Ein 27-Jähriger wurde verhaftet

Bozen: Dieb klaut Senior drei Laptops

Mittwoch, 01. August 2018 | 12:49 Uhr

Bozen – Die Staatspolizei hat am Dienstag in Bozen einen 27-jährigen Tunesier nach einem Einbruch verhaftet.

Der junge Mann, der bereits wegen diverser Delikte auffällig geworden ist und keinen festen Wohnsitz hat, war bei einer sozialen Struktur in Gries in eine private Wohnung eingedrungen.

Dort ha ter dem Bewohner drei Laptops, einen USB-Stick und ein Handy im Wert von insgesamt rund 6.000 Euro entwendet.

Dabei profitierte er davon, dass der ältere Bewohner gegen 8.10 Uhr kurz zu seinem Nachbar ging. Als er wieder zurückkehrte, waren die Gegenstände bereits weg.

Die alarmierten Exekutivbeamten werteten umgehend die Aufzeichnungen einer Überwachungskamera aus und konnten so den Dieb sehen, wie er mit einem Fahrrad geflüchtet war.

Die Beschreibung des Gesuchten wurde an weitere Streifenwagen ausgegeben und tatsächlich konnte der Einbrecher wenig später am Bahnhofspark ausgeforscht werden. Die Beute hatte er noch bei sich. Sie wurde dem rechtmäßigen Eigentümer rückerstattet.

Für den Tunesier klickten hingegen die Handschellen. Er wurde ins Bozner Gefängnis überführt.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

40 Kommentare auf "Bozen: Dieb klaut Senior drei Laptops"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
DetlefSchmidt
DetlefSchmidt
Grünschnabel
13 Tage 10 h

Wo soll das bloß noch hingehen? Kein Tag ohne Verbrechen und immer die gleichen Täter. Die Polizei versucht ihr bestes, aber das hilft nicht mal ansatzweise. Und von der Politik wird man als paranoid hingestellt.

Rechner
Rechner
Tratscher
13 Tage 9 h

Ich kann dich leider nicht beruhigen. Es gibt keinen Tag ohne Verbrechen. Pro Tag werden 23 Diebstähle angezeigt. Was wir hier lesen ist nur unser Täglich Brot, serviert von der Redaktion, dass wir was zum streiten habe. 
8.500 im Jahr 2017. Es waren schon mehr ca. 10.000 im Jahr 2012 und auch schon weniger im Jahr 2001 z.B. waren es um die 7.000, wobei wir Demographie bereinigt, weil damals 11 Prozent Einwohner weniger waren bei ca. 7.700 sind. 
Wie du siehst ganz sicher war Südtirol nie. Aber im Globalen Durchschnitt ist die Überlebenschance auf unsere Straßen recht gut. 

ivo815
ivo815
Kinig
13 Tage 8 h

@Rechner wenn wir dem noch die Anzahl der berichtenden Medien gegenüber stellen. Eine Hand voll im Jahr 2001. und heute?
Aber wen interessieren schon Fakten??

gapra
gapra
Superredner
13 Tage 6 h

@Rechner Bitte überfordern Sie nicht “das Volk” mit den Statistiken. 

typisch
typisch
Universalgelehrter
13 Tage 4 h

@ivo815
fakt ist dass die straftaten immer mehr sinken und deswegen immer mehr überwachungskameras in bozen angebracht werden und bei menschenversammlungen betonsockel aufgestellt werden um uns vor der nicht vorhandenen gefahr zu schützen, ja genau die leute sind blind

denkbar
denkbar
Kinig
13 Tage 3 h

Rechner +Ivo . Stimme voll zu, Habe dieselben Argumente schon vor längerer Zeit einmal gebracht. Nur scheint mir, dass es Leute gibt, die nie gelernt haben Zusammenhänge zu erkennen und Fakten zu verknüpfen und deshalb den Hasspredigern aus der Hand fressen.

Mastermind
Mastermind
Superredner
13 Tage 3 h
@Rechner Wäre interessant die Daten von 1980 oder so zu wissen, also vor der Globalisierung und dem Eintritt in den Euroraum. Denn die Kriminalität hat mit der Einwanderung von ex-sowjetischen Balkanessen angefangen, wie z.B. zur Zeit des Bosnienkrieges. Wer behauptet wir haben keine höhere Kriminalität wird es wohl erst glauben, wenn er selbst in so ein Loch leben muss, übrigens 4 Jahre Bozen haben mich genug gelehrt. Das Beste ist doch persönliche Erfahrung und der Vergleich mit anderen Städten, habe nämlich auch in einer größeren Stadt in Österreich gelebt und nun in schon lang in der Schweiz. Bozen war der… Weiterlesen »
PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
13 Tage 2 h

Wer versichert mir dass die Statistiken welche vom Rechner veröffentlicht wurden keine Fake News sind? Da gibt es so viele Leute die die Finger drinnen haben können!

