Coronavirus

Deutliche Zunahme: 43 Neuinfektionen

Dienstag, 27. Juli 2021 | 11:22 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden sind 723 PCR-Tests untersucht und dabei 24 Neuinfektionen festgestellt worden. Zusätzlich gab es 19 positive Antigentests.

Damit wird eine deutliche Zunahme verzeichnet. Todesfälle meldet der Sanittsbetrieb glücklicherweise keine.

Zehn Covid-19-Patienten werden derzeit im Krankenhaus behandelt, allerdings nicht auf der Intensivstation.

Bisher (27. Juli) wurden insgesamt 608.342 Abstriche untersucht, die von 227.854 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (26. Juli): 723

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 24

Gesamtzahl der mittels PCR-Test positiv getesteten Personen: 48.923

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 608.342

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 227.854 (+235)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 1.624.673

Gesamtzahl der positiven Antigentests: 26.411

Durchgeführte Antigentests gestern: 3.244

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 19

Nasenflügeltests Stand 26.07.2021: 799.791 Tests gesamt, 937 positive Ergebnisse, davon 402 bestätigt, 347 PCR-negativ, 188 ausständig/zu überprüfen.

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 11

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 6

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen:  0

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 1.183 (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 651

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 137.230

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 137.881

Geheilte Personen insgesamt: 73.870 (+31)

Positiv getestete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Sanitätsbetriebes: 2.043, davon 1.681 geheilt. Positiv getestete Basis-, Kinderbasisärzte und Bereitschaftsärzte: 58, davon 46 geheilt. (Stand: 13.05.2021)

Hinweis: Die Anzahl der Abstriche wurde gestern (26.07.) aufgrund einer Neuberechnung durch die IT von 607.617 auf 607.619 korrigiert.

Informationen zur Pflichtimpfung des Gesundheitspersonals

Anzahl der ungeimpften Mitarbeiter im Gesundheitsbereich: Gesamt 3.967, Sabes: 1.333; extern: 2.634
Anzahl der Personen, die sich mittlerweile haben impfen lassen: Gesamt: 1.738; Sabes: 593; extern: 1.145
Anzahl der Personen, die zur Impfung vorgemerkt wurden: Gesamt: 1.153; Sabes: 545; extern: 608
Anzahl der Personen, die den Impftermin wahrgenommen haben: Gesamt: 458; Sabes: 249; extern: 209
Anzahl der Personen, die den Impftermin nicht wahrgenommen haben: Gesamt: 667; Sabes: 268 Extern: 399;
Zugestellte Feststellungsbescheide: Gesamt: 330; Sabes: 268; extern. 62
NB: Aufgrund der vielen beteiligten Akteure (Autonome Provinz Bozen, Südtiroler Sanitätsbetrieb, Berufskammern, verschiedene Arbeitgeber, u.a.m.) und der Tatsache, dass die betroffenen Personen sich jederzeit zur Impfung anmelden können, sind die Daten als vorläufig zu betrachten.

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

154 Kommentare auf "Deutliche Zunahme: 43 Neuinfektionen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Opa1950
Opa1950
Tratscher
1 Monat 25 Tage

Wen wundert es, bei den ganzen Touristen die im Land anwesend sind. Die meisten wahrscheinlich nicht getestet. Aber die Geldgier ist größer, als die Angst sich anzustecken.

Sarah8766
Sarah8766
Neuling
1 Monat 25 Tage

an scheißdreck.. 90% va di Touristen sein getestet oder gimpft

felixklaus
felixklaus
Superredner
1 Monat 25 Tage

Brsuchst nicht nur den turisten die schuld geben ! Oder bleiben die ganzen südtiroler hier im land um urlaub zu machen ?

Odin89
Odin89
Grünschnabel
1 Monat 25 Tage

Ein Rentner der pünktlich zu Monatsende seine Rente bekommt hat leicht reden….

KW1967
KW1967
Neuling
1 Monat 24 Tage
Opa 1950, klar, dass jemand Schuld sein muss. Bis Ende Juni konnte man ohne Test gar nicht ins ST einreisen. Hat das an den Grenzen einen Interessiert, Nein. Weder am Reschen noch Brenner standen Beamte. Wir sind geimpft und hatten den Test. Haben mit diversen Touristen gesprochen und keiner hatte eine Kontrolle. Städte haben wir gemieden, waren nur in Gemeinden unterwegs. Einmal im St. Michael auf dem Markt. Komisch nur, dass sich die Touris an die Maskenpflicht hielten, aber keiner der Standbetreiber. Gibt noch etliche Beispiele. Meine Frau war das Wochenende auf Verwandenbesuch in Rom. Am Flughafen hat sich kein… Weiterlesen »
schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Superredner
1 Monat 24 Tage

Was war denn da vor 2 wochen in bozen und im meran los ach ja ieri campioni oggi tamponi und warten wir nur auf nächste woche qieviele nach kommen bei der demo in bozen.

Paladin
Paladin
Tratscher
1 Monat 24 Tage

Die Wahrscheinlichkeit, dass die Touris eher geimpft sind, als die Einheimnischen ist sehr groß. Bei solchen Behauptungen sollte man vorsichtig sein.

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 24 Tage

@opa1950
Wie wäre es, wenn Sie statt Blödsinne hier zu verfassen, einfach zur Impfung gingen?

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 24 Tage

@KW1967
Wenn Sie ein ST-Tourist sind, dann gibt’s auch den Mann im Mond.

saggarnixmehr
saggarnixmehr
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

Naja zumindest die Österreicher haben an der Grenze kontrolliert wie wenn der dritte Weltkrieg ausgebrochen wäre…

KW1967
KW1967
Neuling
1 Monat 24 Tage

@Summer da haben Sie recht, zuzeit bin ich Zuhause. Danke für die Nachfrage. War schon zweimalind komme ich noch zweimal. Aber toll, dass wir uns kennen. Können dann im September ja mal zusammen ein Glas Wein trinken gehen und über alles reden. Gruss und einen schönen Sommer.

Frank
Frank
Superredner
1 Monat 24 Tage

@saggarnixmehr Nein, haben sie nicht. Ich bin am 06.06. nach Südtirol gefahren, keinerlei Kontrolle zwischen Bayern und Kastelruth, bei dxer Rückreise am 15.06. genau das Gleiche. Weder den Testnachweis, noch die Einreiseanmeldungen wollte Jemand sehen.

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@Sarah8766
Nur so am Rande…
Nur 29 der 43 Positiven sind Ansässige…

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 24 Tage

@KW69
Wie oft Sie kommen, ist mitbringen sowas von egal.

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 24 Tage

@Summer
👍💯💯💯

KW1967
KW1967
Neuling
1 Monat 24 Tage

@Summer nach Ihrem Kommentar her, ja scheinbar nicht. Oder hat Ihnen das auch der Mann im Mond erzählt.

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 24 Tage

Anstatt den Touristen die Schuld zuzuschieben, impfen lassen , Abstand halten, Mundschutz tragen, weniger jammern und das Leben auf dieser Weise genießen. Kurz gesagt mit Ratio!

Mico
Mico
Superredner
1 Monat 24 Tage

@Opa1950 so a blödsinn…. schau dir mal die illegalen saufpartys der jungen an… und fußball feiern… orgien … jetzt kommt der bummerrang…..

Olm weiter
Olm weiter
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

Schade das die Fussball EM vorbei ist! So können die Bolzanini nicht mehr feiern ohne Impfung und Maske…

OrB
OrB
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@Sarah8766
An Dreck sein die Touristen getestet!! Denn die, die sich nicht Impfen lassen, wollen auch nicht getestet werden.

Kingu
Kingu
Tratscher
1 Monat 24 Tage
@Paladin Meiner Meinung wollen sich hier einige einfach aus wirtschaftlichen Gründen und eigener Interesse einfach dies nicht eingestehen, dass eben viele weder geimpft noch einen Test besitzen. Alleine bei der Anreise am Freitag wären die PCR-Tests am Sonntag, wo kein Testcenter offen ist, außer der Notfall bereits ungültig und die Impfrate in Deutschland liegt bei circa 50%. Die Hälfte der potenziellen Gäste kann nicht geimpft sein und überhaupt zur jetzigen Zeit, wo Familien anreisen und alle demografische Gruppen der Gäste vertreten sind. Es gibt auch keine Zahl zu den Kontrollen der Carabinieri und habe selbst im Gegensatz zu den Österreichern… Weiterlesen »
phile
phile
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

Südtirol wäre ohne Touristen olm nu a Kuhloch 🐄🐂🐮

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

😱😱 Soviele ! Die meisten sicher positiv ohne Symtome , also GESUND !!

Goggile
Goggile
Superredner
1 Monat 25 Tage

@lana 77….auch ohne Symptome sind sie villeicht für eine andere Person eine Gefahr, da diese bei einer Ansteckung starke Symptome bekommen könnte!!!!!

jo jo
jo jo
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

@Goggile Dann muss sich die andere Person halt impfen wenn sie Angst hat🤭

World
World
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

Jeder ist über sein Leben selbst verantwortlich. Wie man sich schützen kann ist bekannt.

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 24 Tage

Lana, seid wann ist man gesund wenn man positiv ist ?

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@jo jo einige haben ein schwaches Immunsystem: bei ihnen wirkt die impfung nicht (sie wirkt eben nur bei 94% der Personen). Es muss nicht sein, dass diese Personen unnötig dem Virus ausgesetzt werden.

Nitro
Nitro
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

@Lana poitiv ohne symdrome obo gebms weiter

nemesis
nemesis
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

Ja wenn DU das als Experte so eindeutig vom Handy aus erkennst kannst du ja zusammen mit dem Priv. Univ. Doz. Prof. Dr. Algunder eine Ferndiagnose-Hotline aufmachen.

Nicht als Vergleich, sondern nur als Denkanstoß – wenn ich mir das einem führenden Mikrobiologie-Kongressreferenten wie dir gegenüber überhaupt erlauben darf: HIV (der Erreger) kann auch jahrelang keine Symptome hervorrufen, bis AIDS (das Syndrom) ausbricht. Seltsam, oder?

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 24 Tage

@lana77
A Liachtl noch Lana.

nightrider
nightrider
Superredner
1 Monat 24 Tage

Und du konnsch garantieren dass bei einem symptomlos positiv getesteten nach 6 Tage ab dem Test nicht doch die Krankheit ausbricht.

saggarnixmehr
saggarnixmehr
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

Wenn du Pech hast kannst auch als doppelt Geimpfter den Löffel abgeben. Bei der Delta Variante schützen diese Impfstoffe nicht so gut (siehe England u. Israel)

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@nemesis
🤣🤦🏻 Tiemor wieder mol Apfel mit Birnen vergleichn ? Do wilsch iats nit ernsthoft HIV mit Corona gleichstelln ? 🤣🤣

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

Storch, wenn kuane körperlichn Beschwerdn hosch bisch woll gsund, oder nit ?

nemesis
nemesis
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

Na, zu lochn kimmp mir angeschts sette Zeitgenossen wie dir schun long nimmer. Wenn infiziert bisch, bisch net “gsund” sondern infiziert, Faktenverdreher. Der Vergleich mit HIV wor net wegen der Mortalität sondern um dir die verzögerte Symptomentfaltung fa Viren (a ba Bakterien möglich) zu “erklären”. Covid19 konn nämlich a Spätfolgen auslösen (na, net Spätfolgen von die Erstsymptome sondern neue Symptome) und sogor im Wirt selber sehrwohl (!) retrovirale Elemente der körpereigenen Erbinformation aktivieren. https://www.researchsquare.com/article/rs-301236/v1 Isch holt englisch: Wenn’s net konnsch, nocher learnsches, susch redsch net mit. Wenn’s dir zu “hoach” isch, a. Punkt und aus.

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

nightrider, in Lebn gobs kuane Garantie, für nix. Wenn du Auto fohrsch konsch a uan überfohrn wenns dumm geat, gibsch deswegn freiwillig preventiv in Führerschein ob? Des wegen “Garantie” sein idiotische Argumente ohne Hausverstand 🤦🏻

nightrider
nightrider
Superredner
1 Monat 24 Tage

@Lana77 Hon i mir gedenkt dass lei mehr difuses geschwurble kimmt wenn man genauer frogt

OrB
OrB
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@jo jo
👎👎👎👎👎👎🙈🙈

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 24 Tage

@saggarnixmehr:
Ja, aber schützt zu 93% vor dem Tod und zu 80% vor dem Krankenhausaufenthalt, wenn man die Zahlen aus GB nimmt.

Wobei viele dort die 2te Impfung noch nicht haben und manche Astrazeneca, also kann man davon ausgehen, dass bei doppelter Biontech Impfung der Schutz nochmal um einiges besser ist.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@World es heißt “für sein Leben selber verantwortlich” und niemand hat das Recht, andere zu infizieren. Bezüglich jeder selber verantwortlich, dann sofort Patientenverfügung machen, dass man immer und in jeder Situation auf ärztliche Hilfe verzichtet, denn schließlich ist man ja selbst für sein Leben verantwortlich……außerdem, auch auf jegliche Sozialleistungen verzichten. Am Besten Auswandern.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 23 Tage

@nemesis 💪💪👏👏👏

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 23 Tage

@Lana77 wenn is nägste Mol an Dokter brauchsch, sogsch glei zu ihm, dass er di außschließlich noch Hausverstond behondeln soll, nit noch medizinische Ansätze.

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

De Zohln werd die Impfgegner sicher net interessieren. Und itz sein nor die gonzn Summerfestler no, wos ob geht, wo sich kam a Impfgegner kontrolliern / testn losst.

World
World
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

Was interessieren dich die impfgegner, wenn du geimpft bist, hast du nichts zu befürchten.

Fraser
Fraser
Tratscher
1 Monat 24 Tage

Di Infiziertnzohl brauch a niemand zi intressiern, af die Zohl va do Intensivstation kimps un.

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 24 Tage

@World

Einen neuerlichen Lockdown hobmr zu befürchten ☝

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

Die Impfgegner interessieren mich nicht aber wenn es kommt, dass genau diese das Gesundheitswesen überlasten, werden, sprich dass dann kein Platz mehr für anderweitige Patienten zur Verfügung stehen, dann ja. Nachdenken und dann maulen.

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 24 Tage

@World
Was interessieren dich die Geimpften? Als Impfgegner hast du ja nichts zu befürchten, wenn dich nicht impfen lässt nach den Verschwörungstheorien.

World
World
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

Einschüchterungs-Taktik: Wenn ihr nicht brav seit, gibt’s einen Lockdown. Doch konnten fast alle weiter arbeiten und haben ihr Monatsgehalt bezogen, haben sich heimlich getroffen usw….

World
World
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

Die Risiko-Gruppen sind großteils geimpft und die anderen belasten das Gesundheitssystem nicht, da sie zuhause bleiben.

World
World
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

Die Geimpften betreiben Hexenjagd gegen die Impf-Kritiker. Dagegen hab ich was.

Frank
Frank
Superredner
1 Monat 24 Tage

@World Falsch und zugleich auch nicht untypisch. Kommt es wegen steigender Infektionen wieder zu Einschränkungen, sitzen Alle im gleichen Boot. Mancher will oder kann das allerdings nicht verstehen.

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 24 Tage

@marher 👍👍👍

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 24 Tage

@Dagobert solange auch geimpfter infiziert werden können und unter Umständen schwere Verläufe haben (lassen wir mal die Wahrscheinlichkeitsrechnung zur Anzahl weg) und die Regierung/EU anhand des Inzidenzwertes Farbenmalerei mit den Regionen betrieben wird sich nur wenig ändern.
Das ganze System muss überarbeitet werden

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 24 Tage

@marher sehr gut erkannt – WENN. Und wenn unter den Personen die ein Bett benötigen auch geimpfte sind? Was dann? Mit wem willst du dich dann aufregen?

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 24 Tage

@World oder eher umgekehrt?

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 24 Tage

@World achsooo, dann sind sie also zuhause…. Soso

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 24 Tage

@primetime wieder mal nur die Hälfte gelesen?

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 24 Tage

@primetime sicher nicht mit dem geimpften, denn die haben es zumindest versucht und verdienen den Vorrang

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
1 Monat 24 Tage

@frank… Bei euch in Deutschland ist die Impfung noch freiwillig, oder?

Lippert
Lippert
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

Sie haben das System bereits überarbeitet und auch hier wurde darüber berichtet bei wieviel % ‘Bettenauslastung’ eine Region gelb wird.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@primetime lassen wir mal die Wahrscheinlichkeitsrechnung weg – 🤣🤣 ja, wenn man sie nicht versteht, muss man sie weglassen, so einfach iat das.

Plentagreascht
1 Monat 24 Tage

@World dai dai, i glab gearn lot sich niamand impfen. Deswegen siech i nit in, wieso mir des tian und es enk af inzere Kosten an scheanan Lenz mochts und inz nu auslochts, weil mir Verantwortungsbewusstsein zoagn und inz impfn lossn. Wenn olle so tatn wia es, nor war eh schun wieder olz zua. Ober des kimp unter enkre Aluhiat it oun!

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

Interessant wäre das Verhältnis zwischen geimpften und nichtgeimpften bei den Neuinfektionen zu erfahren.

Thomas9876
Thomas9876
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

Sel isch gorawia vawirrend fir viele und besso zu lossen, weils eh lei a folsches bild mocht aus die folgenden gründe:

a) heng mit do durchimpfungsrate zom und zB 60% positiv ba 80% durchimpfung stand eigentlich FÜR eine impfung

b) a geimpfto testet wianigo wia a ungeimpfto und donn heng sich olls wiedo au

c) antigen mochn viel folsch-positive im vahältnis. vor ollem donn wenn durchseuchung kloan isch

