Besitzer ist fassungslos

Bozen: Pkw wird in 66 Sekunden gestohlen

Freitag, 24. Januar 2020 | 10:35 Uhr

Bozen – Alex Pirilli kann es noch immer nicht glauben. Eigentlich wollte der Bozner mit Freunden die Geburt seiner Tochter feiern. Doch dreiste Diebe haben ihm einen Strich durch die Rechnung gemacht. Sie haben ihm sein Auto praktisch unter der Nase weggestohlen, berichtet die Tageszeitung Alto Adige.

Der Vorfall hat sich am vergangenen Mittwoch ereignet. Pirilli hatte vor, in einer Bar an der Kreuzung zwischen Piacenza- und Parma-Straße eine Kiste Bier abzuholen. Weil er nur kurz ausbleiben wollte, ließ er die Autotür seines weißen Seat Leon Station Wagon aus dem Jahr 2014 offen und legte den Zündschlüssel aufs Armaturenbrett – ein fataler Fehler, wie sich später herausstellen sollte: In nur 66 Sekunden war das Fahrzeug weg.

In der Bar hatte man die Kiste Bier für ihn schon bereitgestellt. Als er das prall gefüllte Lokal verlassen hatte und zu seinem Auto zurückkehren wollte, stand er mit offenem Mund da. Offenbar hatte ihn jemand beobachtet und die „Gunst der Stunde“ eiskalt ausgenutzt.

Weil er nicht fassen konnte, was passiert war, wiederholte er seine Bewegungsabläufe mit der Stoppuhr – von seinem Wagen zur Bar und mit der Kiste Bier im Arm wieder zurück. Das Ergebnis: Eine Minute und sechs Sekunden.

Mit seinen Freunden durchkämmte Pirilli anschließend das Viertel. Auch Innenhöfe und Garagen wurden unter die Lupe genommen. Schließlich erstattete er Anzeige bei den Ordnungshütern. Zuerst hatte er noch die Hoffnung, dass ihm jemand einen dummen Streich gespielt hatte. „Zuerst dachte ich mir, jemand würde nur eine Runde mit dem Auto machen und es dann abstellen“, erklärt Pirilli laut Alto Adige.

Gleichzeitig lanciert er einen Appell: „Sollte jemand das Auto sehen, wird er gebeten, sich bei mir zu melden. Neben einem Kindersitz sind auch wichtige Dokumente im Wagen, die zwar keinen ökonomischen, dafür aber einen persönlichen Wert für mich und meine Familie haben.“ Die Sache liege ihm sehr am Herzen. Auch ein Finderlohn wird zugesichert.

Dem Alto Adige gegenüber nennt Pirilli auch eine Telefonnummer, an die man sich wenden kann, um Hinweise zu hinterlassen: 3388751375. Bei dem Wagen handelt es sich um einen weißen Seat Leon Station Wagon. Die Nummer auf der Kenntafel lautet: EX443FM.

Carabinieri und Polizei überprüfen unterdessen die Bilder der Überwachungskameras, um den oder die Übeltäter auszuforschen. Erschreckend ist: Der Vorfall hat sich am helllichten Tag ereignet. Die Bar war voller Menschen. Offenbar hat der Dieb das Risiko nicht gescheut. Außerdem konnte er nicht ahnen, wie lange Pirilli in der Bar bleiben würde.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

33 Kommentare auf "Bozen: Pkw wird in 66 Sekunden gestohlen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sauwetter
sauwetter
Neuling
27 Tage 12 h

wie konn man lei in Auto in Schlissl lossn? Schlissl mit nemin!!!! Überoll hert man, dass Gauner untrwegs sein. Man wos nie, wer on zueschaug.

alpenfranz
alpenfranz
Tratscher
27 Tage 8 h

bei der Gelegenheit Achtung! Auch wer sein Auto verschließt sollte aufpassen. Seit einiger Zeit arbeiten ein paar Gauner mit einem “Repeater” Verstärker. Auto vor dem Haus geparkt und abgeschlossen. Schlüssel hinter der Haustüre abgelegt. mit dem Verstärker vor der Haustür das Signal vom Autoschlüssel weitergeleitet und mit dem Auto weggefahren. natürlich nur bei Autos möglich die mit keyless arbeiten…also vor allem die neuen

tschonwehn
tschonwehn
Superredner
27 Tage 8 h

Ein Auto lässt sich innerhalb weniger Sekunden klauen, selbst wenn man es mit dem Funkschlüssel absperrt. Die Gangster fangen das Funksignal ab und öffnen damit ganz regulär die Türe. Wenn ich ein bestimmtes Auto möchte, beobachte ich den Besitzer beim Aussteigen und begebe mich zwischen die Autotür und dem Funkschlüssel. Der Rest ist Sekundensache und das Auto ist meins.

toeeuni
toeeuni
Tratscher
27 Tage 7 h

i lossn ollm drinn, hon olte troppel, und a jeder gauner kennt mi. i bin sicher…..

idenk
idenk
Superredner
27 Tage 6 h

@toeeuni 🤣🤣👍der wor it schlecht.

wouxune
wouxune
Superredner
27 Tage 2 h

@tschonwehn Jo und a Atombombe konsch a in Sekunden zünden wen in Code moasch…🤦‍♂️🤦‍♂️ Deswegn ACHTUNG!!!

