Psychologen legen Gutachten vor

Benno Neumair: Keine vollständige Zurechnungsfähigkeit

Samstag, 10. Juli 2021 | 09:24 Uhr

Bozen – Die Sachverständigen der Ermittlungsrichterin Carla Scheidle haben ihre Erkenntnisse zur psychischen Verfassung des 31-jährigen Benno Neumair, der am 4. Januar seine Eltern erdrosselt hat, vorgelegt.

Laut den vom Gericht beauftragten Psychologen und Psychiatern sei Benno demnach von einer schweren narzisstischen und dissozialen Persönlichkeitsstörung gekennzeichnet, die dazu geführt hätte, dass er auf eine von ihm als belastend empfundene Situation, nämlich die Streiterei mit dem Vater, aggressiv reagierte.

Die hier thematisierte geistige Unzurechnungsfähigkeit könne aber allerdings nur auf den ersten Mord bezogen werden, zumal Benno bei der darauffolgenden Ermordung seiner Mutter auf deren Heimkehr gewartet und die Tat somit geplant hatte, so berichtet die Tageszeitung Alto Adige.

Von: lup

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

66 Kommentare auf "Benno Neumair: Keine vollständige Zurechnungsfähigkeit"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Summer
Summer
Tratscher
25 Tage 7 h

Wenn dem so ist, stelle ich die berechtigte Frage, warum dies seine Eltern als langjährig geschulte und erfahrene Pädagogen, und seine Schwester als Medizinerin nicht erkannt haben?
Also ich glaube, dass es hier massenhafte Opfer und Täter gibt. Wobei ich betone, dass dies niemals einen/zweo Mord/e rechtfertigt und denn Täter nicht straffrei stellen soll. Ich beneide hier keinen Richter in der Findung des Urteils und des Strafmaßes. Ganz trauriger Fall.

Leonor
Leonor
Superredner
25 Tage 7 h

Summer

Sie haben sehr wohl erkannt! Ihnen sind die Hände gebunden gewesen, dass Benno in Therapie gehen sollte. Er wollte es nicht. Sie hatten Angst vor ihm sogar.

Summer
Summer
Tratscher
25 Tage 6 h

@leonor
Das mag für die letzten Jahre sicher so sein. Die psychischen Störungen sind meines Erachtens aber nicht erst seit den Anabolika aufgetreten, sondern höchstens verstärkt worden. Ergo: die Eltern hätten viel früher agieren müssen, aber das ist dem falschen Stolz und dem Schein geopfert worden.
Deshalb betone ich immer wieder: hier gibt es reihenweise Opfer und Täter.

Leonor
Leonor
Superredner
25 Tage 6 h

Summer

Nochmals wer zwing ihn zur Therapie, wie geht das? Er wollte gar nicht ins Therapie!! Wie sollen die Eltern und schwester verhalten? Hmm erkläre mir das!

Leonor
Leonor
Superredner
25 Tage 6 h

Wenn du aus Deutschland kommst, da gelten andere Gesetze für die Einweisung in die Psychiatrie als italienische. Tut mir leid se ist so!

Sag mal
Sag mal
Kinig
25 Tage 5 h

@Summer bevor nicht mehreres passiert reagiert ja Keiner-hilft Keiner.Ist so

Summer
Summer
Tratscher
25 Tage 5 h
@leonor Sie sind einfach verwegen und tun hier so, als sei alles unmöglich. 1. Ich nehme stark an, dass sich die seelische Sache sehr viel früher als in den Zwanzigerjahren gezeigt hat, man denke nur an die Infos, welche zirkulierten: l’altro Benno und das Messer im Schlafzimmer von M. und das angebliche Würgen von M. 2. In Ulm hätten die Eltern ihn nicht zwingend aus der Psychiatrie abholen müssen, um angeblich in Südtirol eine Therapie anzugehen. Hören Sie auf, hier irgendwelche falsche Ehrenrettung zu machen, ich betone immer wieder, ohne Täter-Opfer-Umkehr zu betreiben, dass es in dieser Sache mehrere Täter… Weiterlesen »
elfe
elfe
Neuling
25 Tage 4 h