Am besten bettenzohlen schaugn und sel hettmo schun longe tian miasn

honga
honga
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage
«I numeri sono ancora bassi – nota Guido Bertolini, epidemiologo dell’Istituto Mario Negri – ma le curve esponenziali, come quella che vediamo oggi per i contagi, fanno sempre paura. Hanno tempi di raddoppio rapidissimi». I vaccini ci proteggeranno, ma quanto? «Fra i vaccinati il rischio di ricovero è un decimo rispetto ai non vaccinati». L’Istituto Superiore di Sanità ha calcolato che negli ultimi 30 giorni il tasso di ricovero fra chi era senza iniezione è 28 per 100mila abitanti. Fra gli immunizzati è solo 3…….Anche a Roma, al Policlinico Umberto I, il reparto di malattie infettive diretto da Claudio Mastroianni… Weiterlesen »
Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@Calimero noch interessanter wäre es das Verhältnis bei den Spitalzugängen zu erfahren. Von Palermo bis Bozen heisst es da: 100% der Neuzugänge waren NICHT geimpft. Siehe: https://www.ilfattoquotidiano.it/2021/07/24/covid-la-rabbia-dei-medici-ancora-in-prima-linea-ricoveriamo-solo-non-vaccinati-spesso-sono-giovani-chi-ha-fatto-le-2-dosi-gestibile-da-casa-anche-i-60enni/6271197/

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 24 Tage

@Calimero
Was für dich alles interessant wäre?
Lass dich nicht impfen und gut ist, denn deine Frage zielt ja nur auf eines ab.
Mann oh Mann, manche hier glauben wirklich klüger als die Geimpften zu sein.

Untrlandlr
Untrlandlr
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

pass lei auf dass do mit den Artikl net a shitstorm auslösch 😁

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 24 Tage

Dass es auschließlich ungeimpfte sind glaub ich nicht wenn man sich das Geschehen in Großbritannien und Israel ansieht. Die Mehrheit allerdings wäre schon plausibler

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 24 Tage
@honga Hier dein Beitrag auf deutsch Die Zahlen sind noch niedrig”, bemerkt Guido Bertolini, Epidemiologe am Institut Mario Negri, “aber exponentielle Kurven, wie die, die wir heute bei den Ansteckungen sehen, sind immer beängstigend. Sie haben eine sehr schnelle Verdopplungszeit. Impfstoffe werden uns schützen, aber wie sehr? “Bei den Geimpften ist das Risiko eines Krankenhausaufenthalts nur ein Zehntel so hoch wie bei den Ungeimpften”. Das Istituto Superiore di Sanità hat errechnet, dass in den letzten 30 Tagen die Rate der Krankenhauseinweisungen bei denjenigen, die nicht gespritzt haben, 28 pro 100 000 Einwohner beträgt. Unter den Geimpften ist nur 3…….auch in… Weiterlesen »
Stadtler
Stadtler
Tratscher
1 Monat 24 Tage

@honga an alle Minusdrücker: hier sind Fakten beschrieben! Im Gegenteil zu den Aussagen der Podiumsredner vom Waltherplatz, welche nur Stumpfsinn verzapft haben.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@primetime gerade in GB und Israel sehen wir, dass deutlich mehr Ungeimpfte als Geimpfte im Spital landen. und in Israel sind unter den Toten NULL Voll-Geimpfte, wenige mit einmaliger Dosis und die große Mehrheit ohne Impfung.

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
1 Monat 25 Tage

kennts in Loggi,Loggi ,Loggi in Oktober schun riachn?!😜😜😜😜…und wer isch schuld? Lougisch di UNGEIMPFTen 🤣🤣🤣🤣🤏🏼🤏🏼🤏🏼🤌🏼

World
World
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

…einen erneuten Lockdown wird es nicht geben, denn er bringt nachweislich nichts. Die Menschen treffen sich ja doch heimlich, fahren stundenlang in Öffis, oder arbeiten ohne Sicherheitsabstand oder Maske zusammen (habe ich auf einer Baustelle gesehen)

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 24 Tage

@vapeon
Kompatscher sagt selbst, ein Lockdown im Herbst sei nicht auszuschließen. Wenn einer kommt, kann ich nicht mal den Ungeimpften schuld geben, die können ja keine Innengastronomie wahrnehmen. Wem geb ich dann bloß die schuld….

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
1 Monat 24 Tage

@World af a Baustelle?😱😱😱😱…OK nor sein miar hondwerker schuld 😜😜🤣… JEMOND muaß jo di schuld kriagn….Loggi,loggi,loggi

World
World
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

Die Schuld kriegen immer jene mit der schwächsten Lobby und sind ganz offensichtlich die Gastronomie und noch ein paar andere, die nicht so stark mit der Politik verbandelt sind.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@World 😂😂😂 der Witz des Tages

Zefix
Zefix
Superredner
1 Monat 24 Tage

@Missx sell findmer schun no wem.uaner hott olm schuld^^

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
1 Monat 25 Tage

Lockdown bis das Virus ausgerottet ist.

