Organe zur Spende freigegeben

Familienvater stirbt zwei Tage nach Motorradunfall

Mittwoch, 19. September 2018 | 10:10 Uhr

Bozen/Leifers – Nach dem schweren Verkehrsunfall in der St.-Jakob-Straße in Leifers ist der 31-jährige Giuseppe Pagliuso aus Leifers in der Nacht auf Dienstag im Bozner Spital seinen Verletzungen erlegen. Der Mann stammt aus Kalabrien und hinterlässt seine Frau und zwei Kinder.

Pagliuso ist am Samstagabend mit seinem Motorrad der Marke Ducati verunglückt und schwebte seitdem in Lebensgefahr.

Stets bei ihm waren seine Frau Stefania, sein Vater und seine Schwester Maria. Als klar war, dass es keine Rettung mehr für den 31-jährigen Familienvater gibt, haben sie gemeinsam entschieden, seine Organe zur Spende freizugeben, berichtet die Tageszeitung Alto Adige.

„In diesem Moment der Trauer ist es für uns ein kleiner Trost, dass nicht alles vorbei ist. Giuseppe gibt auf diese Weise anderen Personen eine neue Chance“, so die Familienangehörigen.

Der 31-Jährige ist mit seiner Frau und den beiden Kindern vor etwa einem Jahr aus Lamezia Terme nach Leifers gezogen. Hier arbeitete er auf dem Bau und galt als sehr einsatzfreudig und fleißig.

Er wird in seiner Heimat beigesetzt.

Von: luk

Bezirk: Bozen, Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

33 Kommentare auf "Familienvater stirbt zwei Tage nach Motorradunfall"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Freiheit
Freiheit
Grünschnabel
29 Tage 9 h

würde gern Motorrad fahren, habe 2 Kinder, tue es deshalb nicht

kleinerMann
kleinerMann
Superredner
29 Tage 9 h

und trotz deiner 2 Kinder gehst du aber vor das Haus – oder? Auch dort könnte dir allerhand passieren . .

m69
m69
Universalgelehrter
29 Tage 8 h

Freiheit@

gute Entscheidung!

als ich noch jünger war, wollte ich mir auch einmal ein größeres Motorrad kaufen, damals hatte ich keine Kinder, trozdem habe ich mich dagegen entschieden, da ich wusste, so wie ich damals gefahren bin (sic!) hätte ich keinen Monat überlebt.

Jeder muss für sich selbst entscheiden, und zu dem stehen, Punkt!

Evi
Evi
Tratscher
29 Tage 8 h

RIP junger Mann!

Lana77
Lana77
Tratscher
29 Tage 3 h

I hon a Kind und fohr decht. Men konn a sterbn wenn man mitn Radl fohrt oder über die Stroß geat. Bissl aufpassn und mit Hirn fohrn, nor passt des schun.

Surfer
Surfer
Superredner
29 Tage 2 h

@Lana77 stimmt ober dass Motorrad fohren viel riskanter wersch wol zugeben, und es muss a net deine Schuld sein bei an Unfall….

der echte Aaron
der echte Aaron
Superredner
29 Tage 1 h

@Lana77
Ich fahre auch, hab aber keine Kinder. Bin nicht ihrer Meinung. Wenn z.B. ein Autofahrer auf ihrer Seite entgegen kommt (überholt) oder den weg abschneidet, kein Chance. Hat dann mit der Geschwindikeit nix mehr zu tun

Lana77
Lana77
Tratscher
29 Tage 1 h

@Surfer
es stimmt schun dass es riskant isch, ober mit a 50er Vespa oder Scooter zur Orbeit fohrn isch nit ungefährlicher. Aufpassn muass man sowiso mear af den wos ondre tian als af sich selber.

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
29 Tage 18 Min

der Gedanke und Vergleich hinken. Das Wesentliche beim Ausüben von Freizeitaktivitäten sowie auch extremer Sportarten sind Vorsicht, Glück und Segen …

Don Giovanni
Don Giovanni
Tratscher
28 Tage 23 h

@Lana77 genau i hon a 2 kinder und fohr moto…. a risiko isch iberoll… i sog vorausschaend fohrn nor geat des schun… 👍🏻👍🏻

Surfer
Surfer
Superredner
28 Tage 23 h

@Don Giovanni i kenn leider einige Beispiele wos net geklappt hot, der letzte hot 2 Kinder kop und wor beruflich Rettungssanitäter ….

m69
m69
Universalgelehrter
28 Tage 22 h

Lana 77@

Du kannst der weltbeste Motorradfahrer sein, Dir fährt von hinten jemand rein, wie auf der Völser Straße erst kürzlich geschehen, hilft Dir das alles nichts.

