53-jährige Nadire Hoxha tot

Auf dem Weg vom Kosovo nach Brixen verunglückt

Dienstag, 30. August 2016 | 12:00 Uhr
Update

Brixen/Montenegro – Die 53-jährige Nadire Hoxha aus Brixen kam bei einem Autounfall in Montenegro ums Leben. Die Frau hatte mit ihrer Familie den Urlaub in ihrer ursprünglichen Heimat, dem Kosovo, verbracht. Bei der Rückreise nach Brixen hat sich der fatale Unfall ereignet, berichtet das Tagblatt Dolomiten.

Seit zwölf Jahren arbeitete Nadire Hoxha als Reinigungskraft im Hallenbad Acquarena. Viele Gäste kannten sie als freundliche und zuvorkommende Frau.

Laut Berichten von Bekannten habe sich Nadire Hoxha seit Monaten auf den Urlaub in ihrer Heimat gefreut, den sie  mit ihrem Ehemann und einer ihrer Töchter geplant hatte.

Auf der Rückreise nach dem zweiwöchigen Urlaub ereignete sich dann in Montenegro das Unglück. Der Pkw kam von der Straße ab und blieb im Straßengraben liegen.

Die 53-Jährige wurde dabei so schwer verletzt, dass sie noch am Unfallort starb. Die Rettungskräfte konnten nichts mehr für sie tun. Im Wagen befanden sich noch ihr Ehemann und eine Tochter.

Am Freitag hätte die äußerst beliebte Reinigungskraft in der Acquarena wieder arbeiten sollen. Erst am Samstag erfuhren die Mitarbeiter vom tragischen Unfalltod.

Nadire Hoxha galt als äußerst zuverlässig. Laut Aussagen der Mitarbeiter war die Frau wegen ihres freundlichen und zuvorkommenden Wesens sowohl im Team als auch bei den Badegästen sehr beliebt.

Die Familie war Ende der 90-er Jahre vor den Kriegswirren im Kosovo geflüchtet und hatte mit ihren drei Kindern in Brixen ein neues Leben aufgebaut. Alle drei Kinder wuchsen in Brixen auf, besuchten hier die Schule und haben inzwischen ein Studium abgeschlossen. Die Familie gilt in Brixen als bekannt und fühlt sich hier sehr wohl.

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Auf dem Weg vom Kosovo nach Brixen verunglückt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tabernakel
Grünschnabel
26 Tage 5 h

Mein Beileid der Familie.

oli.
Tratscher
26 Tage 3 h

R.I.P.
DA HABEN SICH MENSCHEN AUS DEM KRIEG GERETTET , EINE NEUE HEIMAT GEFUNDEN , INTEGRIERT , KINDER MIT AUSBILDUNG UND DANN SO EINEN UNFALL WAS DAS LEBEN DER FAMILIE ZERSTÖRT HAT.

cookie
Tratscher
26 Tage 2 h

Mein Beileid der familie

sitting bull
Tratscher
25 Tage 19 h

ruhe in Frieden

wpDiscuz