World
World
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

Das Virus lässt sich nicht ausrotten 🤷

Paladin
Paladin
Tratscher
1 Monat 24 Tage

Dann sind wir bis zu aller Ewigkeit eingesperrt! Grippe und Erkältung lassen sich auch nicht “ausrotten”. Wir müssen endlich akzeptieren damit zu leben und vor allem, das ein positiv getesteter kein Erkrankter ist.
“Zehn Covid-19-Patienten werden derzeit im Krankenhaus behandelt, allerdings nicht auf der Intensivstation.” Entgegen den reißerischen Artikeln, gibt es keinen Grund zur Panik.

World
World
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

@Hausdetektiv: 🤣🤣🤣der war gut

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@World sagt unser TOP-Virologe

Gmg02
Gmg02
Neuling
1 Monat 25 Tage

7-Tages Intelligenz weiterhin niedrig #mmd

info
info
Superredner
1 Monat 24 Tage

I7d je nach Rechnung 28 bzw. 30.
Da sind wir im Nu über 50.

info
info
Superredner
1 Monat 24 Tage

Liebe Minus-Drücker, nur fleißig den Kopf in den Sand stecken!
Heute waren mehr als 10% der neuen PCR-Tests positiv, was auf eine enorme Dunkelziffer hinweist. Klar, noch haben wir in den Krankenhäusern Ruhe, aber auch das hat sich bisher immer schlagartig geändert. Angesichts der aktuellen Impfrate gibt es auch keinen Grund dafür, warum uns das nicht auch dieses Mal blühen sollte.

Gmg02
Gmg02
Neuling
1 Monat 24 Tage

@info von 723 Tests waren 24 positiv🤣das sind etwas mehr als 3% und nicht mehr als 10. Also 🤫🤫🤫

info
info
Superredner
1 Monat 24 Tage

@Gmg02
Die neuen PCR-Tests waren 235, wie im Artikel nachzulesen ist.

Gmg02
Gmg02
Neuling
1 Monat 24 Tage

@info auch dann sind es nicht mehr als 10🤭

krikri
krikri
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

@info wenn das unser so gelobte Land Antigentests dazuzählt mache ich das auch und da komme ich auf nicht ganz 1% neue Positive , wo wahrscheinlich einige PCR Tests bestätigte Antigentests sind!

info
info
Superredner
1 Monat 24 Tage

!0,21 ist mehr als 10, bei den meisten zumindest.

krikri
krikri
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

@info 10% von 723 ist 72,3 und nicht 24.., ich glaube di Impfung fangt bei einigen schon an zu wirken😉🤞🏻😂

Fraser
Fraser
Tratscher
1 Monat 25 Tage

Mear wie lests Johr zi der Zeit wo niemand geimpft wor..😆

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@Fraser letztes Jah war das Virus nicht allgegenwärtig, sondern nur in einigen Hotspots. Und durch Lockdown konnte man die Ausbreitung unter Kontrolle bringen… bis dann durch Urlauber und Gastarbeiter das Virus erneut eingeschleust wurde.

Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@Gredner : Unsinn hoch 10

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@Piefke-NRW was stimmt an meiner Feststellung nicht?

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 25 Tage

0 Tote und 0 Intensivpatienten

thomas
thomas
Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

leider sind wir schon wieder mitten drin 🙏🙆

Fraser
Fraser
Tratscher
1 Monat 24 Tage

Va wos? 0 af Intensivstation. Olls ondre isch unwichtig.

Paladin
Paladin
Tratscher
1 Monat 24 Tage

Wir sind seit 1 1/2 Jahren mittendrin. Wichtig ist das wir das einsehen und uns entsprechend verhalten. Zusperren bringt nix. Wichtig sind die Anzahl der belegten (Intensiv)Betten. Das Virus wird uns noch eine ganze Weile begleiten. Damit müssen wir leben.

Chicco
Chicco
Tratscher
1 Monat 25 Tage

Ja Perfekt !! Fußball ist ja jetzt wieder vorbei , dann können wir uns jetz wieder mehr um Corona kümmern !!

offnzirkus
offnzirkus
Superredner
1 Monat 24 Tage

Intensivpatienten: 0
Das ist das wichtigste!

