Glück im Unglück - keinUnfall

Erneut ein Geisterfahrer auf der MeBo

Samstag, 16. Oktober 2021 | 12:43 Uhr

Lana – Auch am Samstag soll auf der Schnellstraße MeBo ein Geisterfahrer gewesen sein. In der Früh wurde Alarm geschlagen.

Die Straßenpolizei und die Carabinieri konnten den Geisterfahrer nicht ausforschen. Vermutlich ist das Fahrzeug rechtzeitig ausgefahren und hat die Schnellstraße verlassen, ohne einen Unfall zu verursachen.

Medienberichten zufolge soll der Pkw auf der Höhe von Lana in der falschen Richtung unterwegs gewesen sein.

Bereits am Mittwoch war auf der MeBo ein Geisterfahrer gemeldet worden. Ein glimpfliches Ende hatte es auch in diesem Fall gegeben. Es war zu keinem Unfall gekommen.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz