1.799 Personen in Quarantäne

Coronavirus: 17 Neuinfektionen bei 829 Abstrichen

Montag, 05. Oktober 2020 | 11:31 Uhr

Bozen – In den vergangenen 24 Stunden wurden 829 Abstriche auf das neuartige Coronavirus untersucht: Dabei wurden 17 Neuinfektionen festgestellt.

Bisher wurden insgesamt 183.294 Abstriche auf das neuartige Coronavirus untersucht, die von 94.956 Personen stammen.

Tabelle der Personen in Quarantäne nach Gemeinden am 05.10.2020 
Tabelle der positiv Getesteten, Geheilten und Verstorbenen nach Gemeinden am 05.10.2020 

Die Zahlen im Überblick:

Untersuchte Abstriche gestern (4. Oktober): 829

Neu positiv getestete Personen: 17

Gesamtzahl mit neuartigem Coronavirus infizierte Personen: 3.662

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 183.294

Gesamtzahl der getesteten Personen: 94.956 (+321)

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 21

In Gossensaß untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 32

Covid-19-Patientinnen und -Patienten in Intensivbetreuung: 0

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 292 (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 1.799 (darunter 47 Personen wegen Rückkehr aus Kroatien, Griechenland, Spanien oder Malta)

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 20.139 (darunter 1.408 Personen wegen Rückkehr aus Kroatien, Griechenland, Spanien oder Malta)

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 21.938

Geheilte Personen: 2.743 (+6); zusätzlich 915 (+ 0) Personen, die ein unklares Testergebnis hatten und in der Folge zweimal negativ getestet wurden. Insgesamt: 3.658 (+6)

Mit dem neuartigen Virus infiziert haben sich 237 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Südtiroler Sanitätsbetriebes. 235 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gelten als geheilt.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

23 Kommentare auf "Coronavirus: 17 Neuinfektionen bei 829 Abstrichen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
19 Tage 16 h

Zur Richtigstellung

Gesamtzahl der getesteten Personen: 94.956 (+321)

17 Neuinfektionen bei 321 Neu getesten Personen.

Es bleibt so hoch!

Dublin
Dublin
Kinig
19 Tage 15 h

…da wird nichts besser…
😆

sunshine
sunshine
Tratscher
19 Tage 15 h

Check mal die ganzen Fakten! Wieviele der sog. Neuinfizierten zeigen Symptome oder landen im Krankenhaus? Wir haben lediglich 17 positive Tests, wieviele dieser Menschen sind auch wirklich daran erkrankt?????

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
19 Tage 14 h

@Dublin na besser net ersch wenn die touristn wek sein tian mar ols zua🤣

Mico
Mico
Tratscher
19 Tage 14 h

ja herr doktor….

forzafcs
forzafcs
Superredner
19 Tage 14 h

5% aller Verdachtsfälle sind Positiv. Wo ist das den Hoch?

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
19 Tage 13 h

@sunshine, falsche Fragestellung!

nero09
nero09
Tratscher
19 Tage 15 h

kein einziger auf der intensivstation.
eigentlich ist der sinn der corona-maßnahmen, dass die krankenhäuser nicht überlastet werden.
aktuell haben wir keinen einzigen auf der intensivstation und trotzdem wird es in den nächsten tagen zu einer drastischen verschärfung der maßnahmen kommen.
das soll jemand verstehen?!

versteherin
versteherin
Grünschnabel
19 Tage 14 h

Südtirol soll ja nicht Risikogebiet werden 😉😇

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Grünschnabel
19 Tage 13 h

@versteherin
👍👍👍

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
19 Tage 6 h
Gudrun
Gudrun
Superredner
19 Tage 14 h

das lachen wird uns noch vergehen !!

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
19 Tage 14 h

do hosch recht Gudrun

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
19 Tage 14 h

@ Gudrun

Jemand lacht immer und ist mit der derzeitigen Situation sehr zufrieden.

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Grünschnabel
19 Tage 13 h

@Gudrun
Ganz deiner Meinung 👍 Alles nur eine Frage der Zeit 🤓

Andreas1234567
Andreas1234567
Superredner
19 Tage 11 h
Hallo nach Südtirol, ein bisschen Sexten, ein bisschen Bozen. 85 von 116 Gemeinden sind mit maximal einem Infiziertem geplagt. Die 7-Tageinfektionszahl schwebt knapp über der 25 was “grasgrüne Zone,unbedenklich für Reisende” bedeutet. Einige hoffen ja auf neue Dekrete aus Rom, Maske für alle und überall.. In Südtirol gilt immer noch das von Rom akzeptierte Landesgesetz Nr.4 vom 8.5.2020 und was Rom will und was in Bozen geschieht kann und wird sich gravierend unterscheiden. Oder glaubt jemand Südtirol lässt sich Törggelen, Brauchtumsfeste und das Tourismusgeschäft mit dem goldenen Herbst versauen durch römischen Zentralismus? Bei den hervorragenden Zahlen die Südtirol trotz/mit Gastarbeitern… Weiterlesen »
allesnurzumschein
allesnurzumschein
Grünschnabel
19 Tage 10 h

Ach mein werter Andreas, ist doch alles nur inszenierte Show, um euch nichtsahnende Urlauber in Scharen ins vermeintliche Urlauberparadies Südtirol zu locken 😉 Du müsstest mal dauerhaft hier leben, dann merkst du relativ schnell den kleinen, aber feinen Unterschied von Sein und Schein…. Gilt im Übrigen für alle Lebenslagen!

Andreas1234567
Andreas1234567
Superredner
19 Tage 9 h
Hallo @allesnurzumschein weiterhin warte ich auf eine Erklärung für die vollkommen entleerte Intensiv und den letzten Todesfall vom 14.06 mit/von Covid19. Schmeisst man die Betroffenen in Etsch und Passer? Touristen/Gastronomen (Berggastronomen) haben einen richtig guten Job gemacht oder weiss jemand um eine geschlossene Hütte, eine Alm, einen Berggasthof um “zu desinfizieren”? Hier geht ein lautstarkes Grüppchen an Südtirolhassern um dem Fleissigen der morgens auf eigenes Risiko aufsteht um Gastronomie, Feld oder Handel zu betreiben einen Knüppel in die Beine zu schmeissen. Fanatischen Maskenfreunden und Liebhabern von sinnfreien Panikgesetzen empfehle ich eine Pilgerreise nach Rom. Dort können sie sinnieren wo das… Weiterlesen »
allesnurzumschein
allesnurzumschein
Grünschnabel
19 Tage 6 h

@Andreas1234567
Tztz, manche Leute haben augenscheinlich nicht mehr alle Latten am Zaun und sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr…. Ich empfehle dir unter den erschwerenden Umständen dann wirklich, schleunigst deinen Wohnsitz nach Südtirol zu verlegen

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
19 Tage 11 h

Bitte das Virus nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Mico
Mico
Tratscher
19 Tage 14 h

jo jo…. i gäa a 2 stunden in den Wald…. awia spazieren….. solong i nou dorf…..

Gepetto76
Gepetto76
Grünschnabel
19 Tage 6 h

Also 17 Neuinfektionen…. Was heißt das?
Sind die alle auf Intensiv?
Haben diese 17 Symptome?
Haben diese 17 das Virus und keine Symptome?
Also was jetzt??????

wpDiscuz