Stefa
Stefa
Tratscher
1 Monat 24 Tage

Offnzirkus: ehrlich gesagt kann ich mir vorstellen dass es auch auf der Normalstation mit Sauerstoff und Pneumonie nicht gerade spaßig ist….

tfoler
tfoler
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

BITTE LEIMER DIE HOSPITALISIERTEN UND DIE AUF DER INTENSIV BEHANDELTEN PATIENTEN ANGEBEN UNS INTERESSIERT DIE ZAHL DER INFEKTIONEN NICHT

Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

DIE HOSPITALISIERUNGSRATEN SIND IMMER UM CA. 3 WOCHEN ZEITVERSETZT! Immer noch nicht gelernt in 1,5 (!!!!) Jahren? 🙈

tfoler
tfoler
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

Die Inkubationszeit beträgt 10-14 Tage und keine 3 Wochen

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
1 Monat 24 Tage

tfoler
….und nur mehr die wegwn corona auf der covid station sind…nicht die wegen zB Beibruch oder Blinddarm dort liegen, weil positiv getestet!

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
1 Monat 24 Tage

Also doch die Fussball EM?

Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@tfoler Voschtesch an tubo scheins

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 24 Tage

@tfoler:
Da musst du aber noch die Zeit draufschlagen, die vergeht bis einer nach Ausbruch der Krankheit eingeliefert wird, wenn wirs schon so genau nehmen.

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage
Hallo nach Südtirol, und von den 43 sind 13(10 PCR,3 AG) aus “Sconosciuto”, das kann alles sein, Tourist,Erntehelfer,immer herein in die Statistik, Hauptsache Südtirol schaut schlecht aus. Italien hat heute die “50” bei der 7-Tage-Inzidenz gerissen und Südtirol ist da gewiss nicht Schuld, im Gegenteil. Hier schweigen die Zuchtmeister aus Mailand und Rom, die Professoren und Forscher,heute keine Ratschläge für Südtirol. Inzidenz 50 hat Konsequenzen für Reisende nach D, wenn das auswärtige Amt zu D nächsten Freitag Italien zu einem “Risikogebiet” erklären würde (weil Inzidenz  >50) ergeben sich daraus Anmeldepflichten und Testpflichten für alle nicht vollständig Geimpften (also z.B. für… Weiterlesen »
citybus
citybus
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

Andreas123…
die sconosciuto werden wohl hauptsächlich touristen aus eu länder sain. wenn sie sich olle so benehmen wie bei uns dann wunderts mich net haben vielleicht die regeln net verstanden?

Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

Hmm, das wäre natürlich schade für einen Hardcore-Südtirol-Urlauber wie dich 🤔

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

Hallo @citybus,

Glückwunsch, der Erste seit langem der nach den Jubelfeierbildern der EM den deutschen Tourist ohne Maske wieder als Pandemietreiber identifiziert.
Der Bademeister im Waltherbrunnen hat zwar einen deutschen Pass ist aber wahrscheinlich wirklich nicht repräsentativ.
Im übrigen, Südtirol hat eine Vorzeigeinzidenz gegenüber italienischen Provinzen, die derzeitige Gesamtinzidenz von 51,7 in Italien wird durch gute Südtiroler Zahlen eher gedrückt.
Trotz Hauptsaison,Ernethelfer,Gastarbeiter und was alles sonst noch auf Südtiroler Bodem getestet und mitgezählt wird.

Auf Wiedersehen in Südtirol

citybus
citybus
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

@Andreas1234567
i will net sogn dass die touristen schuld hobn obar wennman durch die volle stodt wo nicht einmal 30 cm obstond isch und die deutschen touristn die italienischen touristen belächeln wegn der maske dann hört bei mir der spass auf.isch schon gut dass im freien eine ansteckung sehr gering ist obar die regel besogt maske zu tragen bei menschenansammlung!!

Eric73
Eric73
Tratscher
1 Monat 24 Tage

@citybus
hier in Brixen sieht man die Touristen mit korrekt sitzender Maske, leider aber bei kaum einem Verkäufer und keinem Gastronom.
Die stehen aber vor einem am Tisch im geschlossenen Raum, Nase frei und beklagen 8 Monate Schließung.
Die wird es womöglich leider so dann wieder geben.

Faktenchecker
1 Monat 24 Tage

Besser die Touristen bleiben daheim sagt der Sanittsbetrieb.😂

krikri
krikri
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

Mehr Tests mehr Positive!!! Prozentuell gesehen aber nicht erwähnenswert.
Alles nur Panikmache sonst nix!!

Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

Korrekt! Diese lustige Pandemie kann ja noch gut und gerne 10 Jahre so weitergehen. Wo bleibe denn sonst der Spass? 🤪🙄🙈🙈

Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@allesnurzumschein: Sie hätten keinen Spaß mehr, wenn sie weg wäre. Ist doch Ihr Hobby und Kernthema.

Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@Piefke-NRW Nö, mein liebstes Thema sind “hussende” Forenbesucher aus NRW

Stefa
Stefa
Tratscher
1 Monat 24 Tage

Piefke- NRW auch Sie kommentieren das Thema doch oft und gern…..

