Fünf Personen wurden ins Bozner Krankenhaus gebracht

Auer: Auffahrunfall fordert sieben Verletzte

Sonntag, 21. August 2016 | 07:53 Uhr

Auer – Am Samstagabend hat sich im St. Daniel Tunnel in Auer ein Auffahrunfall ereignet.

Ersten Informationen zufolge sind sieben Personen aus der Provinz Vicenza und ein Südtiroler involviert gewesen. Fünf Personen wurden mit zwei Krankenwagen des Weißen Kreuzes der Sektion Unterland ins Krankenhaus nach Bozen eingeliefert.

Eine 58-jährige und eine 50-jährige Italienerin sowie ein 58-jähriger und ein 56-jähriger Italiener wurden leicht verletzt.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Auer: Auffahrunfall fordert sieben Verletzte"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
cookie
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Gute Besserung!

wpDiscuz