Feuer in Silo ausgebrochen - Brandursache unklar

Brand bei Beikircher Grünland in Stegen

Mittwoch, 01. Februar 2017 | 21:06 Uhr

Bruneck – Gegen 17.30 Uhr ist es bei der Firma Beikircher Grünland in Stegen bei Bruneck zu einem Brand gekommen.

Laut Medienberichten war eine kleine Maschine und das Silo in Brand geraten. Den beiden unverzüglich ausgerückten Freiwilligen Feuerwehren von Bruneck und Stegen gelang es in relativ kurzer Zeit, das Feuer zu löschen. Allerdings erforderte die starke Rauchentwicklung bei der Suche nach den letzten Glutnestern den Einsatz von schwerem Atemschutzgerät.

Beikircher Grünland produziert eine ganze Reihe von Futtermitteln und Düngern. Laut ersten Erkenntnissen soll vom Feuer ein Silo einer neuen Trocknungsanlage für Futter aus Mais- und Kornflocken betroffen sein. Die Brandursache selbst ist noch unklar.

Vor Ort im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren von Bruneck und Stegen, das Weiße Kreuz sowie die Carabinieri.

Ein kurzes Video vom gestrigen Brandeinsatz in Stegen

Pubblicato da Freiw. Feuerwehr Stegen su Giovedì 2 febbraio 2017

 

 

Von: ka

Bezirk: Pustertal