500 Meter vor der Grenze prallen Ferrari und SUV zusammen

Brenner: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Samstag, 05. August 2017 | 11:28 Uhr

Brenner – 500 Meter vor der Grenze zum Brenner hat sich am Samstag gegen 10.00 Uhr ein aufsehenerregender Verkehrsunfall ereignet.

Zwei Personen wurden dabei laut ersten Informationen mittelschwer verletzt, als ein Ferrari und ein VW-SUV frontal zusammenprallten.

Im Rettungseinsatz waren der Rettungshubschrauber Pelikan II, das Weiße Kreuz und die Feuerwehr.

Die Carabinieri übernahmen die Unfallermitlungen.

Die Patienten wurden ins Brixner Krankenhaus eingeliefert.

Von: luk

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz