Filmemacher Andrea Pizzini mit neuer "wellenbrecher"-Episode

Der letzte Intensivpatient – VIDEO

Dienstag, 08. Juni 2021 | 12:21 Uhr

Bozen – In einer weiteren Episode der Reihe “wellenbrecher” liefert der Südtiroler Filmemacher Andrea Pizzini erneut Einblicke in die Corona-Intensivstation in Bozen – die diesmal weit erfreulicher ausfallen.

Im Mittelpunkt stehen Pfleger Armin und der letzte Intensivpatient: Am 6 Juni ist der letzte Covid-19-Patient von der Bozner Landesintensivstation verlegt worden.

Der Sommer wird uns voraussichtlich eine Verschnaufpause gewähren. Hoffentlich kehrt im Herbst die Pandemie nicht wieder mit derselben Härte zurück.

Armin kann die Stille, die im leeren Raum herrscht, kaum glauben. Nur das summende Geräusch einer Maschine ist zu hören, die über mehrere Tage hinweg laufen und sämtliche Keine abtöten wird.

Erst jetzt spürt der Intensivpfleger die Müdigkeit in sich hochsteigen. Die Notsituation habe viel Kraft gefordert, das merke er erst jetzt. Er warnt davor, das Virus und die Krankheit zu verharmlosen. In Sachen Impfung erinnert er daran, dass jeder auch eine Verantwortung seinen Mitmenschen gegenüber trage.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

28 Kommentare auf "Der letzte Intensivpatient – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sophie
sophie
Universalgelehrter
5 Tage 5 h

Das sind Worte, die sollten manche Menschen zum nachdenken bewegen, denn Corona ist wirklich so, wie viele denken, keine Grippe, es ist einfach nur schlimm, denn man weiss nicht immer ob man diese Krankheit überlebt, man muss auch hoffen dass die Impfungen dann wirklich helfen das Virus aus zu rotten

halihalo
halihalo
Superredner
5 Tage 5 h

das Virus wird niemals ausgerottet werden … eher kommen noch neue Viren oder krankheiten dazu !

sophie
sophie
Universalgelehrter
5 Tage 4 h

@halihalo
Ja wenn für dich das Wort ausrotten nicht richtig ist dann sagen wir mal, Das Virus bekämpfen !!!!!

Orch-idee
Orch-idee
Tratscher
5 Tage 4 h

@sophie… Viren wird es immer geben und je mehr man sie bekämpft, desto hartnäckiger werden sie…
Wir tragen auch Viren in uns… Wie z.B. das Herpes Virus oder das Epstein Barr Virus und wenn diese Virus in uns aufwachen können auch schlimme Krankheiten entstehen…

el_tirolos
el_tirolos
Tratscher
5 Tage 3 h

@halihalo ausgerottet nichtmehr oder vl doch 🤔 auf jeden fall wird das virus durch die impfung seinen Schrecken verlieren

Leonor
Leonor
Superredner
5 Tage 3 h

Sophie

Das Virus auszurotten? Sorry nein es wird es nicht ausgerottet, sondern es kommen schlimmere Virusmutationen….zb indische und vietnamesische virusmutation momentan…was ab Herbst für eine Mutationen herauskommt da steht noch in den Sternen.

Gagi
Gagi
Grünschnabel
5 Tage 2 h

Info die Impfung covid 19
Hilft sicher nicht 2021 da ja über 20 varianten unterwegs sind …

halihalo
halihalo
Superredner
5 Tage 2 h

@sophie
es wäre natürlich super wenn wir es ausrotten könnten aber bekämpfen ist realistischer

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
5 Tage 1 h

@Leonor
Deshalb lass dich impfen, wenn nicht bereits passiert 😉 Per Booster-Impfung (bei den mRNA-Impfstoffen wird aktuell an Upgrades gearbeitet, was sehr schnell und unkompliziert umgesetzt sein soll) bist du dann auch gegen die Mutationen geschützt 👍

nikname
nikname
Superredner
5 Tage 1 h

@sophie
oje, ausrotten, bekämpfen, … du wirst hier leider nie das richtige Word finden, das hier sind nämlich alles Experten auf ihrem Gebiet 😱🙈🤦🤦🤦

sophie
sophie
Universalgelehrter
5 Tage 1 h

Es ist so, und ich hab so geschrieben, weil ich eben weiss wie es ist, nicht weil ich einfach etwas schreiben wollte…..!!!!

PuggaNagga
4 Tage 23 h

@allesnurzumschein
Aha Ugrades? Wann spielt man die Ugrades denn auf und bekommen das auch die bereits geimpften? Vielleicht mittels 5G Handynetz?
Und was bitte ist eine Booster-Impfung? Nie gehört? Spritzt man da die Flüssigkeit schneller in die Adern hinein?

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
4 Tage 20 h

@PuggaNagga
Einfach einen USB-Stick mit der Upgrade-Datei in die Nase stecken und gut ist 🤪😂

sophie
sophie
Universalgelehrter
5 Tage 5 h

All diese Menschen die als Ärtze, Pleger/innen auf diesen Covid Stationen arbeiten, denen gebührt allen Respekt und Dankbarkeit, sie leisten einfach unmögliches……

Orch-idee
Orch-idee
Tratscher
5 Tage 4 h

Und dann werden Manche aber beschimpft, weil sie sich nicht impfen lassen wollen…

Mello
Mello
Tratscher
5 Tage 3 h

Ma welche TOTALIDIOTEN klicken af sophie’s kommentar in Daumen unten???
Ma ischs enk net zu bled???
Karma schlogt zruck, achtung!

Mezcalito
Mezcalito
Superredner
5 Tage 2 h

Allen Ärzten und Pflegern gebührt Respekt und Dankbarkeit. Nicht erst seid Covid und nicht nur für Covid

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
5 Tage 1 h

@Mello na hear mir endlich mit dem Karma auf, wenn es zurückschlagen würde, gäbe es keine Überbevölkerung!

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
5 Tage 53 Min

@Trina1
Ihr beide habt das Karma nicht verstanden

halihalo
halihalo
Superredner
4 Tage 23 h

@Orch-idee
genau auch jene die sich nich impfen lassen , sollten respektiert und geschätzt werden

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
4 Tage 20 h

@bubbles wenn du mal Zeit hast erkläre es mir bitte, man versteht nicht alles!

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
4 Tage 19 h

@Trina1
Muss ich nicht, das kommt von alleine

halihalo
halihalo
Superredner
5 Tage 5 h

das ist die Sicht eines Intensivpflegers , für ihn waren es sicher strenge und schwere Zeiten…aber ich teile nicht alle seine Ansichten….es gibt auch noch Menschen die aus anderen Gründen intensivmedizinisch betreut werden müssen

sophie
sophie
Universalgelehrter
5 Tage 5 Min

@halihalo
Ja das ist ja klar, dass es andere schwere Krankheiten gibt ausser Corona und immer Ärtzte und Pfleger/innen unmögliches vollbringen und leisten

Orch-idee
Orch-idee
Tratscher
5 Tage 4 h

Mir tut es leid für jeden der gestorben ist… 🙏

Aber viele Leute haben Angst,…hauptsächlich Angst zu sterben und das kann ganz schön einen in Panik versetzen…
Und wenn man Panik hat dann bekommt man keine Luft…
Habe früher auch an Panikattacken gelitten und ich weiß wie das ist😌…

mandorr
mandorr
Superredner
5 Tage 3 h

Hochachtung und Respekt vor allen Verantwortlichen; jetzt können sich auch die Impfverweigerer sicherer
fühlen

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
5 Tage 4 h
Das sind wahre Worte! Respekt allen, die in dieser fordernden Zeit für andere ihre Kraft eingesetzt haben! Jeder trägt Verantwortung für sich, für andere, für die Gesamtsituation und sollte sich dessen bewusst sein und dementsprechend handeln. Ob das nur durch sein besonders vorsichtige Verhalten oder doch mit der Impfung geschieht, muss jeder mit seinem Gewissen ausmachen! Wir werden das Virus nicht ausrotten, wir werden damit leben lernen müssen, wie es auch mit vielen anderen Viren bisher bereits der Fall war. Wir werden das lernen und wir werden das auch schaffen! Voraussetzung dafür allerdings ist ein wenig Demut, Verantwortungsgefühl, Respekt voreinander… Weiterlesen »
nikname
nikname
Superredner
5 Tage 1 h

der letzte Satz im Video sagt vieles aus und sollte vielen du Denken geben.

wpDiscuz