Drei Jugendliche können sich mit leichten Verletzungen befreien

Auto überschlägt sich vor St. Pankraz

Sonntag, 07. August 2016 | 09:52 Uhr

St. Pankraz – Einen spektakulären Autounfall, der zum Glück nochmal glimpflich ausgegangen ist, erlebten vier männliche Jugendliche in der Nacht auf Sonntag in der Nähe von St. Pankraz. Ersten Angaben zufolge soll sich das Fahrzeug der Jungens gegen 23.00 Uhr kurz vor der Dorfeinfahrt gegen eine Mauer gekracht sein und sich anschließend überschlagen haben. Die Jugendlichen konnten sich allein aus dem Auto befreien und kamen mit leichten Verletzungen davon, einer von ihnen sogar unverletzt.

Vor Ort im Einsatz waren ein Rettungswagen der Sektion Ultental, jeweils ein Krankentransportwagen der Sektion Ultental und Lana, die Freiwillige Feuerwehr von St. Pankraz sowie die Carabinieri Lana.

 

Von: mh

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz