Lotteriepreise entwendet

Einbrecher beklauen Seniorenclub in Brixen

Donnerstag, 21. Januar 2021 | 09:45 Uhr

Brixen – Eine Lotterie mit schönen Preisen hatte der italienische Seniorenclub Milland organisiert. Diesen Plänen haben nun aber Einbrecher einen Strich durch die Rechnung gemacht. Laut der Tageszeitung Alto Adige sind vermutlich am Sonntag unbekannte Täter in den Clubraum eingedrungen und haben unter anderem auch die Preise für die Lotterie auf Distanz mitgehen lassen.

Es handelt sich dabei um diverse Lebensmittel, Weine, Waschmittel und andere Güter des täglichen Gebrauchs. Aber auch andere Gegenstände, wie etwa Desinfektionsspender oder Hunderte chirurgischer Masken nahmen die Diebe mit.

Der Vorsitzende des Vereins, Luigi Minesso, ist entrüstet und beinahe fassungslos. Geld sei zum Glück keines am Sitz gewesen, meint er.

Landesrat Massimo Bessone hat in einer Aussendung seine Solidarität mit dem Brixner Seniorenclub ausgedrückt. Er hofft, dass die Übeltäter geschnappt werden.

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Einbrecher beklauen Seniorenclub in Brixen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Hupsstupspups
Hupsstupspups
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Das ist nicht schlimm!!!

Trina1
Trina1
Superredner
1 Monat 4 Tage

@ Huppstupsus, wenn es dir nicht schlimm vorkommt, häng einen Zettel an deine Haustüre sie sollen bei dir vorbeischauen!

lissi81
lissi81
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@Hupstupsups
Wenn du wüsstest wie sehr sich viele Senioren auf diese Treffen im Verein (manchmal für Senioren leider das einzige Treffen, außerhalb der Familie) freuen, würdest du anders reagieren.
Finde deinen Kommentar eine Frechheit

Trina1
Trina1
Superredner
1 Monat 4 Tage

@lissi81 ich auch !

halihalo
halihalo
Superredner
1 Monat 4 Tage

man sieht das schlechtere Zeiten kommen . ..normalerweise werden nur Geld und Wertgegenstände entwendet hoffentlich werden die Übeltäter ausgeforscht

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 4 Tage

Wenn es bislang etwas ruhiger war, ist es jetzt vorbei. Leider auch in Überetsch unterwegs

Staenkerer
1 Monat 4 Tage

recht schuftiger geats woll nimmer … oder??
beschämend solche dreistigkeit!

genau
genau
Kinig
1 Monat 4 Tage

😄😄😄😄😄😄😄

wpDiscuz