Manfi
Manfi
Grünschnabel
13 Tage 1 h

@denkbar ivo und co.
wann zeigt ihr mir mal eure heile Welt?? Bin schon ganz gespannt drauf..😊

denkbar
denkbar
Kinig
13 Tage 1 h

@Mastermind .Merken Sie wie Sie sich selbst widersprechen: “nun schon lang in der Schweiz” – also war die ach so schlechte Erfahrung schon sehr lange her. Sie hatten in einem anderen Post darauf hingewiesen, dass Sie schon Jahrzehnte in der Schweiz sind. Also zu einer Zeit in der es die Migration noch gar nicht gab.
Die Daten von 1980 finden Sie in den Statistikbüchern – hmmm mal sehen ob Sie wissen, wo man die findet 😊😊 Sie werden staunen was Sie da vorfinden.

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
13 Tage 18 Min

@Rechner

wenn wir uns immer nach unten vergleichen, sind wir immer die Besten und auch bald vom Dreck der Vetter.

Rechner
Rechner
Tratscher
12 Tage 23 h
Rechner
Rechner
Tratscher
12 Tage 23 h

@Mastermind 
Für dich habe ich was ganz besonderes. Südtirol in Zahlen 1988 Vermögensdelikte 8428. Bei einer Einwohnerzahl von 439.000
Die angezeigte Vermögensdelikte im Jahr 2016 waren 8560 bei einer Einwohnerzahl von 516.000
http://astat.provinz.bz.it/de/aktuelles-publikationen-info.asp?news_action=4&news_article_id=612235
http://astat.provinz.bz.it/downloads/Siz_1990-dt.pdf

 Zahlen lügen nicht. Das persönliche Gefühl sehr wohl.
Ich beschäftige mich lange schon mit solchen Sachen. Deshalb habe ich eine andere Sicht auf die Dinge. Es war früher nicht alles besser. 

Rechner
Rechner
Tratscher
12 Tage 22 h

@Savonarola 

Mit wem willst du uns den vergleichen?? 2016 wurden 3455 Straftaten auf 100.000 Einwohner aufgezeichnet. 
Wir könnten Österreich nehmen mit 6000 Straftaten auf 100.000. Oder DE mit 7000 auf 100.000.
Aber euch gefallen immer die Nordländer. Homogene Bevölkerung, also keine Straftaten. Aber nein auch die haben ihre Probleme. Haben alle zwischen 4000 und 8000 Strafanzeigen pro 100.000 und Jahr. Höchstens Japan könnte die Nase in Sachen Sicherheit vorne haben. 
Südtirol ist nicht perfekt, mir gehen die kleinen Gaunereinen auf die Nerven. Aber wir sind eine Insel der Seligen.  

denkbar
denkbar
Kinig
12 Tage 17 h

@PuggaNagga . Genau das ist der Punkt. Die Rechtspopulisten ködern sich die Leute die keine Ahnung haben wie man Infos überprüft und in ihrer Unsicherheit von denen zusätzlich in Angst versetzt werden und deshalb immer nur ganz einfältig glauben alle Welt außer die Braunen belügt sie und mit Abschottung und harten Strafen könne man eine heile Welt erschaffen in der sie sich sicher fühlen dürfen.

denkbar
denkbar
Kinig
12 Tage 17 h

@ Die Platte steckt. Das Angebot steht aber ihr will euch aus eure Chaos von Frust und Hass auf jeden der nur im geringsten anders ist als ihr partout nicht loslösen. 😊😊

Rechner
Rechner
Tratscher
12 Tage 15 h
ich bin nicht der Verteidiger der Kriminellen. Aber eine gewisse Kriminalität ist und war normal. Nicht normal ist was ihr daraus macht. Ausländer verüben im Verhältnis zu viele Straftaten. Wer nichts zu verlieren hat und keine Schulbildung hat wird schneller kriminell. Manche sind auch einfach Berufsverbrecher die nur deshalb in Europa sind. Wenn jemand abgeschoben werden kann soll man das auch machen. Und am wichtigsten ist es die Justiz zu reformieren. Es muss schneller gehen. Aber wenn man nicht abschieben kann und einige hundert Tausend auf die Straße stellt wird auf die Kriminalität sicher nicht weniger. Eine komplett Lösung habe… Weiterlesen »
sonoio
sonoio
Tratscher
12 Tage 10 h
Rechner
Rechner
Tratscher
12 Tage 8 h

