Putins Propaganda zeichnet hässliche „antirussische Weihnacht“ – VIDEO

Dunkelheit, Kälte und Hunger

Montag, 26. Dezember 2022 | 08:39 Uhr

Moskau – In einem Propagandavideo sagt der kremlnahe russische Fernsehsender Russia Today den Familien in den westlichen Staaten, die der Ukraine in ihrem Kampf gegen die russischen Invasoren beistehen, für die Zukunft bittere und hässliche Weihnachtsfeste vorher.

Das Video, das ganz unverhohlen den westlichen Staaten mit der Kappung aller Energiequellen droht, beginnt mit dem Weihnachtsfest des letzten Jahres. In den ersten Aufnahmen ist eine Familie, bestehend aus zwei Eltern und einem kleinen Mädchen, zu sehen, die Weihnachten wie aus einem Bilderbuch feiert. Im feierlich gestalteten, hell erleuchteten Wohnzimmer, in dem ein lichter besetzter Weihnachtsbaum natürlich nicht fehlen darf, bekommt ein sichtlich erfreutes Mädchen von ihren Eltern zu Weihnachten einen Hamster geschenkt.

Russia Today

Ein Jahr später, wir schreiben das Jahr 2022, ist das weihnachtliche Familienglück nicht mehr ganz so ungetrübt. Anstatt Glühlampen brennen im Wohnzimmer einige Kerzen, die den Raum aber nur sehr spärlich beleuchten. Aber der technisch begabte Familienvater weiß Rat. Geschickt verbindet er das Hamsterrad mit einem Dynamo. Während die Familie sich auf dem Divan eng zusammen schmiegt, um mit Decken gemeinsam gegen die herrschende Kälte anzukämpfen, erzeugt der Hamster den Strom für die Lämpchen der Weihnachtsdekoration.

Russia Today

Die dritte Szene spielt im Jahr 2023. Derselbe Raum ist mit Glasscherben übersät, es weht ein kalter Wind und von draußen dringt Gefechtslärm ins „Wohnzimmer“. Von Weihnachtsstimmung ist nichts mehr zu spüren. Sich notdürftig mit Decken gegen die beißende Kälte schützend, sind alle drei wieder um einen Tisch versammelt und essen Suppe. Als der Vater bemerkt, dass die Suppe mit dem Hamster zubereitet wurde, wird ihm übel. Das Video schließt mit den Aufnahmen, wie der Vater hinter eine Plastikplane rennt, um zu erbrechen.

Russia Today

„Frohe ‚antirussische‘ Weihnachten“, lautet der englische Text, mit dem das Propagandavideo endet. „Wenn eure Medien euch nicht sagen, wohin das alles führt, Russia Today ist über VPN erreichbar“, so die Aufforderung, die sich dem „Weihnachtsgruß aus Moskau“ anschließt.

Mit dem Propagandavideo verfolgt der Kreml das offensichtliche Ziel, die Bevölkerung in den westlichen Staaten zu verunsichern. Die geschickt zusammengeschnittenen Aufnahmen können aber kaum darüber hinwegtäuschen, dass es für Putin und seine Schergen immer enger wird. Nach mehreren militärischen Niederlagen und dem grausamen Tod Zehntausender junger Russen brodelt es in Russland. „Ziemlich lustig, was für ein Witz Russia Today ist“, so der Twitter-Kommentar des ehemaligen US-Botschafters Anthony Gardner.

 

 

 

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

41 Kommentare auf "Dunkelheit, Kälte und Hunger"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
L.G
L.G
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Berichtet doch einmal über die Propaganda von Selensky und der schmutzigen  Propaganda  der EU😃

ivi4
ivi4
Neuling
1 Monat 2 Tage

Was wäre diese schmutzige Propaganda der EU? Lese hier eine leere Behauptung ohne Beispiel und Beweise.

L.G
L.G
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Hast du schon mal was von den Verhaftungen und den Korruptionsskandal in der EU gehört?. Das ist aber noch nicht einmal die Spitze des Eisberges von dem was noch alles enthüllt wird. In ein leeres Hirn passen Fakten. Wenn man es aber nicht zulässt kann man die Zusammenhänge nicht erfassen. :-))

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 2 Tage

@L.G:
Welche Propaganda? Bis jetzt ist das meiste genau so eingetreten wie die westliche “Propaganda” gesagt hat. Am Ende waren die überoptimistischen Youtube-Streamer, denen ich am Anfang auch nicht geglaubt habe am nähesten an der Wahrheit.
Schon 4 mal mussten sich die Russen zurückziehen.

