"In Bozen ist die Situation nicht so schlimm"

Elektroschocker für Stadtpolizei: Bürgermeister skeptisch

Donnerstag, 27. September 2018 | 11:31 Uhr

Bozen – Von Rom ausgehend kann die Bozner Stadtpolizei nun mit Elektroschocker ausgerüstet werden. Doch Bürgermeister Renzo Caramaschi ist skeptisch.

Derzeit gäbe es keinen Bedarf, so Bozens erster Bürger gegenüber der Tageszeitung Alto Adige. Ihn erinnere der Taser an eine Folter.

Er sorgt sich vor allem, dass die Anwendung an Menschen mit Herzerkrankungen zu schweren Folgen führt.

Caramaschi ist also kein Befürworter, damit ist die Tür aber noch nicht zugeschlagen. Der Bürgermeister möchte zunächst die Probe-Phase in anderen Städten und bei anderen Polizeiorganen abwarten. Dann wolle er sich mit dem Kommandanten der Stadtpolizei beraten.

Dennoch: Die Situation in Bozen sei nicht so schlimm, dass die Beamten den Taser unbedingt brauchen würden, ist Caramaschi überzeugt. Außerdem würden die Stadtpolizisten regelmäßig Krav Maga-Kurse absolvieren. Mit dieser Kampfkunst – entwickelt in Israel – könnten sie sich sehr gut selbst verteidigen.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

57 Kommentare auf "Elektroschocker für Stadtpolizei: Bürgermeister skeptisch"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
brixna
brixna
Grünschnabel
21 Tage 3 h

Stimmt in bozen isch ruhig

aristoteles
aristoteles
Superredner
21 Tage 2 h

hahhahahahaha, der wor guat

denkbar
denkbar
Kinig
21 Tage 2 h

Ich sehe das auch so und sage das als Boznerin.
In diesen Kommentarspalten sind es meist Leute die ganz offensichtlich nicht in Bozen leben die am lautesten schreien wie unsicher es in Bozen sei. Frau Uli Mair eingeschlossen.
Ich bewege mich hier frei und völlig ohne Angst, wie eh und je. Wenn es schon mal vorkommt, dass ich von einem Konzert- oder Theaterabend auch mal allein nach Hause gehe, dann mit derselben Umsicht wie vor 30 Jahren. Da hat sich für mich nichts geändert.

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
21 Tage 2 h

@aristoteles Na, nett so schlimm;
lai viel schlimmer !

IchSageWasIchDenke
21 Tage 1 h

@denkbar

Dann frag doch mal die Polizisten und Rettingskräfte wie oft sie bedroht und attackiert werden

denkbar
denkbar
Kinig
21 Tage 50 Min

@IchSageWasIchDenke . Reden Sie nicht einfach etwas daher, benennen Sie es genauer. Welche und wie viele Polizisten und Rettungskräfte haben erbringen den Beweis, dass es heute in Bozen gefährlicher ist als vor 30 Jahren. Eines ist das Gefühlte – weil es viel Angstmache gibt – das andere die Tatsachen!

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
21 Tage 5 Min

@denkbar I hoff; du wearsch deine Meinung, gleiamol ändern !

algunder
algunder
Tratscher
20 Tage 22 h

Jo jo villeicht in gries?

Karl
Karl
Superredner
20 Tage 21 h

@denkbar  anbei einer dieser so ruhigen Tage in Bozen. Wenn sie brauchen sende ich Ihnen noch  einige davon.  Wer  ernsthaft  erzählen will dass dieser Zustand bereits vor 30 Jahren in Bozen so  war sollte dringend einen Psychiater aufsuchen. Träumen ruhig sie weiter  sehr geehrte  Frau ” denkbar” und  lieber Herr “Sindaco” , sie  werden schon auch noch beide in den  vollen Genuss dieser neuen so friedlichen Situation kommen. Wenn es dann so weit ist fragen diese neuen “Renteneinzahler” ( das ist der lächerliche Traum der linken Politiker)   nämlich nicht ob sie im Leben ein Gutmensch oder ein schlimmer Rechter sind :-)))))
https://www.youtube.com/watch?v=rdUvylRrl4o

Storch24
Storch24
Tratscher
20 Tage 21 h

Sowas i…. schon lange nicht mehr gelesen, Alte Leute werden beraubt, schlägerein, Einbrüche und so vieles mehr.

brixna
brixna
Grünschnabel
20 Tage 20 h

Mir miasn ins a des gewehen laitln!

genau
genau
Universalgelehrter
20 Tage 18 h

@denkbar

Ja aber die üblichen Marktschreier brauchen eben ihre Polemik

Krissy
Krissy
Superredner
20 Tage 17 h

@denkbar
Steht jeden Tag in der Zeitung.
Ja, vor 30 Jahren konnte man als Frau auch nachts alleine unterwegs sein, heutzutag musst du auch tagsüber Angst haben.

Boerni
Boerni
Grünschnabel
20 Tage 17 h

@Karl
haben Sie gesehen wie abgemagert die Menschen waren…hatten nicht mal die Kraft richtig zu schlagen.
keine Gefahr.

