Spürhunde werden fündig

Bozen: Polizei geht gegen Drogen vor

Donnerstag, 26. August 2021 | 15:25 Uhr

Bozen – Die Polizei hat am Mittwochnachmittag in Bozen in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei aus der Lombardei und der Hundestaffel der Finanzpolizei mehrere Kontrollen im Kampf gegen den illegalen Drogenhandel durchgeführt.

In der Schlernstraße hat ein 21-jähriger Libyer beim Anblick der Ordnungskräfte zu Fuß die Flucht ergriffen und ein kleines Päckchen zu Boden geworfen. Beim Inhalt handelte es sich um 15 Gramm Kokain. Die Drogen waren verkaufsfertig verpackt. Der junge Mann selbst konnte von der Polizei aufgehalten werden.

Bei seiner Durchsuchung stießen die Beamten auf 270 Euro in bar. Da es sich um einen Arbeitslosen handelt, vermuten die Ermittler, dass das Geld vom Verkauf von Drogen herrührt.

Die Spürhunde schlugen hingegen bei einem Blumentrog an. Dort waren weitere 73 Gramm Haschisch und sechs Gramm Kokain vergraben.

Der 21-Jährige verfügte über keinerlei Dokumente, um sich auszuweisen. In der Quästur erfolgte die Identitätssicherung durch Passfotos sowie die Abnahme von Fingerabdrücken und weiterer biometrischer Merkmale. Der junge Mann kassierte eine Anzeige; Drogen und Geld wurden beschlagnahmt.

In der Nähe eines Lokals an der Talfer stießen die Spürhunde hingegen auf 26 Gramm Haschisch, die im Gebüsch in einem Park versteckt waren. Das Rauschgift wurde beschlagnahmt und die Beamten erstatteten Anzeige gegen Unbekannt.

Zwei Polizisten in Zivil überraschten einen Albaner und einen Algerier – beide im Alter von 22 Jahren – beim Dealen mit Drogen. Die zwei jungen Männer wurden auf freiem Fuß angezeigt.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Bozen: Polizei geht gegen Drogen vor"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
cane-sulla-cinghia
24 Tage 7 h

jo bravo👏👏👏 do megs lai jedn tog hingian und findets olm wos😅

sophie
sophie
Universalgelehrter
24 Tage 7 h

Bravo di Hunde, suppo Arbeit, lei weita so!!!!

vunmirausgsechn
vunmirausgsechn
Tratscher
24 Tage 7 h

olls lai kloane Fische….

PuggaNagga
24 Tage 7 h

Die armen Hunde müssen ja High werden vor lauter Drogen schnüffeln. So viel wie dort ist…

Fantozzi
Fantozzi
Superredner
24 Tage 7 h

I wisset a no wo se schaugn kanntn

genau
genau
Kinig
24 Tage 6 h

Nesquik ist doch eine gute Trinksvhokolade.
Gut vieleicht etwas überzickert! 🤔

Freesia
Freesia
Grünschnabel
24 Tage 5 h

Viel Arbeit/aufwand, wenig Erfolg. Die machen morgen genauso wieder weiter. 🙄

hundeseele
hundeseele
Superredner
24 Tage 3 h

hmmm….ols la Südtiroler….odr?

Porzelona
Porzelona
Grünschnabel
24 Tage 1 h

oschta..

wpDiscuz