Geldstrafe und Anzeige

Bozen: Mit Green Pass einer anderen Person in der Bar

Freitag, 19. November 2021 | 12:02 Uhr

Bozen – Angesichts der Notlage, auf der auch Südtirol droht, zuzusteuern, kann man nicht mehr von einem Kavaliersdelikt sprechen, wenn mit dem Green Pass Schindluder getrieben wird.

Die Finanzpolizei hat in den vergangenen Tagen ebenfalls die Einhaltung der Auflagen des Grünen Passes für den Besuch der Gastronomie kontrolliert. In einer Bar im Zentrum der Südtiroler Landeshauptstadt sind sie auf einen Barbesucher gestoßen, der zunächst erklärte, keinen Grünen Pass zu haben.

Auf Nachfrage beim Wirt, stellte sich aber heraus, dass dieser zuvor den Grünen Pass des 23-Jährigen kontrolliert hatte. Zeugen bestätigten dies. Schließlich zeigte der junge Mann einen QR Code auf seinem Handy, der tatsächlich gültig war, jedoch einer anderen Person gehört. Diese weiß vermutlich nicht einmal darüber Bescheid, dass mit ihrem Grünen Pass getrickst wird.

Der Schlaumeier muss nun die Geldstrafe von 400 Euro begleichen und hat sich zudem noch eine Anzeige wegen Annahme einer falschen Identität eingehandelt. Der Gesetzgeber sieht dafür eine Haftstrafe von bis zu einem Jahr vor.

Die Kontrollen der Ordnungshüter und auch der Finanzpolizei gehen unvermindert weiter.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

28 Kommentare auf "Bozen: Mit Green Pass einer anderen Person in der Bar"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
savada
savada
Grünschnabel
18 Tage 3 h

Richtig so! De Schlaumeier moanen, sie kennen tien wia sie welln! Genau wegn solche Leit werd die Situation net besser!

Offline1
Offline1
Superredner
18 Tage 3 h

@savada…der kommentiert bestimmt auch hier auf SN…..

savada
savada
Grünschnabel
18 Tage 3 h

@Offline1 damit kann i leben. Wenn jemand net impfen und net testn will, nor soll er die Konsequenzen trogn und seinen Kaffee draußen trinken! Des isch meine Meinung.

Offline1
Offline1
Superredner
18 Tage 2 h

@savada..bin schon 3-fach geimpft und zu 100% bei Dir. Ich verziehe mich ab Sonntag in eine echte ! autonome Region in Italien, nämlich nach Sardinien. Dort liegt die 7-Tage-Inzidenz bei gerade mal 40 ! Das wird bestimmt entspannend 😎

schreibt...
schreibt...
Universalgelehrter
18 Tage 2 h

@savada Am Besten wäre, daß die Impfverweigerer den Kaffee und alles Andere zuhause trinken müssten! Lockdown für Impfverweigerer ist noch zu wenig! Quarantäne wäre für diejenigen am angemessensten!

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
18 Tage 1 h

Scheisse gongen😅

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
18 Tage 3 h

hin und wieder erwischt es euch halt doch!  da kann man prahlen und groß reden wieviel man mag, dass man den Green Pass nicht braucht …..   

Neumi
Neumi
Kinig
18 Tage 3 h

Wenigstens gab’s hier Zeugen und der Barbesitzer – der seiner Aufgabe nachgekommen ist – wird wegen diesem A… nicht belangt.

el_tirolos
el_tirolos
Superredner
18 Tage 3 h

richtig so,ohne Kontrolle und strofe wearn apoor et gscheida

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
18 Tage 3 h

So ein Pollo recht geschieht ihm!

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
18 Tage 1 h

…bsunders gscheid wars wirklich net…
😆

cane-sulla-cinghia
18 Tage 2 h

1 dorwuschen und hunderte mochen so weiter😂

Offline1
Offline1
Superredner
18 Tage 2 h

Was willst du damit sagen ? Besser EINEN als KEINEN !! Der stete Tropfen höhlt den Stein. Wären es 100 (te), kämen mit Sicherheit die ÜBERWACHUNGSSTAAT SCHREIER aus den Büschen gekrochen…

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
18 Tage 1 h

…koan Wunder dass die Pandemiebekämpfung so net funktioniert…diesen Scheiss produzieren die Impfmuffel…die Mehrheit braucht es sich nicht länger gefallen zu lassen…

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
17 Tage 21 h

cane …. namma long!

cane-sulla-cinghia
15 Tage 2 h

@Offline1 ich will das damit sagen, was ich geschrieben habe

Oracle
Oracle
Superredner
18 Tage 3 h

… wie bescheuert! Was man nicht alles macht, um sich NICHT vor dem Coronavirus zu schützen und gleich dazu auch andere gefährdet…idiotisch… man betrügt sich ja selber, das Virus kann nicht lesen!

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
18 Tage 1 h

…jo dumm seins schun gewaltig…

So ist das
18 Tage 2 h

Da hat man einen von sicher vielen erwischt 🤔

Storch24
Storch24
Kinig
18 Tage 4 h

Warum sollte der effektive Inhaber des grünen Passes nicht darüber Bescheid wissen ? Wird ihn wohl weitergegeben haben

sophie
sophie
Universalgelehrter
18 Tage 1 h

Bestimmte Leit glabn wirklich dass die geimpftn und die Kontrollorgane olle teppat san, des san jo gonz Suppogscheida, dei hearn jo ah nou is Grous wochsn…
Dei Rossmedizin hot jo komische Auswirkungen….

nuisnix
nuisnix
Kinig
18 Tage 2 h

Immer wieder:
Wer den Greenpass mit Impfung oder Test nicht möchte, ist absolut frei das so zu entscheiden!
Aber dann trotzdem den Schlauen zu spielen und mit gefälschten oder fremden Daten sich die “Bequemlichkeiten” des Greenpasses zu erschleichen ist einfach nur SCHÄBIG!!!
Entscheidet euch, steht dazu und tragt die Konsequenzen!!!

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Tratscher
18 Tage 2 h

Bei jeder Strafe sollte noch eine Null dran gehängt werden.

Sextenersonnenuhr
Sextenersonnenuhr
Grünschnabel
18 Tage 1 h

Wer meint betrügen zu müssen, der muß auch mit den Konsequenzen rechnen und leben.

sixxi
sixxi
Tratscher
18 Tage 1 h

Sette Schlaue werds sicher genua geben!

Lallo
Lallo
Grünschnabel
18 Tage 1 h

richtig so.schiun war la wenn in zukunft net la einheimischa sondern a neubürger kontrolliert weratn und se net la wegn greenpass

eshobollerecht
eshobollerecht
Grünschnabel
17 Tage 19 h

Dreifoche Strofe👍👍👍

Nordler
Nordler
Grünschnabel
17 Tage 5 Min

Dokumentenfälschung bedeutet Haftstrafe. Eigentlich bekannt. Bitte im Schnellverfahren umsetzen, damits auch abschreckt.

wpDiscuz