54 Covid-Patienten brauchen Hilfe im Krankenhaus

Corona in Südtirol: Weiterer Anstieg der Hospitalisierten

Montag, 01. November 2021 | 11:12 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden wurden in Südtirol 438 PCR-Tests untersucht und dabei 49 Neuinfektionen festgestellt.

Die Zahl der Covid-Patienten in den Krankenhäusern steigt innerhalb eines Tages um fünf auf 54 an. Fünf davon benötigen Hilfe auf der Intensivstation.

Seit gestern meldet der Sanitätsbetrieb glücklicherweise keinen weiteren Corona-Todesfall.

3.239 Menschen in Südtirol befinden derzeit sich in häuslicher Isolation.

Bisher (01.11.) wurden insgesamt 677.350 Abstriche untersucht, die von 247.258 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (31.10.): 438

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 49

Gesamtzahl der positiv getesteten Personen: 81.073

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 677.350

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 247.258 (+438)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 2.171.965

Durchgeführte Antigentests gestern: 2.728

Nasenflügeltests, Stand 31.10.: 954.618 Tests gesamt, 1.347 positive Ergebnisse, davon 688 bestätigt, 374 PCR-negativ, 285 ausständig/nicht innerhalb von drei Tagen gegengetestet.

Anzahl der positiv Getesteten vom 31.10.2021 nach Altersgruppen:

0-9: 11=22%
10-19: 8=16%
20-29: 5=10%
30-39: 5=10%
40-49: 6=12%
50-59: 4=8%
60-69: 3=6%
70-79: 3=6%
80-89: 2=4%
90-99: 0=0%

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 49

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 5

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen: 5

Verstorbenen: 1.203 (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 3.239

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 148.485

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 151.724

Geheilte Personen insgesamt: 78.601 (+24)

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

137 Kommentare auf "Corona in Südtirol: Weiterer Anstieg der Hospitalisierten"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Und jetzt? Was tun wir jetzt? Dreiviertel von uns sind geimpft und die meisten scheren sich einen Furz um die AHA Regeln. An den Neuinfektionen sind die Ungeimpten schuld? Wohl kaum – die werden ja getestet und mittels Quarantäne aus dem Verkehr gezogen. Wann kommen verpflichtende Tests für uns Geimpfte?

brum.nit
brum.nit
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Geats nou??

Mico
Mico
Superredner
1 Monat 7 Tage

@Xmis du hosch jo an vogl… i mecht wissen wiso i mi geimpft honn? wenn i gleich behandelt werde wie nicht geimpfte nocher werde ich die 3 dosis verweigern…. ganz einfach

Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

@mico
Wenn du meinst, hab ich halt nen Vogel.
Du wirst aber noch sehen, wie es kommen wird.

Hansi123
Hansi123
Neuling
1 Monat 7 Tage

🤣🤣🤣. Der Kommentar isch oanfoch mega. Wenn der 1 April war kanntmen klatschen.

Chicco
Chicco
Tratscher
1 Monat 7 Tage

xmiss
Genau das ist die einzige Lösung , um das Virus einzudämmen !! Geimpfte müssen gleich getestet werden wie ungeimpfte , da sie ja bekanntlich auch das Virus noch haben können , und es ungehindert verbreiten können , auch ohne es zu wissen !!

Dou geat au
Dou geat au
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

@brum.nit woss geats nou?
Denksch du bisch a heiliger noch da Impfung??
Entweder mir lossen olles fa den corona bledsinn oda die geimpften kearen a getestet aus amen

Monkur
Monkur
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@Xmiss: des sein ols ausreden, weil es oamfoch schiss hobs vor ols! Es verdrands die totsochen damit es enk enker assoziale Holtung rechtfertigen kennt und nix weiter! Les amol Studien durch dei es Robert Koch Institut veröffentlicht Hot wecks Impfdurchbruch und sxholt dein Hirn ein!

gutergeist
gutergeist
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Getestete können sich auch gleich nachher anstecken, also….?!

