Die Polizei stoppt den mutmaßlichen Täter

Bozen: Ladendieb schlägt auf Supermarkt-Angestellten ein

Dienstag, 04. April 2017 | 19:21 Uhr

Bozen – Die Polizei hat am Dienstagnachmittag in Bozen einen 19-jährigen Tunesier festgenommen. Nach einem Ladendiebstahl in der Museumstraße soll sich der junge Mann rasch von einem Supermarkt entfernt haben.

Ein Sicherheitsbeauftragter des Supermarkts bemerkte, wie der 19-Jährige sich an der Kasse vorbeischleichen wollte, ohne für die Waren zu bezahlen. Als der Angestellte den mutmaßlichen Dieb aufhalten wollte, schlug dieser mit der Faust auf ihn ein und ergriff die Flucht.

Dummerweise hielt sich eine Polizeistreife gleich in der Nähe auf. Die Beamten konnten den 19-Jährigen rasch festhalten. Die gestohlenen Waren wurden dem Supermarkt zurückgegeben.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz