Die Zahlen im Überblick

Coronavirus: 45 Neuinfektionen und ein Todesfall

Sonntag, 23. Mai 2021 | 11:39 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden wurden 644 PCR-Tests untersucht und dabei 41 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es vier positive Antigentests. Bisher wurden insgesamt 572.754 Abstriche untersucht, die von 216.434 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (22. Mai): 644

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 41

Gesamtzahl der mittels PCR-Test positiv getesteten Personen: 48.092

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 572.754

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 216.434 (+190)

 

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 1.466.685

Gesamtzahl der positiven Antigentests: 26.031

Durchgeführte Antigentests gestern: 2.430

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: vier

Nasenflügeltests bis 22.05.2021 (ohne Schulen) 414.239 Tests, davon 570 positiv

Nasenflügeltests in den Schulen (bis 22.05.2021)
570.511 Tests gesamt an 544 Schulen, 443 positive Ergebnisse, davon 238 bestätigt, 157 PCR-negativ, 48  ausständig/zu überprüfen

 

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 13

In Privatkliniken  untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen (post-akut bzw. aus Seniorenwohnheimen übernommen): neun

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: eine/einer

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen:  fünf (davon vier als ICU-Covid klassifiziert)

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 1.173 (+1)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 1.750

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 134. 013

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 135.763

Geheilte Personen insgesamt: 72.084 (+63)

Positiv getestete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Sanitätsbetriebes: 2.043, davon 1.681 geheilt. Positiv getestete Basis-, Kinderbasisärzte und Bereitschaftsärzte: 58, davon 46 geheilt. (Stand: 13.05.2021)

Von: sis

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Coronavirus: 45 Neuinfektionen und ein Todesfall"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
23 Tage 15 h

Allmählich werden diese Infos uninteresssant.

Storch24
Storch24
Kinig
23 Tage 15 h

Schleuderns hat zwei ,2 PCR positive , aber nur 1 Person in Isolation.
Geht also auch so .

freindlich_bleiben
freindlich_bleiben
Grünschnabel
23 Tage 13 h

Passt nit gonz dp her obr amol a rechtlich Frog:
Pa die Open Vax Nights wearn olle ob 18 mit Astra Zeneca geimpft obwohl die Ständige Impfkomission ollm nou sell für Ü60 jährige empfiehlt oder eben mit “individueller Risikoakzeptanz” und noch Beratung mit Orzt a an jüngere.
Und wia geat nor des mit Rechtsanspruch folls eppas schiaf geat?
I find do nirgends eppas. Danke

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
23 Tage 4 h

Ist dir ein solcher Fall bekannt?

freindlich_bleiben
freindlich_bleiben
Grünschnabel
22 Tage 2 h

Wia muansch iatz?
Bin kuan Rechtsonwolt obr hots nit ghoassn pa dr Zualossung dass die EU eiben desholb kuane Notzulossung mocht, damit die Pharmaunternehmen hoftbor sein?
I bin selbst von dei Vax Nights “betroffenn”. I tat gearn impfen obr holt jede Verontwortung ibernemman …

wpDiscuz