Magnitude von 2,8

Erdbeben im Fassatal auch in Südtirol wahrgenommen

Freitag, 11. November 2022 | 09:28 Uhr

Pozza di Fassa – Ein Erdbeben der Stärke 2,8 nach Richter ist am Donnerstagabend um 22.22 Uhr im Fassatal registriert worden. Auch in Südtirol war die Erschütterung spürbar.

Das Epizentrum lag zwei Kilometer westlich von Pozza di Fassa entfernt. Bestätigt wird dies vom Nationalen Institut für Geophysik und Vulkanologie. Auch in einigen Ortschaften in den Südtiroler Dolomiten wurde das Erdbeben wahrgenommen, berichtet die Nachrichtenagentur Ansa.

Personen- und Sachschäden wurde glücklicherweise nicht gemeldet.

Von: mk

Bezirk: Pustertal, Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Erdbeben im Fassatal auch in Südtirol wahrgenommen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
WM
WM
Universalgelehrter
22 Tage 10 h

und i hon gemoant i hon zu viel 🍷🍷🍷gehobt😂😂😂

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Superredner
21 Tage 21 h

sem hosch wol gepfnattert

Orch-idee
Orch-idee
Universalgelehrter
22 Tage 9 h

I hon nichts gmerkt…. ☺

Faktenchecker
22 Tage 6 h

zu viel 🍷🍷🍷gehobt😂😂😂

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
22 Tage 3 h

Ich saß an einem Bistro Tisch, als der plötzlich etwas wackelte. Mit einem Bierfilz konnte ich das Problem lösen….

wpDiscuz