Feuerwehren im Einsatz

Auffahrunfall und Rohrbruch in Brixen

Montag, 22. März 2021 | 10:29 Uhr

Brixen – In Brixen ist es am Montagvormittag in der Venetostrasse bei der südlichen Zufahrt des Umfahrungstunnels zu einem Auffahrunfall gekommen. Eine Person hat sich verletzt und wurde vom Rettungsdienst Rotes Kreuz versorgt. Die Feuerwehr hat ausgelaufene Betriebsmittel der Fahrzeuge gebunden und die Strasse gereinigt.

Die Freiwillige Feuerwehr Brixen war bereits seit 5.25 Uhr wegen eines Rohrbruches im Einsatz. In der Industriezone Brixen waren bei einem Betrieb wegen des Rohrbruches Kellerräume voll Wasser.

Mehrere Pumpen wurden eingesetzt, aufgrund der großen Wassermenge stand auch die Freiwillige Feuerwehr Klausen mit einer leistungsstarken Schmutzwasserpumpe im Einsatz.

Um 10.00 Uhr wurde der Einsatz beendet.

FF Klausen

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Auffahrunfall und Rohrbruch in Brixen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mutti
Mutti
Universalgelehrter
22 Tage 23 Min

Danke an die Feuerwehren und allen Freiwilligen 🙂

Nichname
Nichname
Tratscher
21 Tage 21 h

Die Freiwillige Feuerwehr Klausen hilft gerne in Brixen aus, wenn sie gebraucht wird. Das nennt man Nachbarschaftshilfe. Umgekehrt hilft auch die Freiwillige Feuerwehr Brixen in Klausen aus, wenn man sie um Unterstützung bittet. So sind unsere Feuerwehren. 

wpDiscuz