General Lee
General Lee
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@Xmiss oder MissX Dir ist aber schon klar, dass so sehr sehr viele die 3. Impfung verweigern werden, weil die Vorteile der Impfung sich auf ein Minimum reduzieren. Und dann wird alles noch schlechter

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Superredner
1 Monat 7 Tage

Xmiss wer liegt denn im Krankenhaus alles ungeimpfte, dank covidpartys, und nehmen normalkranken die herzinfack ecc hatten den platz weg aber keiner von den u geimpften hat die eier in den Hosen eine verzichtserklärung zu unterschreiben, da haben sie keine palle in den hosen

PuggaNagga
1 Monat 7 Tage

@Xmiss
Die No-Vaxler sind die aktuell Sichersten für die Allgemeinheit. Die haben ja im Grunde Lockdown. Keine Bar, kein Restaurant, keine Arbeit. Nur wenn getestet und damit Gesund dürfen die Zirkulieren. Ansonsten Isolation!!!
Auch von geimpften Mitmenschen bekommen die ihr Fett weg und werden diskriminiert und verscheucht. Wer geht da freiwillig unter die Leute?
Wie hier die paar ungeimpfte Hanseln, 19% um genau zu sein, der Infektionstreiber sein sollen möge man erklären!?

Thomas9876
Thomas9876
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

@Mico du hosch di geimpft um di und ondre zu schützen. Sel tuasch mit testen no mehr, deswegen hosch sel a gfälligst zu tian!

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 7 Tage

Ich seh keinen Unterschied im Verhalten der Leute jetzt im Vergleich vor 3 Monaten, als noch weniger geimpft waren.

Es scheint voneinander unabhängig zu sein, wer sich ungeimpft nicht geschert hat, schert sich geimpft auch nicht. Wer vorher aufgepasst hat, passt jetzt auch auf.

nemesis
nemesis
Tratscher
1 Monat 7 Tage

…also Likejagd-Geschicklichkeit nach handelt es sich hier um die gute alte “MissX” und nicht um “Xmiss” 😉
Meine Güte, dann hättest du dich halt nicht impfen lassen (müssen, “schluchz”) sollen – so ein Gegangge.
3. Dosis jetzt im Winter, klar – mir egal, Grippeimpfung vielleicht noch obendrauf! Fühle mich seit der Impfung so fit wie schon lange nicht mehr (wenn das die bösen Zusatzstoffe sind, bitte mehr davon! 😛 ) 4. nächstes Jahr irgendwann? Auch egal! Trotzdem testen lassen? Wäre mir auch noch egal.

Bergler
Bergler
Neuling
1 Monat 7 Tage

genau
ein land im norden hat eine impfquote von 99.7 % und der 7 tage werd liegt bei 1400 . wegen der ungeimpftn ??

traurig
traurig
Superredner
1 Monat 7 Tage

Xmiss jo passt. Gratis Test für geimpfte und 30 Euro Impfgegner🤪🤪.

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

👍ein Test pro Woche für Alle und alle anderen Regeln abschaffen ! jene die sich impfen wollen und davon überzeugt sind haben das inzwischen getan und wir sollten sie akzeptieren🙊 😂 und genau so sollten jene die sich nicht impfen wollen akzeptiert werden ohne diskriminiert zu werden .

selwol
selwol
Superredner
1 Monat 7 Tage

Lieber Mico, das fragen sich schon mehrere,nicht nur du

Do Teldra
Do Teldra
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@Mico Aha… Und i hon gimoant des hob enk olla aus Solidarität geimpft… Na… La dassis bessa behondlt wescht wi di bleidn nicht geimpften… Und wenns net nouch enkon Köpf get noa voweigri di dritte Dosis… A sea Witz longsam…

Transporter
Transporter
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Und wer liegt im Krankenhaus? Nur geimpfte oder was?

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@Mico Ich dachte man soll sich impfen lassen um nicht im KH zu landen und nicht um “besser” behandelt zu werden?

einer wie ihr
einer wie ihr
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@Mico…versteh doch endlich dass du als Geimpfter doch keine Privilegien bekommst. Kurzfristig vielleicht aber die Wirkung lässt schnell nach, dann heisst es alle 3 Monate antreten. Ich weiss nicht ob das soooo gesund ist.

HansPl
HansPl
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Welches Land?

Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Der alte Neid auf die 👍
Kaum drei Kommentare und schon mehr 👎 als 👍
Aiaiai

brum.nit
brum.nit
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

@Dou geat au wia gsog: geats nou😁

AnWin
AnWin
Superredner
1 Monat 6 Tage

@PuggaNagga …schreib net so an Schrott!Immer sich draussreden wollen!!!Loss di impfen und basta und nocher schaugmer wie es weitergeat!

andr
andr
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@General Lee Wenn wirklich alle geimpft wären hätten wir keine hospitalisierten das heißt Maske ab normales Leben keine Tests mehr aber wehn sage ich das😳 der wand

andr
andr
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@xmiss So etwas gab es noch nie”, sagte Putin. Die Lage sei sehr schwer.
OHNE Impfung hätten wir die gleiche Lage

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Heut mit gegenseitiger Kontrolle Selbsttests. Morgen wieder in der Nase popeln.
Das ist/wird bei Betriebsbesuchen Pflicht.
Wie die PSA.

GTH
GTH
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@Mico jo wenns du nit woasch 🤪🤪

oschpile
oschpile
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@AnWin
genau, auch ich habe mich impfen lassen, vorallem um MICH vor einem schweren Verlauf weitgehend zu schützen

Italo
Italo
Superredner
1 Monat 6 Tage

@Transporter fost ….

Italo
Italo
Superredner
1 Monat 6 Tage

@AnWin 👎👎

Lausbuam20
Lausbuam20
Superredner
1 Monat 6 Tage

andr
Wenn all geimpft wären, gäbe es keine Hospitalisierten mehr? Schöner Traum.
Wenn jetzt schon ca. 1/3 der Patienten doppelt geimpft sind. Bsp. Meran, auch
Österreich hat ähnliche Zahlen. Immer mehr Geimpfte auch symptomatisch in Quarantäne. Aus der Traum!

filo
filo
Neuling
1 Monat 6 Tage

@Mico tja so kanns gehen

P.H.
P.H.
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage
milchmann
milchmann
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@Bergler und welches Land im Norden sollte das sein…? Du sprichst doch nicht etwa von England…?

milchmann
milchmann
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@Lausbuam20 Des isch oanfoch lai glott gelogen.

Lausbuam20
Lausbuam20
Superredner
1 Monat 5 Tage

Milchmann, les die Zeitung.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Kein Wunder, sind doch geimpfte beinahe gleich infektiös wie nicht geimpfte, deshalb braucht es die 1G Regel, nur getestet oder man hebt alle Corona-Beschränkungen auf.

Mico
Mico
Superredner
1 Monat 7 Tage

ich glaube du hast es noch nicht kapiert.. bei geimpften ist der verlauf kaum bemerkbar.. auser du wirst getestet.. dann bist du logisch eine gefahr für alle…

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 7 Tage

Dai dai Cali, innan Ollerheiligntog an sellan Plent schreibn!

Lois L.
Lois L.
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Es reicht ein bisschen googeln um an Infos zu kommen. Es ist echt nicht schwierig. Und wenn man 1000 mal behauptet dass geimpfte gleich ansteckend sind wie nicht geimpfte wird es trotzdem nicht wahr. Dazu gibt es Studien. Aber die passen halt nicht als Stammtischparolen, bzw. man müsste sie lesen.

Italo
Italo
Superredner
1 Monat 7 Tage

@Mico 👎🐑

Dou geat au
Dou geat au
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

@Mico wen positiv bisch a gefahr für olle 😂😂😂
Iatz hosch woll in pock gschossen 😂
Wen a nicht gimpfter positiv isch ischer a e gefahr 😂 ober wenna nit positiv isch ischer a koane gefohr gleich wie da gimpfte
Enk tuats schu oft an hirn a inni regnen 🤦🏼‍♂️

General Lee
General Lee
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@Calimero Absoluter Blödsinn!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Mico Genau das ist der Unterschied den die Leute einfach nicht kapieren. Ich bin als Geimpfter eine kleinere Gefahr für andere und für mich selbst.
Wir verursachen keine vollen Klinikrn und wir belasten die Intensiv weniger und deshalb bekommen wir auch mehr Freiheit.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Dagobert Was willst du vin einem gerade aus dem Ei Geschlüpften erwarten.

