Eine Festnahme

Bozen: Ladendiebstahl mit Gewalt

Dienstag, 08. November 2022 | 09:43 Uhr

Bozen – Wegen räuberischen Diebstahls haben die Carabinieri von Bozen einen 40-jährigen Mann aus Marokko festgenommen.

Der Mann ohne festen Wohnsitz in Italien hat laut Carabinieri-Angaben zuvor in einem Supermarkt im Zentrum der Landeshauptstadt Ladendiebstahl begangen.

Dabei wurde er gegenüber dem Direktor des Geschäfts handgreiflich. Dieser hatte sich ihm in den Weg gestellt.

Die alarmierten Carabinieri haben den 40-Jährigen in der Folge in flagranti verhaftet.

Die Festnahme wurde bereits vom Gericht bestätigt.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz