Die Carabinieri ermitteln

Eppan: Bankomatschalter gesprengt

Samstag, 30. Juni 2018 | 09:28 Uhr

Eppan – Die Carabinieri von Eppan und Bozen mussten in der vergangenen Nacht in Eppan einschreiten, nachdem es zu mehreren Meldungen von Bürgern gekommen ist. Unbekannte haben offenbar gegen 3.00 Uhr in der Früh den Bankomatschalter bei der Filiale der “Banca Intesa” gesprengt.

Wie viel Geld entwendet wurde, steht momentan noch nicht fest. Die Spurensicherung untersucht derzeit den Tatort.

Innerhalb von zwei Monaten ist dies bereits der zweite Vorfall in Eppan – und vor wenigen Tagen ist im Trentino in der Fraktion Darzo bei Storo ein Bankomatschalter gesprengt worden. Der Eingangsbereich wurde bei der Explosion beschädigt.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

18 Kommentare auf "Eppan: Bankomatschalter gesprengt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Staenkerer
17 Tage 21 h

schod das ba der schlägerei in eppan de zeit nit steaht, sunscht schaugats jo noch ablenkmanöver für de polizei aus!
lei guat das mir koan sicherheitsproblem hobn!

Rechner
Rechner
Tratscher
17 Tage 15 h

Du bist langweilig….

Staenkerer
17 Tage 13 h

@Rechner warum du genie?

Norbi
Norbi
Superredner
17 Tage 8 h

@Staenkerer
rechen wird er schon “vieleicht” können aber sonst alles ………… luft

Staenkerer
16 Tage 21 h
@Norbi i honn vor ca an johr an hochintelligenten jungen monn kennengelernt, höflich, gebildet, wortgewannt und sehr eingebildet auf seine hochbegabung und sehr altklug,, als schlofgost im haus ghob, (fruend meiner enkelin) und honn mi bis spät in de nocht mit ihm unterholtn, seine “berechnungen” de er mit und über menschen ungstellt hot hot mir ongstschauer übern rückn lafn glossn und i wor echt froh als er nochn frühstück verschwunden isch! a i liebe zahlen und mathematik und de damit verbundene logik, ober so ongst wie vor den missbrauch seiner begabung und “berechnung” und der lässigkeit mit de er mir… Weiterlesen »
cooler Typ
cooler Typ
Tratscher
17 Tage 20 h

Die Täter haben offenbar explosives Material verwendet, um den Bankomatschalter zu sprengen.
Welch brillante Feststellung!!!

typisch
typisch
Universalgelehrter
17 Tage 17 h

einbrechen und diebstal ist in südtirol ein bomben geschäft

5vor12
5vor12
Grünschnabel
17 Tage 20 h

Svp abwählen und das schicksal selbst in die hand nehmen

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
17 Tage 17 h

Im ganz Südtirol sind Diebe, Bankräuber, Tankstellenräuber, Gastlokalräuber usw. unterwegs.
Um es mit den Worten unserer Eliten wiederzugeben: Südtirol ist sicher, es gibt kein Sicherheitsrisiko!

andr
andr
Superredner
17 Tage 20 h

Die Täter haben offenbar explosives Material verwendet 😉😉

Duwoaschsbesser
17 Tage 20 h

GTA .. grand theft appiano 😂👌🏽 #ghettolife

Don Giovanni
Don Giovanni
Grünschnabel
17 Tage 20 h

Der isch guat 😂🤣😂🤣😂

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
17 Tage 3 h

Fahlt leimer dassn Typpn mit Knarren und Uzis umanond rennen und Leit va di Autos ausser reisn und oknolln wia in GTA.

sakrihittn
sakrihittn
Superredner
17 Tage 21 h

Schlaraffenland

Boerni
Boerni
Grünschnabel
17 Tage 16 h

sofort einen Sicherheitgipfel organisieren zuerst Knallkörper und jetzt schon Sprengstoff..😂😂😁😁😁😁

AnWin
AnWin
Grünschnabel
17 Tage 17 h

…isch die Autonomie in Gefahr?

nixischfix
nixischfix
Tratscher
17 Tage 19 h

eh logisch, mit dem Vorschlaghammer dauert sowas! Für die Gauner eine stinknormale Sache…

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
17 Tage 17 h

Boa, isch eppan iez an obstghetto?

wpDiscuz