Freizeitunfall

E-Bike-Fahrer verletzt sich in Kastelruth

Sonntag, 18. August 2019 | 19:06 Uhr

Kastelruth – In Kastelruth hat sich gegen 15.30 Uhr ein Freizeitunfall ereignet.

Ein 59-jähriger Lenker eines E-Bikes hat sich beim Aufsteigen auf sein Gefährt mittelschwere Verletzungen zugezogen. Offenbar hat der Deutsche eine Schnittverletzung am linken Unterschenkel davongetragen.

Nähere Details zum Unfallhergang sind nicht bekannt. Das Weiße Kreuz brachte den Mann nach der Erstversorgung ins Brixner Krankenhaus.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentare auf "E-Bike-Fahrer verletzt sich in Kastelruth"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tolerahahahanz
Tolerahahahanz
Grünschnabel
30 Tage 19 h

“Beim aufsteigen” 🤣

Costa
Costa
Tratscher
30 Tage 19 h

Wer den Schaden hat braucht für den Spott nicht zu sorgen.

Enzo
Enzo
Neuling
30 Tage 19 h

Oftramol geats holt bled her.. Ober zu lochn kimp mir deswegn decht net, wenn sich jemand mittelschwer verletzt! 😑

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
30 Tage 18 h

Was gibts da zu lachen? Er wird nicht ganz geschickt aufgestiegen sein und mehr ein schlechter als guter Radfahrer sein, aber auslachen sollte man keinen!
Wahrscheinlich hat er sich bei den Pedalen verletzt. Hochwertige MTB Pedale haben spitze sogenannte Pins aus Metall die optimalen Grip vermitteln. Die kleinen „Spikes“ sind wenn man etwas ungeschickt umgeht wie Nägel. Ich habe mir auch schon das eine und andere mal einen anständigen Kratzer an Schienbein und Wade mit den Biestern zugezogen.

Siegerlaender
Siegerlaender
Grünschnabel
30 Tage 19 h

Der wollte wohl beim Umzug auf dem Dorffest als Gast mitfahren und ist mit dem Gesäß oder so, hängengeblieben. Beim Aufsteigen hätte ihm ja auch einer helfen können. Beim Pferdaufsteigen macht man das auch so und hält eine Aufsteige mit zwei Händen.

Staenkerer
30 Tage 17 h

na, jo, oder es E-Bike oder der fohrer wor nit gonz in ordnung ….

Norbi
Norbi
Superredner
30 Tage 16 h

Also eins stimmt 100% mir Südtiroler sein einfach die besten. Sogor wenn sich jemand verletzt, ohne zu wissen was wirklich passiert ist, lachen wir darüber.

Storch24
Storch24
Superredner
30 Tage 7 h

Man braucht nur zu schauen, wie viele „Neulinge“ auf solchen E Bikes unterwegs sind. Nicht jeder sollte radfahren, auch wenn sie meinen , mit diesen E Bikes geht alles leichter.

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Superredner
30 Tage 6 h

ich bin schon oft mit dem rad verkugelt – aber in die Zeitung hab ich es noch nie geschafft ….

tom
tom
Superredner
29 Tage 18 h

i höchstens als Randnotiz

Anderrrr
Anderrrr
Grünschnabel
30 Tage 8 h

Beim aufsteigen schwer verletzt….
Wia hotter do getun??

mandela
mandela
Superredner
30 Tage 8 h

wird auch nicht der letzte verletze sein.

wpDiscuz