@Leonor z.b. mit Zangseinweisung bei Gefahr in Verzug…gängige praxis in italien!!@

Summer
Summer
Tratscher
25 Tage 4 h

@Sag mal
Da haben Sie bis zu einem gewissen Grad sicher recht. Nur ist meine Theorie, dass die Scham über eine Kind mit seelischen, psychischen Problemen bis heute enorm hoch ist, wobei diese Scham nach oben (gesellschaftliche Schicht) nicht nur proportional, sondern exponentiell zunimmt. Dies alles ist einfach sehr traurig, denn mit Diabetes schämt sich ja auch niemand, oder?

Ninni
Ninni
Kinig
25 Tage 3 h

@Sag mal

ja keiner hilft..alle Augen zu und ab…

traurige Gesellschaft

es muss immer was passieren, dass was passiert.

Man muss zur Beurteilung der Menschen, die Umstände betrachten.

IM ALLGEMEINEN !!!!!!!!

The secret garden
The secret garden
Grünschnabel
25 Tage 3 h

Summer, in Italien ist eine Zwangseinweisung in die Psychiatrie fast unmöglich. Dazu müsste er schon früher jemanden mit Messer angegriffen haben, das hat er in IT nicht gemacht.

In Deutschland schon, seine damalige Freundin hat ihn mit Messer in der Wohnung angetroffen. In DE hat die Polizei ihn dann auch in die Psychiatrie gebracht,
aber die haben sich nur um den akuten Notfall gekümmert.

Wahrscheinlich, weil er in IT krankenversichert ist. Die zwischenstaatliche europäische Krankenversicherung kümmert sich bei EU-Ausländern nur um Notfälle.

Dann kam er nach IT, aber es war Corona und, wie gesagt, konnte er in IT nicht zwangsweise behandelt werden.

Summer
Summer
Tratscher
24 Tage 23 h

@the secret garden
Wollen Sie nicht verstehen oder können Sie nicht verstehen: B. war nicht als Volljähriger auf die Welt gekommen.
Mit keinem Wort habe ich von Zwangseinweisungen geschrieben.
Und noch was: Natürlich gelten die Krankenversicherungen EU-weit. Und selbst wenn die Behandlung in Ulm privat zu bezahlen gewesen wäre, frage ich mich in der Tat: warum haben dies seine Eltern dann nicht unterstützt, sie waren ja nicht arm.
Deswegen wiederhole ich mich gerne: keine Täter-Opfer-Umkehr, aber hier gibt es viele Opfer und Täter.

Server
Server
Superredner
24 Tage 3 h

@Summer
Dies hier ist kein “trauriger sondern Medienfall” und Psychologen sind keine Psychiater, also keine Mediziner mit Verschreibpflicht. Nur Therapeuten!

Server
Server
Superredner
24 Tage 3 h

@Ninni
Keiner hilft???? Ich beurteile Niemanden! Wenn Hilfe nötig, helfe ich gerne.

Server
Server
Superredner
24 Tage 3 h

@ Summer
Stimmt vollkommen, bin der selben Meunung, aber halt Lehrer und die verschweigen Alles, hat man ja in Österreich gesehen: Vergewaltigung, Totschlag, ein Wahnsinn, ich bin froh, dass meine Kinder und Hunde aus der Schule sind.

Server
Server
Superredner
24 Tage 3 h

@ Summer
Lehrer sind nicht obere Schicht!@@@ Eher Unter- bis Mittelfeld. Und Eltern, die Kinder misshandeln gibt es leider in jeder Schicht.

Summer
Summer
Tratscher
24 Tage 1 h

@server
Naja, die alten Verträge der Oberschullehrer waren nicht ohne. Und egal woher der gute finanzielle Status der Eltern kam, sie waren eben nicht arm und besser situiert als viele viele andere.