sarkasmus
sarkasmus
Superredner
1 Monat 2 Tage

@ivi4
Dazu braucht es kritisches denken und keine naivität

Rudolfo
Rudolfo
Kinig
1 Monat 1 Tag

@L.G…Du hast anscheinend KEINE AHNUNG, was Propaganda ist bzw. bedeutet. Denn wären Meldungen über Korruption in der EU deren Propaganda, also EIGENWERBUNG, wäre die EU auch bei ihrer Öffentlichkeitsarbeit dringend reformbedürftig…

ivi4
ivi4
Neuling
1 Monat 1 Tag

Ich habe nie behauptet in der EU gäbe es keine Korruption. Es ging hier nur darum, dass in diesem Kommentar, wie in so vielen hier in dieser Kommentarsektion, nur irgendwelche Stammtisch-Parolen verfasst werden. Es wird gehetzt ohne auch nur im geringsten zu Wissen oder zu verstehen was hier passiert.

buggler2
buggler2
Superredner
1 Monat 1 Tag

@L.G
wenn es Dir in Europa nicht passt dann geh doch zu deinen Putin , lebe frei und Glücklich in Russland

L.G
L.G
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Naja ich habe viel über Propaganda und deinesgleichen in den letzten drei Jahren gelernt. Ich glaube du leidest an Kognitiver Dissonanz

Chrys
Chrys
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Es ist schon interessant, dass wenn man etwas Negatives über Russland schreibt und liest, viele mit Argumente die bis zur Schuld Adam und Evas zurückgreifen. Bis heute hat sich die russische Propaganda nahezu gar nichts bewahrheitet und fast alles dass die so bösen Amerikaner und Briten vorausgesagt hatten, bewahrheitet.
Wenn wir dieses Video kommentieren dann tun wir es, lassen wir dabei aber doch Vietnam, Irak, Afghanistan, die WM in Katar außen vor. Darüber können wir ja ein anderes Mal uns unterhalten.

Chrys
Chrys
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Haben Sie den Artikel gelesen?

selwol
selwol
Superredner
1 Monat 1 Tag

@Gievkeks 
Laut westlicher Kriegspropaganda ist dieser Krieg von der Ukraine längst schon gewonnen,oder nicht?

Chrys
Chrys
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Weiss nicht wofür es bei diesem Artikel eine kritisches Denken und keine Naivität braucht.

Chrys
Chrys
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Dieser Artikel handelt nicht von Korruption sondern von der Behauptung Russlands, dass wir im Westen zu Weihnachten 2023 frieren und hungern werden.

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

die von den Russen zerstörten Wohnsiedlungen sind die Wahrheit.

Oracle
Oracle
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@L.G…. schmutzige Propaganda der EU? …. Russland hat die Ukraine angegriffen, da gibt es keinen Zweifel, wenn russische Söldner die Ukraine zerbomben, oder?

Oracle
Oracle
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

L.G. …den Überfall auf die Ukraine durch Putin und seine Saufkumpane auf die gleiche Ebene zu stellen, wie den Korruptionsskandal der Griechin und der paar Italiener, die sich von Marokko kaufen lassen? Oder haben diese EU-Politiker auch gemordet, vergewaltugt und zerstört, um es mit Russland zu vergleichen?

Oracle
Oracle
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@L.G…..Propaganda hin oder her, Russland hat die Ukraine angegriffen, bombardiert und besetzt…. was gibt es hier schönzureden? Oder hat sich das der Selensky ausgedacht und die Russen sind mit Ölzweigen in den Donezk und nach Cherson?

der.schon.wieder
der.schon.wieder
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Die Russen
können schon mal anfagen Esel vom ihrem Freund dem Erdogan zu importieren.
Ohne IT können sie in Zukunft mit dem Esel zur Arbeit reiten.
Ihr eigenes Volk können sie vielleicht verblöden, beim Durchschnittseuropäer wirds nicht funktionieren.  Ich bin gerne bereit, auf etwas Luxus zu verzichten, wenn dafür die Russen in ihrem Sumpf bleiben.
Wen es interessiert, wie die Russen verblödet werden, der schau mal da rein. Eine Sammlung russischer Presseberichte. Übersetzter einschalten und genießen.:   https://smi2.ru   
Trotz Allem: Schöne Weihnachten

Pacha
Pacha
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Naja recht viel Unterschied zu unserer westlichen Propaganda ist nicht wirklich zu erkennen. Was wurde uns schon alles über die Sanktionen gegen Russland erzählt, Zahlungsunfähigkeit, Staatsbankrott, die russische Wirtschaft bricht zusammen…..Bei Aussage wie: “daß Waffen Frieden bringen sollen” und das gegen eine Atommacht, da sollte sich doch ein jeder vernünftig denkende Mensch an den Kopf greifen.
Die Friedenstaube, sofern man überhaupt Frieden will, trägt einen Olivenzweig und keine Panzerhaupitze.

