Faustschlag ins Gesicht

Bozen: Babygang greift Berufsschüler vor Mensa an

Samstag, 23. Februar 2019 | 17:24 Uhr

Bozen – Der Vorfall hat sich am Mittwoch zur Mittagszeit vor der Landesberufsschule für Handwerk und Industrie in der Romstraße in Bozen zugetragen. Medienberichten zufolge ist ein Berufsschüler plötzlich von einer Bande Jugendlicher attackiert worden.

Einer der Angreifer verpasste dem Schüler einen Fausthieb ins Gesicht. Ein Lehrer, der einlenken und den Angreifer aufhalten wollte, soll ebenfalls geschlagen worden sein.

Die Szene soll sich nur fünf Meter von der Mensa entfernt auf dem Gelände der Schule abgespielt haben. Auch die Polizei ist verständigt worden.

Den Ermittlern gegenüber erklärte der Berufsschüler, dass er weder den Angreifer kenne noch den Grund, warum die Bande ausgerechnet auf ihn losgegangen sei.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

32 Kommentare auf "Bozen: Babygang greift Berufsschüler vor Mensa an"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
27 Tage 22 h

Zu viel Freizeit und negative Energien ? Schaufel und Besen in die Hand und was zum Wohle der Gesellschaft tun!

raunzer
raunzer
Tratscher
27 Tage 21 h

Solch missratene Ableger brauchen ganz andere Therapien und die Eltern gleich mit.

Storch24
Storch24
Superredner
27 Tage 21 h

Sozialstunden und das nicht wenige. Mit dazu aber auch die Eltern

Staenkerer
27 Tage 22 h

a stodt, a lond,cderwert sich nit vor de babygangs …. zum schämen und zu kotzn, wenn, dank unsrer gsetze, a poor frotzn de mocht über politik und polizei übernehmen!

genau
genau
Universalgelehrter
27 Tage 2 h

Bozen ist auch eine sehr große Stadt😄😄

In dem Fall stellt wirklich nur die Unfähigkeit der Behörden das Problem dar!

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
27 Tage 22 h

man muss etwas gegen diese bekannte babygang unternehmen bevor sie erwachsen werden. die müssen begleitet werden und beschäftigung bekommen.

Schnauzer
Schnauzer
Grünschnabel
27 Tage 21 h

@aristoteles
Moansch de lossn sich begleiten…??? I glab eha net…..

DAC
DAC
Grünschnabel
27 Tage 20 h

1 Johr Militär wieder einfiahrn….

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
27 Tage 16 h

und wenn sie nicht tauglich sind ? Steineklopfen!

Mauler
Mauler
Tratscher
27 Tage 21 h

Früh übt sich…
Die Zukunft von Bozen muss trainieren, damit se in die erwachsenen Kriminellen in nichts nachstehen!

Mikeman
Mikeman
Kinig
27 Tage 20 h

@ raunzer
Ganz genau ,die Alten haben denen sauber nix beigebracht und sind 
in keinster Weis zu entschuldigen.😡

biker
biker
Grünschnabel
27 Tage 6 h

i glab das do die Alten wirklich nicht besser sind, darum ” der Apfel fällt nicht weit vom Stamm”. In sette Leit kearet olls gstrichn wos sie von de Öffentlichn und Sozialn Ämter einsteckn, entweder sie pariern sou wias sein soll, oder sie solln schaugn wia sie aloan weiter kemmen, lei isch die gfohr dabei dass es sou geat wia in onfong beschriebn.

DAC
DAC
Grünschnabel
27 Tage 1 h

@biker nit olm sein die Eltern Schuld…. Schlechte Freunde bewirken bei Jugendliche viel mear und oft wissn die Eltern wos ihr Kind liefert obr kennen leider nix dagegen tian…gibs genua solche Fälle. Die Jugendlichen selbst miaßn zur Verontwortung gezogn wearn!!!

efeu
efeu
Superredner
27 Tage 21 h

die solln den ganzen Tag arbeiten unter Aufsicht keinen Unterschied machen ob volljährig oder nicht

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
27 Tage 20 h

Das sind mittlerweile schon bürgerkriegsähnliche Zustände…zum🤮

Rechner
Rechner
Superredner
27 Tage 9 h

wegen einer Keilerei im Schulhof?
Aber sonst ist alles in Ordnung?
Vielleicht solltest du dir im Youtube mal anschauen was Krieg wirklich bedeutet.

silas1100101
silas1100101
Superredner
27 Tage 19 h

Wohl eher eine Jugendgang!! Eine Babygang ist es wenn sie nicht älter als 5 Jahre sind!!!

Queen
Queen
Tratscher
27 Tage 15 h

Im Gehirn wahrscheinlich einem 2 jährigen unterlegen

der ausfahrer
27 Tage 20 h

oanmol de dorwischn nor hobnse ausgschlogn

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
27 Tage 17 h

einzeln sind sie hosenscheisser ,aber die gruppe gibt kraft

Liftmann
Liftmann
Neuling
27 Tage 17 h

An Ruate fa a Hoslstaude oarschneidn und ohnständig za wischn warn sa de frechn Riffl. Und wenn sa net guat tian no mehr, bis sie nimmer sitzen, oder gian kennen.

bzkaot
bzkaot
Grünschnabel
27 Tage 21 h

Muß wall passieren bevor was getan wird? Hart durgreifen und jene personen eng kontrollieren!

Don Giovanni
Don Giovanni
Tratscher
27 Tage 20 h

Sehr traurig….😡😡😡

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Grünschnabel
27 Tage 17 h

1 Monat Ordnungshaft für diese kleinen disziplinlosen und geistlosen Nullen!

DerTom
DerTom
Grünschnabel
27 Tage 8 h

abgesehen der eltern – dies fängt schon im kindergarten und in der grungschule an wenn die lehrer nicht einmal strafaufgaben geben dürfen – das ganze system in den letzten 40 jahre hat es so weit gebracht “antiautoritäre erziehung”

Queen
Queen
Tratscher
27 Tage 15 h

Geldstrafe und wegsperren. Eltern gleich mit, haben versagt und vielleicht auch die Grosseltern!

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
27 Tage 6 h

queen, und die urgrosseltern? vergessen

DerTom
DerTom
Grünschnabel
27 Tage 5 h

und die freunde die was “rudel” bilden gleich mit
weil -wie man sagt- ein scheid allein brennt nicht

Evi
Evi
Superredner
27 Tage 19 h

Ohne Worte 😡😡

DerTom
DerTom
Grünschnabel
27 Tage 5 h

Mich wundert es, daß niemand sagt “de ormen de brauchn betreung und behondlung de sein kronk”

Do Teldra
Do Teldra
Grünschnabel
27 Tage 5 h

Dei söllatn la amo in richtign dowischn noa hearat des schu au… 👊

genau
genau
Universalgelehrter
27 Tage 2 h

Wieso muss sich dieser Schüler auch vor der Schulmensa rumtreiben😄😄

Ich denke es wäre an der Zeit die Gesetzeslagr anzupassen.

Wenn man Grundlos Leute angreift ist Schluss mit Toleranz!

wpDiscuz