Fritzfratz
Fritzfratz
Tratscher
25 Tage 6 h

Das er vor Selbstverliebtheit und Selbstbewunderung strotzt sieht man klar auf seinen Fotos… dazu braucht es kein Gutachten.

primetime
primetime
Universalgelehrter
25 Tage 6 h

Also ist jeder der Muskelaufbau betreibt, seinen körper “pflegt” und “Modelfotos” macht selbstverliebt und selbstbewundert? Dai dai dai….😂

Zefix
Zefix
Superredner
25 Tage 5 h

sem miasset die welt zu 99 prozent aus mörder bestian. Und lei weil du dir selber net gfollsch muass sel net auf indere zuatreffn

Summer
Summer
Tratscher
25 Tage 5 h

@fritzfratz
Man könnte den übertriebenen Körperkult und die Modellfotos auch als einen enormen Hilfeschrei nach Anerkennung und Liebe interpretieren. Denken Sie bitte einmal darüber nach, bevor Sie solch harte Urteile abgeben. Danke!

Fritzfratz
Fritzfratz
Tratscher
25 Tage 1 h

@Summer die Gerichtsgutachter haben festgestellt, dass Benno ein Narzisist ist… also versuchen Sie mal mit denen zu reden wenn Ihnen das Urteil als zu hart scheint. Danke!!!

Fritzfratz
Fritzfratz
Tratscher
25 Tage 1 h

@zefix ein Spatz ist kein Düsenjäger…

Zefix
Zefix
Superredner
24 Tage 23 h

fliag ober a 😉

Summer
Summer
Tratscher
24 Tage 23 h

@fritzfratz
Ich kritisiere nicht das Gutachten, sondern Ihren Kommentar, der unterirdisch ist. Sinnerfassendes Lesen ist Goldes wert.

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Tratscher
24 Tage 11 h

Zem miasat mon viele.. gonz viele wecksperrn.. Et das i iaz seine Tat endtschuldign will, im gegntoal.. Obo es gib viela dei sich so presentiern.. (mit sich selbo red nausgnum). Af olla fälle hat mon schun pa die erschtn gfärlichn onzeichn reagieren gmiast und mit Hilfe va Expertn einweisn lossn.. Es hoaßt olm es muaß epas passiern.. Schtimp..! Obo es gib olm mittl und wege.. Es isch et leicht sein eigenes Kind einweisn zilossn, obo do “wars” um lebm odor Toat gon

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Tratscher
24 Tage 11 h

Recht hosch, zem warn in Südtirol viel Mördo ummo.. 😅

Mauler
Mauler
Superredner
25 Tage 7 h

Do brauchs koan Gutachten, awecksperrn a Leben long, Eltern Mörder!
Schode um des gonze Geld wos do wieder sinnlos verpulvert werd!

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
25 Tage 5 h

@ maulet gons genau no ausredn suachn geld verschleudern dio wek sperrn!!!!

jagerander
jagerander
Tratscher
25 Tage 8 h

was mich erschreckt, wieviele seiner Schüler hat er ungerecht behandelt.

Summer
Summer
Tratscher
25 Tage 6 h

@jagerander
Völliger Stumpfsinn ein solcher Kommentar, der über üble Vermutungen nicht hinausgeht.

jagerander
jagerander
Tratscher
24 Tage 7 h

@Summer jo tuat er dir denn load???

Summer
Summer
Tratscher
24 Tage 2 h

@jagerander
1. Ich kritisiere Ihre abscheulichen Vermutungen in Bezug auf die Schüler.
2. Mir tun hier alle Betroffenen dieser Tragödie leid.
Denken Sie bitte an eines: selbst ein Elternmörder ist und bleibt ein Mensch. Zum Glück gibt es in der EU keine Todesstrafe, denn die US-amerikanischen Richtersprüche mit der Ansage, dass ein Mörder das Recht auf Leben verwirkt habe, jagt mir immer wieder Gänsehaut über den Rücken, denn kein Mensch kann Gott spielen, das gilt nicht nur für Mörder!

