Positiver Trend

Corona: Laut ISS gibt es Anzeichen eines Rückgangs in Südtirol

Freitag, 07. Januar 2022 | 18:33 Uhr

Bozen/Rom – In vielen Ländern ist die Zahl der Corona Neuinfektionen in den vergangenen Wochen rasant nach oben gestiegen. Italien bildet keine Ausnahme.

In sämtlichen Regionen zirkuliert das Virus stark. Darauf weist Silvio Brusaferro, der Präsident des Obersten Gesundheitsinstituts ISS, hin, berichtet die Nachrichtenagentur Ansa. Ausnahme in Italien bildet Südtirol.

In Südtirol sei ein Zeichen eines Rückgangs bei den Neuinfektionen erkennbar.

Brusaferro hatte die Daten vom Wochenbericht des Obersten Gesundheitsinstituts analysiert und war dabei auf die Situation in Südtirol eingegangen.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

32 Kommentare auf "Corona: Laut ISS gibt es Anzeichen eines Rückgangs in Südtirol"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
rabianer
rabianer
Grünschnabel
21 Tage 9 h

@andreas
Deine Bemerkungen werden ja immer offener rassistisch.
Ich hoffe, man setzt dem bald ein Ende.

Offline1
Offline1
Universalgelehrter
21 Tage 7 h

@Andreas1234567…wenn das dein Ernst ist, dann brauchst du dich niemals mehr beschweren, wenn du hier, trotz dem Fantasie Titel 🙈 “Südtiroler ehrenhalber” als “Nicht von Hier” abgestraft wirst. Das ist für mich Rassismus pur und geht gar nicht !!

Sag mal
Sag mal
Kinig
20 Tage 21 h

Andreas1234…ups…das wird von Bestimmten nicht gern gehört. Von mir 100%Zustimmung.

SilviaG
SilviaG
Tratscher
20 Tage 21 h

@ offline
Sei froh, dass die Kommenratoren keinen Bock mehr haben gegen dich deine Contra-Südtirol-Pöbeleien etwas zu sagen

Offline1
Offline1
Universalgelehrter
21 Tage 7 h

@rabianer..👍bei der Einen oder dem Anderen dauert es ein wenig länger, bis sie/er sich nicht mehr verstellen kann und dann selber entlarvt.

puppetma
puppetma
Grünschnabel
21 Tage 10 h

Rückgang? bei über 1.000 Neuinfektionen? Da kann ich ja nur lachen. Hab einen Taschenrechner zu verschenken!

SilviaG
SilviaG
Tratscher
21 Tage 10 h

@puppet
Ich habe den Eindruck einige genießen die momentane Situation und wären enttäuscht wenn die Pandemie dem Ende zu ginge

World
World
Tratscher
21 Tage 8 h

Mir sein die Beschtn.

el_tirolos
el_tirolos
Superredner
21 Tage 7 h

es gibt auch andere werte als nur die Neuinfektionen

Doolin
Doolin
Kinig
21 Tage 5 h

@el_tirolos …bei einer 7 Tagesinzidenz von über 1.200 ein etwas gewagter Optimismus…zum Vergleich: Deutschland hat 300…

diskret
diskret
Tratscher
21 Tage 9 h

Die politik wär besser würde schauen das der arbeiter lohn höher wird nicht ein hungers lohn .
Im winter ist halt mal die grippe zeit sonst gar nix .

puppetma
puppetma
Grünschnabel
21 Tage 7 h

Warum soll sich die Politik um deinen Lohn kümmern? Kommunismus im Herzen? Frag doch um Gehaltserhöhung, ansonsten kündigen!

pusteblume
pusteblume
Tratscher
21 Tage 10 h

wos hot der eppar fir a Daten oungschaug? die wocheninzidenz steig seit Ende Dezember täglich?

Sigo70
Sigo70
Tratscher
21 Tage 10 h

Das liegt an unsere guten Impfquote. Je weniger desto besser😂

World
World
Tratscher
21 Tage 8 h

😅🤣😂 richtig

puppetma
puppetma
Grünschnabel
21 Tage 7 h

Das sagt deine Frau wohl auch immer?😜

Rosenrot
Rosenrot
Superredner
21 Tage 10 h

Rückgang? So wie ich das sehe, sind die Zahlen doch gestiegen!

Brauni
Brauni
Tratscher
21 Tage 9 h

jo sel isch interessant wenn ba den Landl wo die niedrigste Impfquote herrscht ein Rückgang der Neuinfektionen zu verzeichnen isch. Vor a poor Wochen hobn se no olle geblärrt jo mir stian an letzigstn do mit de gonzn Impfgegner

Stryker
Stryker
Tratscher
21 Tage 10 h

Zählen de epper lei die pcr test positiven?Zem kannts magari sein.
Bei ins wern seid a weil iatz olm olle test positiven gezählt,obwohl anhaufn weckfolln bol mit pcr nochgetestet werd.

Paschtasciutta
Paschtasciutta
Grünschnabel
21 Tage 7 h

Man stelle sich vor die Geimpftn miesatn sich tatsächlich angaling no ba die Ungeimpftn bedonkn, weil sich ausastellt je wieniger geimpft, desto besser… sebm miesati schun lochn😆

Lippert
Lippert
Grünschnabel
21 Tage 9 h

Vielleicht sollte der Bericht vorletzte Woche raus und wurde mit der Post verschickt 😴

puppetma
puppetma
Grünschnabel
21 Tage 7 h

Ein berittener Bote brachte die Kunde

1976
1976
Grünschnabel
21 Tage 9 h

Wenn Experten das sagen, dann ist das auch so zu akzeptieren… 

World
World
Tratscher
21 Tage 8 h

@1976, ganz genau!

Offline1
Offline1
Universalgelehrter
21 Tage 9 h

Das sind doch mal erfreuliche Nachrichten von der Weltraumstation 😉. Und denen glaube ich, weil das sind wirkliche Spezialisten….

Ronald Reagen
21 Tage 8 h

Daran musste ich auch denken

CHE_G.
CHE_G.
Neuling
21 Tage 9 h

stellt sich die frouge, wonn Brusaferro des gsog hot? wie aktuell isch dei meldung?🤔

Italo
Italo
Superredner
21 Tage 9 h

Jo sowiso olles Rückläufig🤭

Ronald Reagen
21 Tage 8 h

Dann können wir uns ja bei der NASA bedanken 🙂

Sag mal
Sag mal
Kinig
20 Tage 21 h

es ist weder ein Ende noch Besserung in Sicht .Der Mensch hatt Sämtliche Grenzen überschritten was Umwelt ,Tierhaltung betrifft.Eine Vogelkrippe ist in Anmarsch Die eine nie dagewesenenPandemie auslösen könnt.

Dolomiticus
Dolomiticus
Superredner
20 Tage 20 h

Wir sollten uns nicht immer von solchen Meldungen den Kopf verdrehen lassen, denn bei uns kommt notorisch sehr schnell das Gefühl des “mir sein mir und sein die Beschtn” auf. Dass es aber nicht so ist, das haben wir in den vergangenen 2 Jahren oft genug einsehen müssen…

Unioner
Unioner
Tratscher
20 Tage 14 h

Heute so ,morgen so ich stelle bei mir eine absolute Zahlenmüdigkeit fest und interessiere mich nur noch für die Einschränkungen. Es wird unser Leben weiter begleiten.

wpDiscuz