Täter flüchten ohne Beute

Bankomat in Barbian mit Gas gesprengt

Samstag, 29. September 2018 | 10:46 Uhr

Barbian – Eine Explosion mitten in der Nacht hat in Barbian für Aufregung gesorgt.

Unbekannte haben den Bankomat der Raiffeisenkasse in die Luft gejagt.

Alto Adige

Die Detonation gegen 3.00 Uhr morgens hat zu großen Sachschäden am Bankgebäude im Zentrum des Dorfes geführt. Sie werden ersten Erkenntnissen zufolge mit rund 20.000 Euro beziffert.

Wie die ermittelnden Carabinieri erklären, wurde Gas verwendet, um die Explosion herbeizuführen. Weil aber das Fach mit dem Geld nicht geknackt wurde, mussten die Täter ohne Beute das Weite suchen.

Angeblich soll ein Anwohner mehrere vermummte Männer beobachtet haben.

Im Einsatz standen die Carabinieri von St. Ulrich und Bozen. Auch die Freiwillige Feuerwehr wurde alarmiert.

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

31 Kommentare auf "Bankomat in Barbian mit Gas gesprengt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Septimus
Septimus
Superredner
24 Tage 21 h

Des sein “Experten”…😂😂😂…

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
24 Tage 20 h

Ja genau.
„Experten“ bringen meistens auch nichts zu stande!

Grünschnabel
24 Tage 18 h

@PuggaNagga

Haben wir zur genüge, besonders in der Politik 😭🛬😭

Storch24
Storch24
Tratscher
24 Tage 10 h

Robin Hood, nicht unverschämt werden

hundeseele
hundeseele
Tratscher
23 Tage 20 h

@Storch24 ..wos wor isch- isch wor🤣🤣🤣

lumpi
lumpi
Tratscher
24 Tage 19 h

Und warum errichtet man nicht eine Straßersperre unten im Tal ? Die müssen doch wieder runter von Barbian. Keine Lust sich mit dieser Gesellschaft anzulegen.

Septimus
Septimus
Superredner
24 Tage 18 h

@lumpi…es werden nur wehrlose Einheimische “Nachtschwärmer” 💃🏃😜🍷🍻 kontrliert…🚀🚗🚲⚠

alex1992
alex1992
Grünschnabel
24 Tage 17 h

Weil du meinst es waren keine??? Nur weil es nicht steht im artikel heisst es nicht das keine waren. Die gesamten autobahneinfahrten wurden jeweils jedes auto aufgehalten. Aber ach ja du schläfts ja und kannst das nicht sehen.
Ich fuhr bz süd ein und dort wurde jedes auto aufgehalten

Septimus
Septimus
Superredner
24 Tage 13 h

…aber die “Spreng-experten” waren nicht darunter..😜…

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
24 Tage 20 h

Südtirol ist ja relativ sicher!!!
So gut wie keine Meldungen von Verbrechen.

m69
m69
Kinig
24 Tage 17 h

PuggaNagga @

Ja, fake news… 😄

sakrihittn
sakrihittn
Superredner
24 Tage 21 h

Die so notwendigen Fachkräfte arbeiten sehr hart…

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
24 Tage 20 h

ist derzeit das gas nicht viel zu teuer für solche Aktionen?

Realman
Realman
Neuling
24 Tage 21 h

Würd mir stinken, wenn i di Verbrecher wär, soviel Aufwand für nichts…
Ha..ha…ha….

brixna
brixna
Grünschnabel
24 Tage 19 h

Mir miasn ins af des gewöhnen.. morde, verbrechen usw.

Staenkerer
24 Tage 20 h

jo wie, a poor lehrlinge de gsellnprüfung zun fochmonn vermurkst ….

oldenauer
oldenauer
Tratscher
24 Tage 19 h

 Carabinieri gibs in Barbian konne mehr, bitte besser informieren

lumpi
lumpi
Tratscher
24 Tage 17 h

oldenauer , ich brauch mich nicht informieren, denn in Klausen gibt es sicher welche.

herta
herta
Neuling
24 Tage 13 Min

@lumpi in Weidbruck sin deren mehrere Cc

m69
m69
Kinig
23 Tage 20 h

@herta 

in Weidbruck sein die Carabinieri von St. Ulrich zuständig!

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
24 Tage 19 h

@ PuggaNagga
Das stimmt und noch viel mehr 👍
Wie schon öfters auch anderswo : Experten bringen sehr oft gar nix zu Stande und machen nebenan noch große Schäden 😂

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
24 Tage 21 h

es handelte sich um keinen Terroranschlag…

Mauler
Mauler
Tratscher
24 Tage 18 h

Profis am Werk!
Zum Glück hot Südtirol koan Sicherheitsproblem!

Milf
Milf
Grünschnabel
24 Tage 15 h

Hinter vorgehaltener Hand wird gemunkelt, die Täter hätten an Ort und Stelle eine Adresse hinterlassen damit man ihnen das Geld nachschicken kann.

hundeseele
hundeseele
Tratscher
23 Tage 20 h

👍🏻🤣🤣🤣

traktor
traktor
Universalgelehrter
24 Tage 17 h

wennse lai welln täten…
do gabits kein entkommen….

Blaba
Blaba
Grünschnabel
24 Tage 12 h

Ängala Patschängalaaa… 😆😆(schadenfreu😆😆😆😆😆😆😆😆)

Paul
Paul
Universalgelehrter
23 Tage 23 h

kein Sicherheitsproblem , gell

harmlos
harmlos
Tratscher
24 Tage 1 h

Lei Schadn und nichts verdiant 🙈

krakatau
krakatau
Universalgelehrter
23 Tage 21 h

Die Strafen falls man sie erwischt sind viel zu milde. Es könnte leicht passieren dass gerade jemand Geld abheben will und es kommt zur Explosion. Deshalb sollten solche Verbrechen als Mord qualifiziert werden

hundeseele
hundeseele
Tratscher
23 Tage 20 h

…de hatten iatz mea geld,wenn se des nit getun hatten….pa insre Gaspreise🤣🤣🤣

wpDiscuz