Ingalingreichts
Ingalingreichts
Tratscher
25 Tage 4 h

lebenslang wek, er war alt genug auf eigenen füssen zu stehen, mit 30ig noch bequem bei u. auf die eltern zu leben… dann durchdrehen, wenns nicht passt… zu gefährlich für die zukunft, hatte ja schon vorher die freundin bedroht. diese kaltblütigkeit, eltern wie müll in die etsch zu entsorgen, dann noch falsche fährten legen….

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
24 Tage 23 h

genau, jeder sollte sobald mit ausbildung fertig zuhause ausziehen und sich abnabeln. es ist einfach ein no go von mutti alles gemacht zu bekommen in diesem alter.

kein wunder das es hier probleme gab, wenn er vlt wie ein kind behandelt wurde und sich die eltern bei ihm einmischten.

Leonor
Leonor
Superredner
24 Tage 13 h

Hausdetektiv

Nochmals. Bei uns herrschen andere Wohnkultur! Bei uns ist das wohnen sehr teuer, wer zieht schon gleich nach der Ausbildung von zu Hause weg? Erst ein paar Jahre im Berufsleben und einige Ersparnisse am Buckel erst dann eine Wohnung zu mieten umschauen!
Bei uns ist nicht gleich Deutschland!

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
24 Tage 8 h

@Leonor es gibt mietbeiträge, familiengeld, kindergeld usw. stundenten und azubis können bafög beantragen. und bei arbeitslosengeld wird die miete vom amt übernommen.
in D ist das wohnen nicht viel billiger wie südtirol. dort schafft es auch fast jeder auszuziehen.
was ist an der wohnkultur in südtirol anders?

Summer
Summer
Tratscher
24 Tage 7 h

@leonor
Warum tun Sie so, als ob hier jeder Kommentarschreiber aus Deutschland sei? Ich glaube, mit Ihnen geht die Phantasie durch, denn weiter oben haben Sie genau dasselbe Spiel mit mir versucht.

Leonor
Leonor
Superredner
24 Tage 3 h

Hausdetektiv

Stopp B a f ö g!!!! Das gibt es nur in Deutschland!!! Azubis bleiben meistens bei uns bei den Eltern und

bei arbeitslosengeld wird die miete vom amt übernommenen . Das gibt es bei uns nicht so wie bei euch. Bei uns läuft es ganz anders!

Leonor
Leonor
Superredner
24 Tage 3 h

Summer

Guck das ganze Schreiberei vom Haus Detektiv an…fällt dir auf? Bafög? Azubis Usw….Hä?

Leonor es gibt mietbeiträge, familiengeld, kindergeld usw. stundenten und azubis können bafög beantragen. und bei arbeitslosengeld wird die miete vom amt übernommen.
in D ist das wohnen nicht viel billiger wie südtirol. dort schafft es auch fast jeder auszuziehen. n!

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
24 Tage 2 h

@Leonor ja in südtirol müsste es nicht viel anders sein. habe dort such eine wohnung gemietet und zahle jedenfalls weniger als in München.

bei den hohen gehältern der südtiroler ist die miete sicher drin.

Gustl64
Gustl64
Superredner
25 Tage 6 h

Egal ob zurechnungsfähig oder nicht, Hauptsache für sein ganzes Leben von der Gesellschaft ferngehalten. Sei es durch Gefängnis oder Psychiatrie.

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
25 Tage 13 Min

mit 30 sollte man schon auf eignen füssen stehen und sich von den eltern abgenabelt haben. verstehe nicht warum er nicht ausgezogen ist wie jeder andere es auch macht und sich sein nest baut.