Oracle
Oracle
Superredner
1 Monat 7 Tage

…@Calimero, wo hat man diesen Unfug gelesen? Hausverstand einschalten und logisch denken: testen schützt nicht, im Gegensatz zur Impfung… dieser Unterschied entgeht vielen Impfverweigerer…

Oracle
Oracle
Superredner
1 Monat 7 Tage

@Calinero, das sagt das RKI: Daten aus Zulassungsstudien wie auch aus Untersuchungen im Rahmen der breiten Anwendung (sog. Beobachtungsstudien) belegen, dass die in Deutschland zur Anwendung kommenden COVID-19-Impfstoffe SARS-CoV-2-Infektionen (symptomatisch und asymptomatisch) in einem erheblichen Maße verhindern. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Person trotz vollständiger Impfung PCR-positiv wird, ist signifikant vermindert…..In der Summe ist das Risiko einer Virusübertragung deutlich vermindert…

Lois L.
Lois L.
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@Oracle Sag ich auch immer. Es braucht wirklich nicht viel um zu diesen Informationen zu kommen. Wenn das dann aber nicht in das eigene Weltbild passt wird wild drauf los gepoltert

nikname
nikname
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

ja, ja, beinahe gleich Infektiös 🤦🤦🤦🤣😅🤣 über solche Aussagen kann ich nur mehr lachen.

P.H.
P.H.
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage
milchmann
milchmann
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@Calimero 🤣 wennschun 1G nor lai geimpft. Mogsch di untern hiatl versteckn…

Mico
Mico
Superredner
1 Monat 7 Tage

die hotels sperren mit 10 November zu… die erntehelfer sind wieder zu hause (auser die im krankenhaus und auf der intensiv liegen wegen corona)…. die Wirtschaft war im sommer auf 150 % …
jetzt ist es wieder an der zeit um uns südtiroler einzusperren…..

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Mico, bin vollkommen einverstanden, einsperren lass ich mich allerdings nicht mehr!

Krissy
Krissy
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Mico
keine Sorge, bis zum 25 November ist alles wieder offen.
Mann/Frau trifft sich zum Chemietranksaufen

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 7 Tage

@Trina1 Wetten doch wenn es notwendig wird🙄

topgun
topgun
Superredner
1 Monat 7 Tage

@Trina1

Ja sicher…🙄

Wenn es wirklich wieder soweit kommt, wirst du auch diesmal wieder “kuschen”, gleich wie letztes Mal… 😉

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Trina1 Süss! Bei der ersten Geldstrafe wirst du eventuell schin einsichtig.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Sag mal für mich änderet es nicht viel da ich ausser arbeiten und mit dem Hund spazieren gehe alles was ich kann meide. Meine Mutter zu besuchen welche weit weg lebt das lass ich mir als geimpfte nicht mehr verbieten. Einen Test machen das ist mir egal, mach ich.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@topgun nein habe Regeln respektiert und das werde ich weiterhin . Spazieren gehen konnte ich immer.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@N. G. Das werden wir sehen! Einsichtig bin ich schon da ich mich an Regeln halte. Aber für die Dummheit des Management alles zu erlauben und wenn die Saison zu Ende ist wieder uns bestrafen damit bin ich nicht einverstanden.

Lausbuam20
Lausbuam20
Superredner
1 Monat 6 Tage

Trina1, bin voll bei dir. Werde auch meine Eltern besuchen fahren. Ansonsten gehe ich mit dem Hund wandern, einkaufen im Dorf mit FFP2 und ab und zu werktags zur Kirche. Wenn die Sonne scheint, trinke ich einen Kaffee im Freien. Menschenmassen sind für mich sowieso Horror. Punkt.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Lausbuam20 idem für mich! Das ist nicht spurlos an mir vorbeigegangen!

wellen
wellen
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Jetzt trifft es die Kinder. Impfen!

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@ wellen

Warum, du bist doch geimpft also kümmere dich um deinen Kram, das geht dich nichts an, oder ?

Lois L.
Lois L.
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Es würde schon lange die No vax Front 35 + treffen, dann hätten wir das Problem gelöst

General Lee
General Lee
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@Calimero Nein, @wellen hat absolut Recht! Sieh dir mal in diesem Beitrag weiter oben die Altersaufteilung an. Am meisten erwischt es immer die Kinder/Jugendlichen, welche nicht bis kaum geimpft sind

Mmmh
Mmmh
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Wovor hast du Angst, wenn du geimpft bist?

falschauer
1 Monat 7 Tage

@Calimero

genau diese überlegung bzw behauptung ist falsch, es geht uns alle an, denn wir sitzen alle imselben boot

falschauer
1 Monat 7 Tage

@General Lee

50% der neuinfektionen sind zwischen 0 und 30 jahren

Lausbuam20
Lausbuam20
Superredner
1 Monat 7 Tage

Lois, das Problem ist damit nicht gelöst. Solange alle, vor allem aber die Geimpften, auf Teufel komm raus, keine AHAs mehr kennen, feiern und sich in grossen Gruppen aufhalten, werden auch Geimpfte sich anstecken und weitergeben.
Sogar beim Impfen werden die AHAs nicht eingehalten.

