Vorwurf: Herabwürdigende Handlungen an einer Leiche

Anklage gegen drei Totengräber aus St. Ulrich

Donnerstag, 05. Juli 2018 | 08:43 Uhr

Bozen/St. Ulrich – Wegen des Vorwurfs, herabwürdigende Handlungen an einer Leiche begangen zu haben, müssen sich drei Totengräber aus St. Ulrich vor Gericht verantworten, berichtet das Tagblatt Dolomiten.

Den Männern wird vorgeworfen, den Leichnam einer Frau exhumiert und in der Folge nicht mehr ordnungsgemäß zur letzten Ruhe gebettet zu haben. Nach dem mutmaßlichen Vorfall im Sommer 2015 hat ein Zeuge Anzeige erstattet.

Als die Beerdigung eines Mannes anstand, stießen die Friedhofswärter beim Graben auf einen Zinksarg, in dem sich die noch relativ gut erhaltenen, sterblichen Überreste einer Frau aus Kalabrien befanden, die 1990 gestorben und in St. Ulrich beigesetzt worden war.

Laut Anklage hätten die Friedhofswärter die sterblichen Überreste der Frau nach der Exhumierung kurzfristig in einem entlegenen Bereich des Friedhofs abgelagert, sie in der Folge wieder ins Grab zum inzwischen bestatteten Mann gelegt und das Grab mit Erde aufgefüllt.

Dies entspreche jedoch nicht der ordnungsgemäßen Vorgangsweise.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

20 Kommentare auf "Anklage gegen drei Totengräber aus St. Ulrich"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Loewe
Loewe
Tratscher
14 Tage 3 h

Wurde die Leiche dabei gestört? Hat jemand diese dann aufgeweckt?? Welche Schäden sind dadurch entstanden?

kleinerMann
kleinerMann
Tratscher
14 Tage 1 h

Wahre Worte . . .wo ist hier das Problem ? Hat die Leichen einen Schaden genommen ? Wurde sie im Zersetzungsprozess gestört ? Bitte . .. so was ist doch keine Leichenschändung !

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
14 Tage 1 h

Entweder es ist im Protokoll so vorgesehen oder NICHT.Wenn nicht dann ist das Hudlerei und die Anzeige ist mehr als angebracht.
@ Loewe
diese Bemerkungen zeugen wieder mal vom leider weit verbreiteten Provinzialismus und Schlamperei  im …. heiligen Land.

Martha
Martha
Grünschnabel
13 Tage 21 h

Ötzi ist auch eine Leiche—-was wird mit dem alles gemacht !!!

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
14 Tage 2 h

Herabwürdigende Handlung? Hoffe nur, dass die Frau ihren Mann geliebt hat.

sonoio
sonoio
Grünschnabel
13 Tage 23 h

hä? verstehe nicht was du sagen willst? wo steht da, dass die beiden zu lebzeiten verheiratet waren?

aristoteles
aristoteles
Tratscher
13 Tage 23 h

wenn wir tot sind, ist unser körper nur mehr abfall. die seele kommt aber in den himmel oder in die hôlle

Lumberjack
Lumberjack
Tratscher
13 Tage 20 h

Wers glaubt… 👏

WM
WM
Universalgelehrter
13 Tage 19 h

Und der wolf hot 7 geislein gefressen gell 😂😂😂😂😂

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
13 Tage 20 h

@ Martha
mit dem Ötzi wird Geld gemacht und rumm studiert wie man damit noch mehr Geld machen könnte :-))

silas1100101
silas1100101
Superredner
13 Tage 15 h

Totengräber wäre ein Traumberuf!! Um das tun zu dürfen würde ich sogar was zahlen!! Das wäre mein Traum!!

