38-Jähriger muss ins Gefängnis

Drogenhandel: Haftbefehl am Brenner vollstreckt

Dienstag, 09. Oktober 2018 | 12:19 Uhr

Brenner – Die Staatspolizei hat am Brenner einen 38-jährigen Mann aus Tunesien festgenommen. Gegen ihn lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft von Trient vor.

Der Mann wurde am Montag in einem Zug von München nach Bologna ohne gültige Einreisedokumente aufgegriffen und zur weiteren Kontrolle mit auf die Polizeistation genommen.

Dort stellte sich heraus, dass gegen den mehrfach vorbestraften 38-Jährigen ein Haftbefehl wegen Drogenhandels vorlag.

Er muss nun eine Strafe von zwei Jahren und fünf Monaten antreten und befindet sich derzeit im Bozner Gefängnis.

Von: luk

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Drogenhandel: Haftbefehl am Brenner vollstreckt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Martha
Martha
Tratscher
12 Tage 6 h

ein armer Flüchtling !!!

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
12 Tage 5 h

Jawoll, so ist es richtig.

typisch
typisch
Universalgelehrter
12 Tage 5 h

wer hätte das gedacht

wpDiscuz