R.I.P.

Das was seine Familie 👪 gemacht hat geht wirklich unter die Haut.
So eine Entscheidung zu treffen, unvorstellbar für mich….

Tabernakel
28 Tage 21 h
typisch
typisch
Universalgelehrter
28 Tage 19 h

@Tabernakel
respektloser schwarzer humor

m69
m69
Universalgelehrter
28 Tage 12 h

@Tabernakel 

andere Frage, gehst Du ab und zu vom Haus/ Wohnung/ Hütte?

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
28 Tage 12 h

@Kurt Ich fahre Motorrad, um von A nach B zu kommen, nicht aus Sport.

oli.
oli.
Universalgelehrter
29 Tage 9 h

R.I.P.

EINE MUTIGE ENTSCHEIDUNG DER FAMILIE !
Als Deutschstämmiger habe ich einen Organausweis zum Spenden , auch wenn nicht alle Ersatzteile zu gebrauchen sind , wenn es aber nur 1 Person hilft hat es sich gelohnt.

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
29 Tage 8 h

Seh ich genauso. Ich weiß zwar nicht genau, was das mit der Abstammung zu tun hat, aber von mir aus sollen sie von mir nach meinem Ableben verwenden, was immer jemandem helfen kann.

PapaTomba
PapaTomba
Grünschnabel
29 Tage 7 h

@Neumi
ich denke, es hat damit zu tun, dass in D selbst die Hinterbliebenen einer Organfreigabe nicht zustimmen können, das geht nur über einen Organspendeausweis.

gapra
gapra
Universalgelehrter
29 Tage 5 h

@PapaTomba Das stimmt so nicht. In Deutschland dürfen bei Hirntod sehr wohl die Angehörigen einer Organentnahme zustimmen.

Staenkerer
29 Tage 4 h

i honn mein organspendeausweis seit bold vierzig johr, meine kinder hobn den a mit!
i find es guat und richtig, oan lebnberlischt, ober eines oder mehrere konn man durch der schmerzlichen verlust rettn oder lebenswerter mochn!
a lichtlein im tiefen dunkel der trauer!
ruhe sanft.
tiefe verneigung der anerkennung vor der trauernden familie!

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
29 Tage 2 h

@PapaTomba danke, verstehe

Norbi
Norbi
Superredner
29 Tage 8 h

R.I.P. e grazie ai parenti che con la loro decisione permettono di salvare altre vite

JonnyS
JonnyS
Grünschnabel
29 Tage 4 h

dieser Artikel sieht mir mehr nach werbung zur Organspende aus. Man sollte sich diesbezüglich auch über die Nachteile informieren.

Mezcalito
Mezcalito
Grünschnabel
29 Tage 2 h

und die da wären?

Suedtirolergirl
28 Tage 23 h

@JonnyS Nachteile?

m69
m69
Universalgelehrter
28 Tage 12 h

JonnyS@

es gibt (fast) keine Berichte mehr, die nicht irgendwo mit einer Aussage verbunden sind!

JonnyS
JonnyS
Grünschnabel
27 Tage 20 h

Einfach selbst im www recherchieren. Ich würde meine Organe nicht spenden und auch keine fremden annehmen.

Timmi
Timmi
Neuling
29 Tage 7 h

Mein Beileid

Arno
Arno
Grünschnabel
29 Tage 3 h

riposa in pace e condoglianze alla famiglia.

Knut
Knut
Grünschnabel
28 Tage 23 h

Einem jungen Menschen ist seine Leidenschaft zum Verhängnis geworden. Er ruhe in Frieden! Vergleiche zwischen Motorradfahren, Radfahren oder über einen Zebrastreifen gehen, sind unsinnig und Quatsch. Ich fahre selbst Motorrad und würde so einen Blödsinn nie äußern! Eine Vollbremsung mit einem Motorrad z.B. kann bereits in einem Desaster enden. Kleine Unaufmerksamkeiten die beim Autofahren keine Folgen haben müssen, können beim Motorradfahren bereits tödlich sein. Bitte lasst diese dummen Vergleiche bleiben!

Giorgia
Giorgia
Grünschnabel
29 Tage 4 h

Eine Tragödie… schrecklich einfach! Inniges Beileid an die Familie!

….

Wer Interesse an Hintergründe hat, hier ist eine interessante Seite:
https://youtu.be/UOx2Syx3aoo

Wenn holt sell war
28 Tage 20 h

R.I.P.Giuseppe und mein Beileid an die Hinterbliebenen!!!

wpDiscuz