Mastermind
Mastermind
Superredner
20 Tage 16 h

@denkbar Ah geh, jetzt wird mir über dich so einiges klar als Boznerin. Übrigens wie ich schon oft genug geschrieben habe, war selbst in dem Loch 4 Jahre wegen der Schule. Unsicher ist es für jemand, der nie ausgeht, nie Kontakt mit Fremden sucht, nie durch Kaiserau muss sicherlich nicht, selbst als Frau. Von der Realität sind wir, dann aber weit entfernt. Ich wüsste jetzt noch ein Teil, für dich als Boznerin, aber den kannst du dir hoffentlich denken.

sonoio
sonoio
Tratscher
19 Tage 3 h

@Karl 

und diese armen maenner in dem video streiten magari um 5 euro oder um wos woas i wos.. epes wos fernab von deiner realität lig.. enk geats olle zu guat! und wos welln Sie mit den Video iaz bezweckn? weil 2 orme, ogmogerte männer in bhfpark wo se womeglich a no schlofn miassn zomschlogn isches für die bozner gfährlicher?? dai dai… übrigens.. ban oktoberfest schlogn sich die leit a gegenseitig o… 

SilverLinings
SilverLinings
Grünschnabel
21 Tage 2 h

Wo liegt das Problem? Die Polizei wird den Elektroschocker wohl kaum einsetzen um anständige Bürger bei einer Verkehrskontrolle ruhig zu stellen sondern vielmehr nur als Verteidigungsinstrument bei einem Angriff. Wen interessiert dann der womögliche Herzfehler von dem Typen. Wenn er gesund genug ist um einen Polizisten anzugreifen dann wird er den Elektroschock wohl überstehen

sonoio
sonoio
Tratscher
19 Tage 3 h

und was, wenn polizisten fehler machen? soll ja menschlich sein…oft passiert in ami-land 

schreibt...
schreibt...
Tratscher
21 Tage 3 h

“Nicht so schlimm” Dass ich nicht lache!!! Wie schlimm solls denn noch werden, liebe Politiker, ha!?

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
21 Tage 1 h

@ denkbar
kenn auch paar Wespen ,denen traut sich niemand in die Nähe ,im Gegenteil wenn die unterwegs sind die Straßen meist leer vor Angst 😂😂

denkbar
denkbar
Kinig
21 Tage 52 Min

@Mikeman . Frustrierter, erbärmlicher Rüpel 😂😂😂

Staenkerer
20 Tage 16 h

ha, ha,😂🤣😃 … des isch guat gsog … und sicher seins wahre worte, wenn man ihre reaktion liest 😆😂🤣

denkbar
denkbar
Kinig
20 Tage 4 h

Es ist schon erstaunlich, wie meine Wahrnehmung meiner Heimatstadt Bozen, manch ein Gemüt erregt und man versucht, mit pöbelhaften persönlichen Beleidigungen, das runterzumachen. Wie erbärmlich!!!!

sakrihittn
sakrihittn
Superredner
21 Tage 2 h

Messerstecher und co. als nicht schlimm zu bezeichnen braucht schon eine ordentliche Portion Naivität…

Staenkerer
20 Tage 23 h

und dazu no des bedenkn das oaner von de an herzinfarkt kriegn kannt … sell war natürlich schlimm .. gell?
wenn a überfollener oan krieg, oder a polizist ban obwehrn, wars wurst …

harmlos
harmlos
Tratscher
21 Tage 2 h

Daß i net loch 😂😂😂. STADTPOLIZEI ?? Gscheider helfnse ins weiter,anstott wieder Gelder gegn ins auszugebm.(Radar,Alkomaten,STEUERN……usw)

Aleo
Aleo
Neuling
21 Tage 1 h

Wos isch do zu lochen? Ich kenn Stadtpolizisten der des öfteren angegriffen worden sein und überhaupt arbeiten sie oft mit CC und PS zusammen also bitte erster überlegen bevor man schreib.

Aleo
Aleo
Neuling
21 Tage 1 h

Und überhaupt sagt die Statistik dass die Stadtpolizisten nach CC und PS am häufigsten angegriffen werden also vor Finanz, Gefängnispolizei dann isch esnzem a lächerlich oder ?

harmlos
harmlos
Tratscher
20 Tage 2 h

Nor miaßnses holt loss wennse zu schwoch sein. Es nägste Johr kregnse vieleicht an Flommenwerfer.😂😂😂. De solln in Verkehr regeln und Strofzettl austoaln,wennse für ondere Orbetn zu Schwoch sein.

Protler
Protler
Grünschnabel
21 Tage 3 h

“….Dennoch: Die Situation in Bozen sei nicht so schlimm, dass die Beamten
den Taser unbedingt brauchen würden, ist Caramaschi überzeugt….” Hui…Eines muss man suedtirolnews lassen…sie bringen die Meldungen so, dass eine Welle der Empörung in den Kommentarzeilen nahezu heraufbeschwört wird..Ps. ein bisschen empört bin ich auch😏

forzafcs
forzafcs
Tratscher
21 Tage 2 h

Jeden Tog a Einbruch Überfoll etc. in Bozen ober die Situation isch jo nt schlimm und mir sein sicher..