Lois L.
Lois L.
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@Lausbuam20 Stimmt schon auch irgendwo. Ich würde aber nicht behaupten, dass sich alle geimpften so rücksichtslos verhalten und im Gegenzug alle ungeimpften fleissig testen und alle Regeln einhalten. Trotzdem denke ich, wenn wir die Zahl der ungeimpften im Krankenhaus mit dem Wirkungsgrad der Impfung verringern könnten wären wir ein großes Stück näher am normalen Leben, das wir uns schon so lange wünschen.

falschauer
1 Monat 6 Tage

@falschauer

offensichtlich haben die 😡 auch das lesen verlernt

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@falschauer Wieviele von den 0 bis 29 Jährigen in der Klinik?

Mutti
Mutti
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Climero@
Wie recht du hosch …testet a die Geimpften …
Ober sell hoassat jo dass die Impfung net wirkt 🤔

jochgeier
jochgeier
Superredner
1 Monat 7 Tage

wenn die geimpften kaum bemerken dass sie träger des virus sind es zudem nur beschränkt weitergeben können wieso um alles in der welt soll die impfung da nicht wirken?

General Lee
General Lee
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@Mutti Bleib bitte bei dem, was du – hoffentlich – gut kannst: Erziehung!

Elvira 67
Elvira 67
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Endlich jemand mit Hausverstond.Es nutzt nix lei die nichtgimpftn zu testn und die gimpftn rennen ummer und vertoaln es Virus weilse muenen sie hobm mitn Impfn olls getun.

mannderberge
mannderberge
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@jochgeier wieviele % gspiern den virus von die nichtgeimpftn?

traurig
traurig
Superredner
1 Monat 6 Tage

@Elvira 67 👏👏wenn es tamische Impfgegner enk a impfn losset nor tat ins niemand ounsteckn. Obr ins passiert Gott sei Donk net viel. Es braucht enk net aufregn. Enk isch net zu helfn🤗.

Sebigag
Sebigag
Neuling
1 Monat 7 Tage

…noch vor 4–5-6 Monaten hat es geheißen…Delta Verlauf ist weniger Gefährlich dafür aber ansteckender…HABEN ALLLE ALLES SCHON WIEDER VERGESSEN…die Zahlen sind jetzt ähnlich wie vor 1 Jahr….zurzeit 80% + Geimpfte … es testen fast nur die Ungeimpften…. schon gecheckt
Vielleicht bekommen wir eine Statistik von den DURCHBRÜCHEN…Wie lange liegt die Impfung zurück durchschittlich … wäre eine ganz klare Info…ich warte auf die Zahlen

brum.nit
brum.nit
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Konsch lomg worten. Mit de zohlen ruckt kuaner auser!!

maik
maik
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Nach zwei wochen zeigt der grüne pass endlich wirkung.🤦‍♂️

Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Wir müssen froh sein, dass es noch Ingeimpfte gibt, denen man die Schuld geben kann. Deshalb wünsche ich mir eine Impfrate von 100%

Dou geat au
Dou geat au
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

@Xmiss zem werden nor schu de schuld sein de woss no nit die dritte hobm 😂

PuggaNagga
1 Monat 7 Tage

Green Pass ist nichts anderes wie ein Freifahrtschein für geimpfte die Trotzdem potentiell infiziert sein können und auch trotzdem ärtzliche Hilfe benötigen.
Ungeimpfte müssen testen und haben 2 Tage Freifahrtschein und dürfen arbeiten.

milchmann
milchmann
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@Xmiss woass net woss men dir olls inimpfn miasset… geats amol af an covid Station. I wünschet mir a, dass die zohln veröffentlicht werdn. Vielleicht wurret nor dr oane odr ondere von enk stiller

zorro1972
zorro1972
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Mich würde interessieren wieviele davon geimpft sind. Laut Ö3 Nachrichten von vor einigen Tagen sind in Österreich 13% der Intensiv- und 33% der Patienten auf der Coronstation geimpft. Es wird bei uns wohl nicht viel anders sein, sonst würde man sicher lesen das alle ungeimpft sind. 