Knedl
Knedl
Neuling
13 Tage 16 h

Respektloses verhalten. Und jene kommentare die das runterspielen haben warscheinlich noch niemand verloren…. moralisch ist das unterste schublade

Loewe
Loewe
Tratscher
13 Tage 14 h
@Mikeman. Es gibt sogar Leute die zum Beispiel nach einem Unfall Organspende machen, um andere Leben zu retten!! Um anderen zu helfen!! Aber dabei wird auch bei einer Leiche herumoperiert, und das von ausgezeichneten Ärzten, die aber wirklcih damit Leben retten können! Das was im Sarg ist, das ist nicht unsere Seele, das ist nur unser Fleisch, das übrig geblieben ist. Wenn das sooooo wertvoll wäre, dann müsste man das Fleisch einfrieren, damit es nicht verwest. Wir Menschen sind weit aus mehr als nur ein Stück Fleisch! Wir sind wirklich viel mehr wert!! oft brauchen wir nur an jemand zu… Weiterlesen »
Oltvatrische
Oltvatrische
Tratscher
13 Tage 13 h

ba organentnahme muss do herzkreislauf no funktionieren. gewebe konn man no noch 70 stundn verwendn. des mit do seele glab i a.

Staenkerer
13 Tage 12 h

wie hoaßt es ba de begrebnissen” …und zu erde kwhrst du zurück …” mehr wie kompost bleib von insern körper nit übrig, und zun semm war der a in an fremden grob gwortn! wenn schun jemand so viel wert auf piätät leg nor soll se long genua für de grobstätte zohln, nor werd nit aufglossn und neu vergebn bevor der prozess von “… erde zu erde, staub zu staub ..” vollendet isch!
ps: de vieln vernochlässigten gräber auf de friedhöfe zeug a nit umbeding von piätat gegenüber seiner verstorbenen lieben …

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
13 Tage 20 h

@ aristoteles
und wer glaubt wird seelig ,AMEN.

Loewe
Loewe
Tratscher
13 Tage 14 h

An alle Daumen – nach – unten – drücker.
Ich kann euch perfekt verstehen!! Liebe nette Menschen hat man für immer gerne und die vergissmt man nie. Das soll auch so bleiben. Wahrscheinlich wird durch eine eventuelle Anklage an die drei lebendigen Personen ihrem geliebten Freund, Partner oder Lebensgefährten nicht geholfen sein. Lest eventuell den Kommentar den ich an @Mikemann geschrieben hatte.

Staenkerer
13 Tage 12 h

de erinnerung bleib im herz, ober jo, an grob pflegn isch trost und ausdruck der donkborkeit den mensch kenntlernen geterft zu hobn,! drum sein in meine augn verwarloste gräber a a ausdruck von vergessn hobn!
de pflegn isch a a ausdruch der erinnerung!
und zu deinen kommentar weiter obn, a mit an lieben verstorbenen gibs no “verbindung”, nit übern verwesenden körper im grob oder den häufchen asche in der urne oder an anruf beim gedonkn drun, ober de zeichn sein spürnbar, wenn man dafür offn isch!

Waltraud
Waltraud
Superredner
13 Tage 16 h

Darum Seebestattung, da holt dich keiner mehr hoch.

Loewe
Loewe
Tratscher
13 Tage 13 h

all diejenigen, die wirklich an ein Weiterleben nach dem Tod, an eine Seele und an Gott glauben, gerade diejenigen sollten einem anderen Menschen vergeben können.

warum wollt ihr irgendjemand gerichtliche Probleme machen?
Wem helft ihr dadurch?

Ihr werdet sicher eine gute und vernünftige Entscheidung treffen, die jedem beteiligten hilft!!!!

Füge keinem anderen was zu, was du nicht haben willst!!

Wie gesagt, ihr habt vollkommen Recht, euch ist unrecht getan worden. Aber wenn ihr könnt beweißt Stärke und vergebt einander!!

Oder wollt ihr, dass ihr euer Geld auch noch ausgebt wo es kann möglicherweise wie bei Berluskoni zu einer Verjährung kommt??

Alles beste!

wpDiscuz