One
One
Tratscher
21 Tage 2 h

Na endlich wieder mal was zu lachen

Martha
Martha
Tratscher
21 Tage 2 h

Bozen ist sicher!!🤮😱😭

typisch
typisch
Universalgelehrter
21 Tage 2 h

israelische kampkunst u elektroschocker😂
für was? wenn die krimminalität ständig abnimmt

IchSageWasIchDenke
21 Tage 1 h

In Bozen ist die Situation nicht so schlimm!
😂😂😂 April april

schleifer
schleifer
Tratscher
21 Tage 2 h

Na Überhaupt net. Jeden Tog sein Übergriffe! Kear tian schun richtige woffwn her. Nor heart des schun auf…

ando
ando
Universalgelehrter
21 Tage 2 h

schlimm? katastrophal!

Staenkerer
21 Tage 2 h

tjo, wenn caramaschi des sog, nor stimmts!
trifft jo sunscht a ollm supper entscheidungen ….

Werdschunsein
Werdschunsein
Grünschnabel
21 Tage 1 h

Sog woll ols 😂😂😂

fassungslos
fassungslos
Grünschnabel
21 Tage 52 Min

hahahahaha wahnsinn 😂 de 2 artikel untranondo sogn olls!

algunder
algunder
Tratscher
20 Tage 22 h

I orbet seit 5 munet in bozn , und der bürgermoaster sogg do ischs met gfehrlich??? I kannt enk a poor liadlor singen ! Obor na ja der gscheide hot jo olm recht 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣

sitting bull
sitting bull
Tratscher
18 Tage 3 h

stimmt,vor 5 munat wors no wianiger gfehrlich 😋😋😋😋

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
20 Tage 18 h

@ denkbar
dass ich nicht lache,ich glaub da hab ich den Nagel wohl haargenau auf den Kopf getroffen oder besser gesagt am Wespennest gerūttelt 😜😜😂😂

denkbar
denkbar
Kinig
20 Tage 17 h

@Mikeman . Sie tun mir echt leid, so erbärmlich, wie Sie sich benehmen. Armer Mikeman, suchen Sie sich eine Freundin, das könnte zu ein wenig Lebensfreude und Zuversicht führen.

Staenkerer
20 Tage 16 h

@denkbar jo wie? hebsch di wohrheit nit?

denkbar
denkbar
Kinig
20 Tage 4 h

@Staenkerer . Im Gegensatz zu Ihnen habe ich die Fähigkeit so etwas im richtigen Licht zu sehen – wie frustriert muss man sein, wenn man auf eine beschriebene Wahrnehmung so unter Niveau reagieren muss.

Terminator
Terminator
Tratscher
21 Tage 30 Min

So ein blödsinn von caramschi

anonymous
anonymous
Superredner
20 Tage 23 h

Elektroschocker für alle

Mauler
Mauler
Tratscher
20 Tage 23 h

Wahrscheinlich konn er net lesen, schunscht verstea i seine Aussoge net!
Wenn er will konn er mit mir eine Sightseeing Tour in die Favelas von Bozen mochen, donn sig er amol die richtigen Zuastände mit de mir Bürger leben miasn!

george
george
Tratscher
21 Tage 38 Min

Am schnellsten gehn immer die Dinge, die irgendeiner Herstellerfirma schnelles Geld bringen: Der Taser für Stadtpolizisten fällt da genauso hinein wie der verpflichtende 300€-Kindersitz gegen das Vergessen des Kindes im Auto – dabei wissen bald 50% der Italiener nicht einmal mehr wie Kinder machen geht oder es ist zu teuer, weil man sich so einen Gegendasvergessenkindersitz kaufen müsste, der dann womöglich jährlich zum Kollaudo muss…

hoglsturm
hoglsturm
Tratscher
20 Tage 18 h

herzerkrankung hin oder her de sollns benemmen noa passiert nix und sischt ischs wurscht

Storch24
Storch24
Tratscher
20 Tage 21 h

Der Bürgermeister ist nur skeptisch, weil der gute Vorschlag nicht von ihm kommt

alex1992
alex1992
Grünschnabel
20 Tage 21 h

Ja wenn man nur bis mitternacht arbeitet braucht man dies nicht.

sitting bull
sitting bull
Tratscher
20 Tage 20 h

wenns in Bozen ruhig isch nor woas i net 🤔

Boerni
Boerni
Grünschnabel
20 Tage 16 h

lasst doch bitte mal den Herrn Bürgermeister Caramaschi in Ruhe.
der ist mit den den ganzen Renovierungen der Kulturdenkmähler mehr als beschäftigt,und ausserdem muss er sich um das Verkehrsproblem in dieser schönen Stadt kümmern!

andr
andr
Superredner
20 Tage 20 h

Höchste Zeit

Sued-tiroler
Sued-tiroler
Grünschnabel
20 Tage 7 h

I glaub die Politiker haben den Draht zur Bevölkerung in Südtirol total verloren. Laut dieser Aussage leben sie auf einen anderen Stern oder sind Blind auf beiden Augen das man die Realität überhaupt nicht mehr sieht.

wpDiscuz