Die Verantwortlichen denken an Umzug

Bozen: Zum fünften Mal bei Kulturverein eingebrochen

Sonntag, 30. September 2018 | 09:22 Uhr

Bozen – Der Kulturverein „Club Rodigino“ in Bozen kümmert sich ehrenamtlich um Unterhaltungsprogramme für Senioren und hat viel zur Vernetzung der städtischen Altersheime beigetragen. Dass nun bereits zum fünften Mal Einbrecher zugeschlagen haben, ist deshalb umso ärgerlicher.

Erneut wurde beim Sitz des Vereins im Don Bosco-Viertel das Eisengitter, das eigens vor dem Fenster befestigt worden war, aufgebrochen, sodass die Diebe in den Innenhof der Kirche eindringen konnten. Von dort ging es weiter ins Innere des Gebäudes.

Die Beute fiel äußerst mager aus: Lediglich rund 50 Euro konnten die Täter entwenden. Die Moral bei den Verantwortlichen ist dennoch am Boden. Der Sachschaden fällt nämlich weit höher aus.

Nun wird innerhalb des Vereins ein Umzug in Erwägung gezogen. Bei der nächsten Versammlung des Vereins steht das Thema auf der Tagesordnung.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "Bozen: Zum fünften Mal bei Kulturverein eingebrochen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
typisch
typisch
Universalgelehrter
20 Tage 15 h

wer hätte das noch gedacht in zeiten von sinkender kriminalität

Paul
Paul
Universalgelehrter
20 Tage 15 h

kein Sicherheitsproblem , von Seiten der “ Verantwortlichen “
gell ???

m69
m69
Universalgelehrter
20 Tage 15 h

Alltag in Bozen.

DetlefSchmidt
DetlefSchmidt
Grünschnabel
20 Tage 14 h

Ach du schönes sicheres Bozen

wouxune
wouxune
Tratscher
20 Tage 14 h

Tat sogn die Einbrecher sollatn umziehn et do Verein. Und zwor hinter schwedischen Gardienen!!!

Storch24
Storch24
Tratscher
20 Tage 13 h

Da hat letzthin irgendwer so dumme Kommentare geschrieben: Sie/Er gehen auch nachts unbekümmert nach einem Theaterbesuch zu Fuß nach Hause. Was sagt man jetzt dazu ? Immer noch sicher unsere Stadt ?

Staenkerer
20 Tage 7 h

de hot a koan vereinslokal in des ständig eingebrochn werd … wettn?

Bubi
Bubi
Tratscher
20 Tage 11 h

videokammera installieren und der Spuk hat ein Ende.

Milf
Milf
Grünschnabel
20 Tage 6 h

.., dann kommt man drauf wer,s war und das könnte unter Umständen die ohnehin angespannte Lage noch weiter verschärfen.

real1st
real1st
Tratscher
20 Tage 5 h

ahaha der war gut

Paul
Paul
Universalgelehrter
18 Tage 13 h

der Landesregierung die Rechnung schicken

wpDiscuz