Leonor
Leonor
Superredner
24 Tage 20 h

Hausdetektiv

Geht das zum x mal von vorne los? Immer dieselbe Kommentare schreiben, von Anfang an…

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
24 Tage 19 h

@Leonor ja aber es ist doch die Wahrheit. wenn man erst mit mitte ende 20 auszieht wird man nicht mehr so selbstständig als mit 20.

die natur hat es geregelt das man sein eigenes nest baut und nicht alles von den eltern in den hintern gedrückt bekommt.

ich bin selbst mit 19 schon ausgezogen und für mich ist dieser sprung in die unabhängigkeit wichtig.

Leonor
Leonor
Superredner
24 Tage 7 h

Hausdetektiv

Eben, deswegen frage ich mich schon, wie du schon mit 19 eine Wohnung mieten leisten konntest? Da haben deine Eltern sicherlich das geld in den arsch geschoben. Da hat kein Mensch hier mit 19 mit der Ausbildung fertig.

Summer
Summer
Tratscher
24 Tage 7 h
@hausdetektiv Was wollen Sie ständig mit Ihrem Argument des Ausziehens von zuhause? Das ist völliger Stumpfsinn, denn Sie selbst haben sicherlich nicht maturiert, wenn Sie mit 20 ausgezogen sind, sondern Lehre und 6 Jahre Verdienst gemacht, um mit 20 ausziehen zu können. Rechnen Sie diese 5 Jahre bei Maturanten und bei Akademiker dazu, dann sind Sie auf 25 oder 30 beim Auszug. Natürlich gibt es auch einige, die früher ausziehen, aber überlegen Sie mal, ob es nicht hier im Besonderen vielleicht zusätzlich etwas aussagen könnte, wenn der Betroffene immer noch im 30 zuhause wohnen “musste”. Denken Sie mal daran, ob… Weiterlesen »
Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
24 Tage 7 h

@Summer Bei Benno war es aus vorherigen Artikeln so das er schon gearbeitet hat als Lehrer, also hatte er schon einkommen. was er vorher gemacht hat weiss ich nicht und geht mich nix an.

Summer
Summer
Tratscher
24 Tage 3 h

@hausdedektiv
Von September bis Dezember unterrichtet und die Aussicht in den unteren Stock zu ziehen. Mit 4 Gehältern willst du eine Wohnung am freien Markt anmieten, wo du drei Mieten Kaution und eine Monatsmiete für das erste Monat meist gleich zu zahlen hast, also 4 Monatsmieten quasi vorauszuzahlen?
Und dann noch nichts eingerichtet?
Ich weiß nicht, aber Sie werden schon soviel verdienen, dass das mit 4 Gehältern geht. Die Lehrer jedenfalls verdienen dies in 4 Monaten leider nicht.
Ihre Kommentare sind einfach grottenschlecht und Sie merken es nicht mal. Das ist viel schlimmer.

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
24 Tage 2 h

@Summer es ist sicher machbar. bezahle in bozen für 800€ warm eine 3 zimmerwohnung.
außerdem gibt es noch mietzuschüsse. also wenn jemand arbeiter ist das machbar man muss nur das richtige finden.

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
24 Tage 2 h

@Leonor also ich habe zuerst in D gewohnt und habe mit bafög meine erste wohnung finanziert. von den eltern habe ich nix bekommen. es ist für jeden machbar eine eigene wohnung zu mieten und sich abzunabeln.

Leonor
Leonor
Superredner
24 Tage 1 h

Summer

Endlich haben sie verstanden

Summer
Summer
Tratscher
24 Tage 1 h

@hausdedektiv
Wunderbar, vermitteln Sie mir bitte um 800€ warm eine Dreizimmerwohnung. Ansonsten lassen Sie es, denn Ihre Hirngespinste nehmen immer größeres Ausmaß an und tragen zum Thema Nullkommanix bei.