@sonoio
Fällt dir bei dem Video nichts auf? Es gibt einen Fehler mit euch eure Verschwörungsfreunde verarschen.
Aber du darfst es gerne so glauben. Dann hast du schöne weiße Träume!

m69
m69
Universalgelehrter
12 Tage 1 h

@Rechner 

danke, danke, danke, danke!!!!!!

m69
m69
Universalgelehrter
12 Tage 1 h

@denkbar 

Leider sind all die “kleinen” Delikte nicht drin, ja, man kann sagen gefühlte xyz Delikte.

Kleines Bsp. ein Klassiker, das Fahrrad meiner Miutter wurde 3 mal gestohlen, 2015 -2017, sie hat diese Diebstahle “nie” zur anzeige gebracht, Sie meine Mutter sagt, das bringt nichts, die Behörden tun da sowieso nichts…..

ich glaube dass hier im Forum gar einige zu finden sind, denen sowas auch passiert ist, und diese Menschen auch keine Anzeige erstattet haben.

Und dann spricht man von dunkelziffer, das ist die Dunkelziffer!!!

Rechner
Rechner
Tratscher
11 Tage 23 h

@m69
glaubst du das 1988 anderst. sie dir mal die Aufklärungsquote an. Die hat sich verzehnfacht

Sterne
Sterne
Grünschnabel
13 Tage 10 h

ES braucht mehr Kontrollen u.strengere gesetze👍und ob mit Denen wos sich nett anpassn🐖🤣

m69
m69
Universalgelehrter
13 Tage 6 h

Sterne@

es gibt genug Gesetze, man sollte sie nur anwenden, tutto qua!

Rechner
Rechner
Tratscher
13 Tage 5 h

@m69
bin ich ausnahmsweise mal bei dir!

Mauler
Mauler
Grünschnabel
13 Tage 10 h

Und wieder ein Polizeibekannter!
Südtirol das Land der Diebe und Drogenhändler, wo ihnen nichts passiert!

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
13 Tage 10 h

Einzefall! Nicht so schlimm.
Die Sozen geben dem Dieb recht: für was braucht der Senior schliesslich 3 Laptops? Eines reicht doch!

Reini62
Reini62
Grünschnabel
13 Tage 10 h

Wie oft wollen sie den verhaften bis noch was schlimmeres passiert!

Dublin
Dublin
Kinig
13 Tage 9 h

…a Senior mit drei Laütops isch ah net letz…

m69
m69
Universalgelehrter
13 Tage 8 h

Dubin@

noch nie was von Lan Parties gehört?? 😉 

Dublin
Dublin
Kinig
13 Tage 7 h

@m69 …isch des a Krankheit?… 😄

Oma
Oma
Tratscher
13 Tage 4 h

wert gemuant hobm er brauch für jede freundin an extran….

tim rossi
tim rossi
Grünschnabel
13 Tage 9 h

wie kenn drei gibrauchta laptops, a usb stick und a handy 6000 euro weascht san? lol

sitting bull
sitting bull
Tratscher
13 Tage 9 h

Frog i mi a🤔

m69
m69
Universalgelehrter
13 Tage 8 h

tim rossi@

vielleicht Programme die auf den Computern installiert waren???

Genug
Genug
Neuling
13 Tage 8 h

Woasch du um welche Geräte es sich hondelt? Wenn’s Apple Geräte sein? Ausser du woasch net wos die sem kosten… 🤦🏻‍♂️

sitting bull
sitting bull
Tratscher
13 Tage 9 h

Wozu braucht a älterer Herr 3 Laptops???

m69
m69
Universalgelehrter
13 Tage 6 h

wozu braucht er überhaupt 3 Laptops …. (war ironisch gemeint) 😉

Erwin
Erwin
Grünschnabel
13 Tage 7 h

verhaftet und nach ein paar Stunden wieder frei gelassen!

andr
andr
Superredner
13 Tage 5 h

Die Gesetze reichen nicht wie ich das verstehe aufgrund der Tatsache das er polizeibekannt ist tja dann ist es nicht verwunderlich das die Bürger sich irgendwann selbst schützen (müssen)

wpDiscuz