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 7 Tage

Wobei in Österreich am Anfang fast ausschließlich auf AZ gesetzt wurde als hier mit einer deutlich geringeren Schutzwirkung.
Hier hat man von Anfang an auf eine Mischung gesetzt, konnte AZ leichter auslaufen lassen.
Und ja, man kann immer wieder lesen (erst letztens “9 von 10”), dass die Intensivpatienten ungeimpft sind. Steht in vielen Artikeln und die Reaktion darauf hier im Forum ist immer “Panikmache!!!!”

Letztens wurde auch eine Statistik veröffentlicht, die das analysiert hat. Ebenfalls: Fast nur Ungeimpfte im Spital und noch weniger auf der Intensivstation. Reaktion: “Panikmache!!!!”

Transporter
Transporter
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Nur weiter so ihr Impfgegner. Nur mit Testen rettet man sich nicht vor dem Krankenhaus

Zefix
Zefix
Superredner
1 Monat 7 Tage

ober mit net testn und fleissig in virus ummertrogn schun gell xD

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Kann es sein, dass hier ne Häufung an Schwurblern ist?
Ich glaube schon! Weils nur Wenige sind, haben sie Welche entsendet die hier Stimmung für ihr Ziel machen.
Wenn das die Besten sind, hab ich keine Angst.

Transporter
Transporter
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@Zefix
Es geht um die Krankenhaus Belegung und dem sein vorwiegend ungeimpfte

Italo
Italo
Superredner
1 Monat 6 Tage

@Zefix 👍Bravo

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Nicht böse gemeint aber die Impfgegner spielen russisches Roulett. Aber auch die Geimpften haben die Sicherheitsmassnahmen so langsam schon vergessen. Wenn nicht die gesamte Bevölkerung zusammenhält werden wir wieder in Kürze im Sumpf landen.

katinka
katinka
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@marher ganz genau so isches!

General Lee
General Lee
Tratscher
1 Monat 7 Tage

…wir sind doch schon längst beim Einsinken

Lausbuam20
Lausbuam20
Superredner
1 Monat 7 Tage
Und wieviele Geimpfte sind dabei? Wieviele Genesene? Diese Impfung ist nicht die Lösung des Corona Problems, dazu hilft sie zu wenig. Erst hieß es, man kann sich anstecken, erkrankt aber nicht. Jetzt erkrankt man, aber hat angeblich keinen schweren Verlauf. Hoffentlich stimmt wenigstens das. Und dann sollte sie ein Jahr helfen, jetzt ist nach einem halben Jahr Schluss mit dem Schutz. Wichtig wäre endlich mal mehr Geld in die Erforschung eines Heilmittel zu geben. Auch sollte der Piks kein Freibrief für Massenveranstaltungen sein. (Törggelen, Disco, Konzerte usw.) Ausserdem meinen manche Geimpfte immer, alle Ungeimpften, die erkranken, kommen ins KH und… Weiterlesen »
N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Eine Frage! Bin bei dir, ein Heilmittel bzw. Medikament wäre dringendst von Nöten… und nun zur Frage, was ist wrnns plötzlich ein neues Medikament gäbe, wollt ihr dann auch warten, ob es nicht doch später Nebenwirkungen haben könnte? Wie lange? Genau so lange wie beim gehassten Impfstoff?
Wäre es es nicht eher so, dass ihr die gleichen Argumente gegen ein Medikament bringen würdet wie bei der Impfung? Zu wenig getestet, neu, Geldmacherei.. wer weiss… Hm
Erklähr es uns!

Lausbuam20
Lausbuam20
Superredner
1 Monat 6 Tage

Wie schon oft gesagt, ein Heilmittel braucht nur der, der erkrankt ist. Impfungen bekommen normalerweise gesunde Menschen, und sollten laut euch ja alle bekommen. Also im Vergleich Milliarden zu Millionen Menschen. Und wie alle Medikamente, gibt es Nebenwirkungen. Eine Impfung sollte daher auch vor einer Erkrankung schützen, nicht nur vor einem schweren Verlauf.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Lausbuam20 Das ist nicht die Antwort auf meine Frage!
Nimmst du dann das in deinen Augen “zu wenig getestete” Medikament?
Die Verschwörungstheoretiker bestimmt nicht! Oder betteln sie dann im Krankenbett doch danach?