8888
8888
Grünschnabel
27 Tage 12 h

man müsste einfach um den Reifen ein Stahl Kettenschloss mit Schutzklasse 15 rauf und die knackt kein Bolzenschneider und mit der Flex wirst es da auch schwierig weil man hat einen Schutz unter Kette bei manchen Modellen wenn man da ansetzt dann zerstörte sofort das Blatt der Flex

idenk
idenk
Superredner
27 Tage 10 h

Und diese Prozedur führen Sie dann jedesmal beim alltäglichen gebrauch ihres Wagens immer wieder aufs neue durch? Ja dann viel Spaß……
Schlüssel beim Verlassen des Autos bei sich tragen und Punkt, Verriegelung natürlich nicht vergessen.

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
27 Tage 9 h

Oder den Schlüssel nicht im Auto lassen 🤣🤣

wouxune
wouxune
Superredner
27 Tage 9 h

Sem bevorzug i decht lieber is Auto mitn Schlüssl zu zu sperrn!😊😊🤦‍♂️🤦‍♂️

genau
genau
Universalgelehrter
27 Tage 9 h

Und danach findest du nir nich das Vorderrad und das Schloss😄

toeeuni
toeeuni
Tratscher
27 Tage 7 h

radkreuz 4 schrauben und 3 min später…..

Staenkerer
27 Tage 3 h

war a a guate wegfahrsperre für alkifahrer, 🤔 bis der des wieder aufbring lig er dreimol auf de schnauze oder isch wieder ausgenüchtert 🤭

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
27 Tage 11 h

Was passiert dem Gauner wenn sie ihn erwischen ? NIX (Anzeige)

oli.
oli.
Kinig
27 Tage 9 h

Bei Wiederholungstäter evtl. den schönen HAUSARREST was keine Strafe ist.

neidhassmissgunst
26 Tage 14 h

@SMITH
Ja, ja, dieser Kommentar ist aber bald älter als die Entstehung der Erde…
Lass dir mal was Neues einfallen als solcher Klamauk der “kleinen Leute”.
Wenn jemand ins Strafregister eingetragen wird was ist das dann? NIX??
Dann lass dich mal selber eintragen. Mach mal eine Selbstanzeige. Dann siehst du was passiert.

nuisnix
nuisnix
Superredner
27 Tage 12 h

Dummheit bestraft der liebe Gott sofort…

Glückwunsch zur Geburt der Tochter!

Onkel
Onkel
Tratscher
27 Tage 12 h

Ja wenn man den Dieben schon eine Einladung hinterlässt darf man sich nicht wundern wenn so was passiert .

oli.
oli.
Kinig
27 Tage 9 h

Stimmt man lässt nie den Motor an oder den Schlüssel im Wagen liegen, eine Einladung für Diebe.
Früher war es üblich wenn man kurz das Haus oder Auto verlässt, es einfach offen zu lassen.
Leider sind immer mehr kriminelle unterwegs und nur auf so etwas zu warten.

Samanda
Samanda
Grünschnabel
27 Tage 9 h

Jo leider… Traurig dassmr heint so weit sein dass man nit amoll 1 Minut long epas unbeaufsichtig lossen konn ohne dasses Fiaß krieg

Psycho
Psycho
Grünschnabel
27 Tage 10 h

Wer denkt denn schon an Diebstahl….Man hat es eilig…will schnell was abholen und gleich wieder weiter….traurig!Ich bin froh nicht mehr in Bozen zu leben!!!

Jiminy
Jiminy
Superredner
27 Tage 11 h

naja, Tür offen, Schlüssel parat, … 🤔

blumenwiese
blumenwiese
Grünschnabel
27 Tage 10 h

… hinterher sind alle gscheider 🤣

Anduril61
Anduril61
Tratscher
27 Tage 9 h

In Städten wie Bozen, speziell an belebten Strassen oder Plätzen Auto abstellen und Schlüssel aufs Armaturenbrett legen, wer sowas macht der glaubt echt noch an das Gute im Menschen….😄😄😄

Bluemchen
Bluemchen
Superredner
27 Tage 10 h

Wieso hat er das Auto nicht auch noch laufen gelassen!?!?!

Luisl89
Luisl89
Grünschnabel
27 Tage 10 h

A wenn man lei wenige minuten vom auto awek isch, wieso in schlissl drein liegen lossen??
>Ironie onIronie off<
isch des sperrn a schun zuviel🤭🤭😂😂

xXx
xXx
Superredner
27 Tage 9 h

Wie leichtfertig kann msn nur sein 🙈

Er kann noch von Glück reden das es offensichtlich echte Diebe waren, hätte sich ein Jugendlicher das Auto “geliehen ” und jemanden Totgefahren, hätte er jetzt eine Anzeige wegen Fahrlässiger Tötung.

Dreist war es auch nicht. Wenn das Auto offen und der Schlüssel griffbereit ist, müsste man ja jeden Autofahrer der in sein Auto steigt hinterfragen um da Verdacht zu schöpfen.

anonym1
anonym1
Neuling
27 Tage 6 h

a auto zi soerrn wermo wo nö dorichtn

nok
nok
Tratscher
27 Tage 8 h

hammer…

ausischmeiser
ausischmeiser
Tratscher
27 Tage 8 h

🤣🤣🤣🤣🤣🤣🙈🙈🙈🙈🙈🙈👎👎👎👎👎👎👎👎👎👎👎👎🤣🤣🤣🤣🤣🤣

Grantelbart
Grantelbart
Superredner
26 Tage 17 h

Bei laufendem Motor und offener Tür wäre bestimmt eine Zeit unter 10 Sek. drin gewesen!

iwoasolls
iwoasolls
Superredner
26 Tage 15 h

in bozn brauchsch nix offn lossn! mir hobmse weiln orbatn die gehrungssoge gstohln! uanmol ins haus eini gongen zu messn u bold i ausa kemmen bin wohrse weck!

Anderrrr
Anderrrr
Tratscher
26 Tage 14 h

Wahnsinn 😟

wpDiscuz