Leonor
Leonor
Superredner
23 Tage 23 h

Hausdetektiv

So naiv sind sie wirklich nicht. Frage deine Bozner Arbeitskollegen rum, alle! Wirklich alle, da wirst du gleich anders vom Südtiroler Wohnkultur denken.

wecker
wecker
Grünschnabel
25 Tage 3 h

Die Gestze sind zum kotzen, letzter Mord: 2 Eltern, unzurechnungsfähig, vorher Vater, 3 std. nacher die Mutter; Eppan: Freundin umgebracht, psychische Probleme; Luttach: 7 junge Menschen, jetzt wird den Toten der Alkoholnachweis gemacht um Schulminderung für den Fahrer, ist aber nicht im Gefängnis, in psychischer Behandlung; der andere bringt seine Tante um mit Würgegriff, 10Jahre, auf freien Fuss, haben die Richter Angst jemanden gerecht zu verurteilen???? heute ist man besser dran bei einem Mord als eine Banane auf dem Markt zu stehlen, aber wenn du einen Carabinieri umbringst, dann sitzt du bestimmt 25Jahre.

Jopo
Jopo
Neuling
25 Tage 7 h

zum kotzen

hohoho
hohoho
Grünschnabel
25 Tage 7 h

Die Rechrsanwälte müssen eben bezahlt werden

Bissgure
Bissgure
Grünschnabel
25 Tage 4 h

in täter insperrn für ollm und nua : in deckl drau : – hot e kuan sinn mehr do ewig no dumidum zi riarn !!

diskret
diskret
Grünschnabel
25 Tage 2 h

Einfach dieses anabolika nicht nehmen das macht aggressiv wie auch der alkohol

OAE
OAE
Grünschnabel
24 Tage 21 h

Jo logisch!! Eigentlich isch jo dr Mörder dr Undchuldige!!! Unbedingt freilossn, Gesetzer fe heint…. UNGLAUBLICH!!!!

Zukunft Suedtirol
Zukunft Suedtirol
Grünschnabel
24 Tage 7 h

Zeige mir einer einen Mörder/ in welcher/e zurechnungsfähig ist!!!
Ein purer Witz diese Gutachten

Server
Server
Superredner
24 Tage 2 h

@ ZukunftSueftirol
Die sind alle zurechnungsfähig, da gebe ich dir vollkommen recht. Verschwendung von öffentlichen Geldern. Was dieaer Fall koßtet, ist nicht mehr im tragfähigen Rahnen, das sollten dann schon die Angehörigen übernehmen.

Summer
Summer
Tratscher
24 Tage 2 h

@Zukunft Südtirol
Zeigen Sie mir bitte einen Mörder, der normal oder zurechnungsfähig ist.
Ich glaube nämlich, dass Mord und Totschlag, ja insgesamt jede Form von Gewalt niemals normal sein kann.
Ergo: das hat immer mit psychischer Krankheit zu tun.

StreetBob
StreetBob
Superredner
24 Tage 6 h

Und wiedr einmol mehr weart dr Täter zum Opfer gemacht. HALLO??? wenn jemand 2 Personen umbringt (nebenbei noch die eigenen Eltern), er die Morde no zuagibt, donn isch do not long ummerzufockeln…. i woas nit, wos des für a Justizsystem isch…. einsperrn für a Lebenlong! Do weart no diskutiert…. nanana….

oli.
oli.
Kinig
24 Tage 9 h

Wer in einen psychischen Zustand jemanden ermordet oder sehr schwer verletzt , die Advokaten dann auf einen Psychischer Erkrankung hin arbeiten vor Gericht ok . Es ist immer schwer so etwas zu 100% herauszufinden ! Dann sollten aber auch eine lebenslange Gefängnisstrafe gelten bzw. danach lebensgefährlich in die Psychiatrie.
So viele Mörder , Vergewaltiger , Kriminelle etc. , sagen vir Gericht Ihre Situation wie Folter , Flucht… sind Schuld , sollte nicht gelten eine milde Strafe zu bekommen.

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Tratscher
24 Tage 2 h

Sorry.. Obo a pissl Ironie muaß sein.. Obo logisch pin i a fir die horte Schtrofe.. Obo wia i schun amo gschriebm hon.. Die Psyche isch.. “LEIDO” oft unberechnbor..

wpDiscuz