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage
Hallo nach Südtirol, vielleicht wird es nicht so recht mit schockierenden Hospitalisierungszahlen weil mit gestern 38 % der Neuinfizierten Kinder und Jugendliche zwischen 0 und 19 Jahre waren. Dazu noch das importierte und gern mitgezählte Geschehen aus Durchreisenden (die Hippiebande welche sich am Reschen auf der Rückkehr vor der G20-Demo testen lässt zählt natürlich als Südtiroler Infizierter, gern mit Gratishotel in Gossensass). Albaner stellen in Südtirol die grösste ausländische Gruppe,Bosnier sind auch zahlreich, Länder in denen impfen so gängig ist (Impfquote 15-30 %) wie der Sonntagsbesuch in der Moschee für den Südtiroler. Deswegen waren 8 Intensiv Mitte September auch 4… Weiterlesen »
N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Andreas1234567 Albaner sind nach Deutschen, Italienern die dritt größte Gruppe in Südtirol. Ist nur ne Frage wann der erste in irgend einem Gemeinderat sitzt und das würde ich gut finden. Unsere Freunde aus dem Gadertal genießen auch viel Vorteile.
Du hast dein geliebtes “sconosciuto” vergessen. Wie kommts, durch die Schicht überarbeitet?

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage
Hallo N.G. uiuiui, Italiener zu den Ausländern in Südtirol zu zählen ist politisch etwas heikel..Da muss der dumme deutsche Tourist einen gewiss heimischen Südtiroler mal etwas belehren..Kaum zu glauben wenn einem Heimischen so eine Fehlaussage unterläuft. Ansonsten, ich muss zugeben ich war selbst überrascht, Albaner sind laut offizieller Südtirolstatistik in der Tat die weitaus grösste ansässige ausländische Bevölkerungsgruppe..Dann die Deutschen.. Österreich? Extrem weit hinter Pakistan,Marokko, Kosovo, Rumänien.. Laut dem täglichen Report der Sabes sind die 14 verschiedenen “Sconsciuto-Dörfer” nicht mehr, das ist nun alles wieder “senza fissa dimora” und man hat dort 30 “Aktiv Positive”. Etwas verwunderlich angesichts non 32… Weiterlesen »
newin
newin
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@Andreas1234567 Ich denke mal, dass er damit die sprachgruppe meinte…

milchmann
milchmann
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@Andreas1234567uiuiui Du hast wohl auch die Brille vergessen. Von Ausländern hast nur du gesprochen.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@newin In meinem Kommentar steht eindeutig GRUPPE und nichts von Ausländern, denn Albaner sehe ich inzwischen als Südtiroler!
Andreas ist wohl ein “Freudscher Versprecher” passiert grins

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@milchmann Wer lesen kann ist im Vorteil!

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Corona ist mitlerweile Alltag, die Kugel dreht sich weiter.

brum.nit
brum.nit
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Jeder ungeimpfte KH patient soll in a privatklinik, olles selber zohlen. Nor bleib di öffentlichkeit verschont.
Wiso? Weil eine impfung decht eindeutig eppes schützendes hot und jedem angeboten wert. Wer sich nit impft isch selber schuld und soll niamenden zur lost follen.
Di ondern uanfoch a bissl mear an di aha regeln holten, mear maske auf und nit olm lei in „figo zeckn“ welln, nor kemmen mr guat durch😉

Francis13
Francis13
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Xmiss Es ist leider so. Rechts und links von uns erkranken immer mehr doppelt Geimpfte an Covid. Viele von ihnen waren trotz Symptomen noch tagelang unterwegs. Sie alle waren zunächst davon überzeugt, nicht an Covid erkrankt zu sein! Alle Fälle waren und sind hochsymptomatisch! Schnupfen, Husten, Gliederschmerzen, Fieber bis 40Grad und extreme Schwäche begleiten diese Erkrankten über viele Tage. Von einem kurzen und leichten Verlauf keine Spur! Deshalb ist es sehr wichtig, daß sich auch alle Geimpften bei Symptomen sofort auf Covid testen lassen!

wos woas i
wos woas i
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

wie kimmschn do drauf bin a unterwegs ober i sich kuane

milchmann
milchmann
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@Francis13 Die nächste glatte Lüge. Olleweil mehr doppelt geimpfte. Af dr intensiv sein lai ungeimpfte.