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 24 Tage

@Piefke:

Pfff.. es gibt noch viele lustige Themen, Elektroautos, Klimawandel, … 😉

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

War nicht die Rede von Herdenimunität, also was solls, die paar Infizierten .

Fantozzi
Fantozzi
Superredner
1 Monat 25 Tage

sag frisch dass ob oktober wieder ols zua isch…. 

hundeseele
hundeseele
Superredner
1 Monat 24 Tage

Schian wars,wern mir wieder olle reicher……

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 24 Tage

@hundeseele sag das den Saisonalen Winterbetrieben

Ninni
Ninni
Kinig
1 Monat 25 Tage

Wen wunderts…
Eigenverantwortung ? 🙈

noch haltet es sich in Grenzen, schaumormol ..

egal man muss nicht,
man hat jedoch die Gelegenheit bewusst zu denken.

aber wehe man sagt was
🤪🤗

ando
ando
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

26. oktober will ich dich im wölfebau sehen😁

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 24 Tage

Wenn er bis dahin fertig ist und beozgen werden kann 😀

ando
ando
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@primetime

das wird er😎

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 24 Tage

Mah i woas net….hat es nicht erst kürzlich wieder ein Problem gegeben? Hab da irgendwas im Kopf aber bin mir nicht mehr sicher

Do Teldra
Do Teldra
Tratscher
1 Monat 25 Tage

Wenn man di Menschnschlongen siecht vöi di Teststationen wundoscht mi des nicht… Obo di meischtn schaugn et kronk sövl aus… 🤔🤔

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Grünschnabel
1 Monat 25 Tage

Deutliche Zunahme im Vergleich zu gestern? Na ja, wen wundert’s? Am Montag sind die Zahlen immer extrem niedrig, wobei man bei 43 auch keinen Lockdown zu befürchten ist…

KoanTiroler
KoanTiroler
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

Ajjjja.. iatz geats wieder bergobwärts.. Leit teats enk a geld af seiten

Controeducazione
Controeducazione
Grünschnabel
1 Monat 25 Tage

Deutliche Zunahme🧐

geleerter
geleerter
Neuling
1 Monat 24 Tage

Ich wäre für strengere Regeln bezüglich die nicht wichtig sind. Veranstaltungen Wettkämpfe Fussball usw. Sonst kommen die nägsten Intensivpatienten schon alsbald.

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 24 Tage

Soll das ironisch sein?

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

Massnweis Fremme, de insere Bilanz verfälschn!!!

Nobbs
Nobbs
Tratscher
1 Monat 24 Tage

@do Teldra ein alter Schlger nimm den nächsten Zug und…..ajo fohrt jo kua.o ins Tol,werdsch sicho gratis manondfohrn,mit offnen Mund,olles zu kontrollieren,mit an Glaggele do und do,genau du werdsch zu dei kearn,von de hon i am meistn Ongst,ungsteckt zu wearn.

Markuskoell
Markuskoell
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

@KW1967

Bitte bleiben Sie in Deutschland 😉

want_my_life_back
want_my_life_back
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

iaz hobmer olle mitanond zomhebn gmiasst sou long ohne a Licht am Tunnel….iaz isch endla a Lösung do, bitte informiert enk ba Fochlait, denkmar a bissl verontwortungsvoll und nor kriagmar inser olts Lebn zruck 😎

Markuskoell
Markuskoell
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

Dank der Touris 😉

hogo
hogo
Tratscher
1 Monat 24 Tage

23 neuinfizierte
Inzidenzwert bei 17
0 Intensivstation
und 10 Krankenhaus
ist ja nicht viel🤷‍♂️

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 24 Tage

13 von sconosciuto, wird Zeit dass sich die Mitarbeiter in der Gastronomie impfen müssen. Dann wird Südtirol wieder bald auf null.

seggo wohr
seggo wohr
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

😂😂 uuu diese Zahlen!! Die stimmen….

Mk7
Mk7
Neuling
1 Monat 24 Tage

Zuerst sollen sie die Politiker in Pflicht nehmen…!!!

Teldra2
Teldra2
Neuling
1 Monat 24 Tage

in den dolomiten steht ja schon seit langem unter der Inzidenz: anzustrebender Wert laut RKI: 50 also soll es ja steigen😅

MahBitte
MahBitte
Neuling
1 Monat 24 Tage
MahBitte
MahBitte
Neuling
1 Monat 24 Tage
MahBitte
MahBitte
Neuling
1 Monat 24 Tage

….evtl. weniger nach GB und Israel schauen, sondern in den Nordtiroler Bezirk Schwaz, der -wie viele vielleicht wissen- direkt angrenzt…

wpDiscuz