tratscher
7 Tage 5 h

In der Nähe befindet sich eine US-Militärbasis wo schon öfter neue Technologien getestet wurden. Da habt ihr eure Erklärung.

Warum ausgerechnet diese Info auf dieser Nachrichtenseite weggelassen wurde könnt ihr euch denken, bringt halt mehr klicks 😉

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
7 Tage 5 h

Natürlich wieder in Amerika.

cooler Typ
cooler Typ
Tratscher
7 Tage 2 h

🔭🎈😱

wpDiscuz