Laut Staatsanwalt besteht Wiederholungsgefahr

Bruneck: 58-Jähriger droht, Tankstelle anzuzünden – U-Haft

Mittwoch, 12. Januar 2022 | 17:55 Uhr

Bruneck – Der 58-jährige Gabriel Caciula, der vor ein paar Tagen von den Carabinieri verhaftet worden ist, bleibt vorerst hinter Gittern, berichtet die italienische Tageszeitung Alto Adige.

Der Mann hatte damit gedroht, eine Tankstelle in der Brunecker St.-Lorenzner-Straße in Brand zu stecken. Außerdem war er mit einem Messer und einer Spielzeugpistole bewaffnet, die zunächst nicht als Attrappe erkennbar war.

Der Richter hat dem Antrag der Staatsanwaltschaft auf Überstellung in U-Haft wegen Wiederholungsgefahr stattgegeben.

Der gebürtige Rumäne, der in Bruneck seinen Wohnsitz hat, muss sich wegen schwerer Sachbeschädigung verantworten, weil er auf den Streifenwagen der Carabinieri mit Fußtritten eingehämmert hat.

Außerdem werden ihm Bedrohung, Widerstand gegen die Staatsgewalt, Waffenbesitz (wegen des Messers) und Verstoß gegen Bewährungsauflagen vorgeworfen. Der Mann war bereits vorher mit dem Gesetz in Konflikt geraten.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentare auf "Bruneck: 58-Jähriger droht, Tankstelle anzuzünden – U-Haft"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Luka
Luka
Neuling
15 Tage 16 h

immer diese Opas die Langeweile haben

Offline1
Offline1
Universalgelehrter
15 Tage 15 h

@Luka…und an anderer Stelle sind es dann Rotzlöffel, die keinen Anstand und Respekt haben….

Palme
Palme
Grünschnabel
15 Tage 15 h

Hm, vor 2 oder 3 Jahren war der Sohnemann im Mittelpunkt, jetzt ist es der Vater. Passieren wird nichts

Offline1
Offline1
Universalgelehrter
15 Tage 15 h

@Palme…der 🍎 fällt nicht weit vom 🪵…..

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
15 Tage 15 h

eieiei wos teamr mit setta lait 😱

Unioner
Unioner
Tratscher
15 Tage 14 h

Bei den Spritpreisen kann man schon mal sauer sein.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
15 Tage 15 h

Hm, dieser Mann, kenne ihn vom Sehen, wirkte immer ganz normal.
Vielleicht was psychisches, man kann in die Leute nicht rein sehen.
Hab ein Video der Festnahme gesehen, so dramatisch fand ichs auch wieder nicht… Da spazieren Leute 3 m dran vorbei .. Hm

Staenkerer
15 Tage 11 h

wir worn in unmittelbarer nähe, ober jo,es wor a bisl nochläsdig das leit, avmit kinder, vorbeigien grkennt hobn obwohl de zwoa uniformierten mit de woffn in der hond vor de zapfsäuln (von der stroß aus gsechn) gekauert sein! wenn war de gefahr für de passanten von de zwoa ausgongen!

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
15 Tage 11 h

Ausweisen. In Rumänien werden sie ihn herzlichst empfangen.

Staenkerer
15 Tage 15 h

na jo, de besitzer von den auto den er in spiegl obgrissen hobn beim aldi, werd a freude hobn!
na jo, weit isch er jo nimmer kemmen, bis er auf der tankstell geknielt isch, de woffn der zwoa carabinieri auf sich gerichtet!
i hoff desmol gholtn sie ihn a weile!

sophie
sophie
Kinig
15 Tage 12 h

Den, isch woll guit dass er amol sitzn muss, ot eh long gidauert bis amoll eppas gitun wurde

Sekklhuiba
Sekklhuiba
Grünschnabel
15 Tage 13 h

Ba der heutigen Zeit tut mi nixma wundon!!! Dassman do amo oscholtn konn….

wpDiscuz