Luis1970
Luis1970
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage
Je größer die Impfquote desto  höher die Zahlen der Angesteckten.  Es ist sicher dass die Übertragungsgefahr zum Großteil auch von geimpften ausgeht, da von den regelmäßig Getesteten wenig Gefahr ausgeht, da sich die Geimpften wieder rücksichtslos bewegen können und zum Teil ausgenutzt wird. Nur so ist es zu erklären dass die Ansteckungsgefahr immer weiter ansteigt. Sicher wird die Impfung zu einem milderen Verlauf der Krankheit  beitragen, doch nicht zur Eindämmung der Epidemie, doch dies würde auch mit medizinischer Behandlung, (mit einem solchen finanziellen Aufwand), zu erreichen sein, zugleich würde sich die Immunität auf natürlichem Weg entwickeln. und auch ohne Spaltung… Weiterlesen »
offnzirkus
offnzirkus
Superredner
1 Monat 7 Tage

Auch wenn die lage auf der intensivstationen stabil bleibt wird es wohl wieder zu massiven regelverschärfungen kommen, da das gesundheitssystem durch die suspendierungen mehr und mehr an seine grenzen stossen wird. Was für ein trauerspiel!

loisl
loisl
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Kann irgendwo der %wert von geimpften + ungeimpften genesenen abgeleden werden?

citybus
citybus
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Die hotels tian in 10.zua???so ein quatsch viel sein offn und bombenvoll touristn.
und die positiven sain in quarantäne???
wenn jemand die quarantäne mit einkafn verwechselt norra stimmps.
ob die umpfung eppas nutzt oder net konni net sogn obar wenni sig wies in dei länder zuegeat wo die maske net getrogn werd (österreich gross britannien)norra denkimir dass maske in die innenräume trogn(obar richtig) gonz a guater schutz isch.

magari
magari
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Vielleicht sollte man das Denken einfach anderen überlassen, wenn man immer noch nicht glauben mag, dass die Impfung schützt.

mondschein2021
mondschein2021
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Wir sind bald wieder tief im Sumpf,auch wenn viele geimpft sind.

Andilein
Andilein
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Die Saison geht zu Ende, Sanitätspersonal isch aufgrund drr Suspendierungen Mangelware – also auf auf in den, wie auch immer gearteten, nächsten lockdown. Theater ohne Ende.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Wenn man sich gerade Jenecke Das Food Experiment ansieht (ältere Folge) und was Gifte in der Nahrung, im Körper verursachen, Gene verändern, dann frage ich mich echt, wovor Impfgegner Angst haben aber sich so Zeugs wahrscheinlich haufenweise rein schaufeln ohne nen Gedanken zu verschwenden. Grins

Francis13
Francis13
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Mico Stimmt leider nicht! Kenne leider persönlich mehrere doppelt Geimpfte die tagelang hochsymptomatisch waren (hohes Fieber, starke Kopf-und Gliederschmerzen, Husten und Schnupfen). Einer von ihnen ist mittlerweile wegen einer beginnenden Lungenentzündung im Krankenhaus gelandet. Soviel zum leichten und kaum bemerkbaren Verlauf! Genau wie du waren sie überzeugt als Geimpfte keine Gefahr für sich selbst und ihre Mitmenschen mehr zu sein….

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage
urslstoffi
urslstoffi
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Die meisten sind jetzt eh geimpft, was nun ? 

nemo3957
nemo3957
Tratscher
1 Monat 6 Tage
OrB
OrB
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Geimpft oder Genesen, der Rest bleibt zu Hause!

Spongebobine
Spongebobine
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Wer nicht hören will muss fühlen. Hier in Sydney, einer 5,3 Millionen Einwohner Metropole, haben sich innerhalb weniger Monate nach Ausbruch der Delta-Variante Ende Juni 90% der über 16jährigen impfen lassen. Fazit: die Fallzahlen sind von 2.000 positiv Getesteten pro Tag nun auf weniger als 200 pro Tag gesunken. Reiner Zufall?!?!

Brauni
Brauni
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

X miss Respekt zu deiner Aussage sehe es genauso

Brauni
Brauni
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Mico i denk i woas wieso du di geimpft hosch, damit deine vermeintlichen Freiheiten wieder hosch ober mittlerweile vielleicht schun merksch dass die Impfung net so wirkt wia versprochn und der Geimpfte der sich sicher fühlt ungsteckt und s Virus a übertrogn konn. Und wegn der dtittn Impfung moch der koane Sorgn do zweifln schun mera. 

wpDiscuz