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 2 Tage

@Pacha
…genau, die russischen Mörder kommen mit Olivenzweig im Mund…
😆

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 2 Tage

@Pacha:
Auch die andere Backe hinzuhalten funktioniert halt leider nur im Märchen.

sarkasmus
sarkasmus
Superredner
1 Monat 2 Tage

Genau wir sind die guten und die russen die blöden und armen, nach jahrelangen konsum westlicher medien muss es sich langsam in das gehirn einbrennen

Chrys
Chrys
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Fuer einen Frieden braucht es immer 2, einer alleine schafft das nicht. Der kann sich höchstens ergeben.

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

hehe, die große Atommacht hat eine Armee mit Ramsch-Wert.
Außer Wohnsiedlungen zerstören ist nicht viel drin.

Olivenzweig ? nana, du ****, damit der KK KremlKriminelle die Ukraine besetzten kann?

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

wenn man sieht, wie die Russen zivile Ziele bombardieren, darf es keinen Zweifel geben. Außer dem den Berufsidioten.

nightrider
nightrider
Superredner
1 Monat 1 Tag

@sarkasmus ein paar blöde gibts es auch bei uns die auf die Putinpropaganda hereinfallen.

brunner
brunner
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Die Russen mit ihrem Despoten sollen bleiben wo der Kuckuck ist…..verblödetes Volk hoch 10….keinen Deut besser als Nazi Deutschland

sarkasmus
sarkasmus
Superredner
1 Monat 2 Tage

Die jahrelange anti russland propaganda wirkt

andr
andr
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@brunner
Das russische Volk weiß eigendlich nichts von diesem Krieg und wenn, dann nur Lügen Putins, möchte gerne wissen wieviele Russen hinter diesem Krieg stehen. Es ist ein Krieg von einer handvoll Despoten und der Rest hat das maul zu halten

magari
magari
Superredner
1 Monat 1 Tag

@sarkasmus: Viele im Westen waren Russland in den vergangen 20 Jahren sehr positiv gegenüber eingestelllt. Nur die Amis und die direkten Nachbarn waren schon immer sehr skeptisch. Man könnte behaupten wir waren naiv. Seit dem 24. Februar kennen auch wir die wahren Intentionen von Russlands.

traktor
traktor
Kinig
1 Monat 2 Tage

die glauben alle wären von ihrer energie abhängig! gittseidank ist es nicht so, und nur ein land mit einer prinzessin hat sich total abhängig gemacht ..

Clown
Clown
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Bei der heissen Luft die manche hier ausstoßen könnte man halb Europa mit Strom versorgen

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 2 Tage

Man muss es ihnen lassen, sie haben Sinn für Humor.

Glücklicherweise lesen und sehen wir jeden Tag so viel Schwachfug, dass so was nicht an uns rankommt. Selbst geübte Telegram-Verschwörungstheorien-Leser werden das eher komisch finden.

So ist das
1 Monat 2 Tage

Tja nur blöd, dass diesen Herrn ausser die üblichen nicht ernst nehmen und im restlichen Europa keine russische Zensur wirkt.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Naja, die Suppe die man sich selber eingebrockt hat muß man auch auslöffeln, sagt schon ein altes Sprichwort.

Savonarola
1 Monat 1 Tag

die westliche Bevölkerung nimmt solche Propaganda nicht zur Kenntnis. Sie schaut nur Verblödungsfernsehen vom Schlgag eines DSDS, il grande fratello VIP und solche ähnliche Eierspeisen, und ist zu dumm und konsumeingelullt für so etwas.

fingerzeig
fingerzeig
Tratscher
1 Monat 2 Tage

wartet doch einfach weihnachten 2023 ab… dann wisst ihr mehr.

Unioner
Unioner
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Propaganda ist Propaganda egal von wem um die Leute bei Laune zu halten. Ich komme aus der DDR und weiß das Menschen sich ihre Gedanken machen und selbst eine Meinung bilden können.

Hustinettenbaer
1 Monat 1 Tag

Ach, Putin 🥴.
Ich vergreife mich doch nicht an meinen Einkaufshelfern, den Hamstern.
Wenn, dann knusper ich russische Wanderrate.

Willi I.
Willi I.
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Ob solch ein Szenario eintreffen wird oder nicht werden wir sehen…
Sicher ist nur, dass die Trostlosigkeit und die Kälte, wie im Film dargestellt, trauriger Weise bereits existiert: in den Herzen jener die das Video beauftragt, ersonnen und erstellt haben!

wpDiscuz