Bauer hat Schaden erlitten

Freches Gemüse: Spargeldiebe plagen Terlan

Mittwoch, 17. Mai 2017 | 12:00 Uhr

Terlan – Manche Passanten auf der Strecke zwischen Siebeneich und Vilpian glauben offenbar, dass die Felder neben der Wegstrecke eine Art Selbstbedienungsladen sind. Am Sonntag stellten laut einem Bericht des Tagblatts Dolomiten die Mitglieder der Genossenschaft Spargel mit dem Gütesiegel Margarete fest, dass ein unbekannter Spargeldieb in einem Feld besonders gewütet und dabei Pflänzchen ausgerissen hat.

Dem oder den Dieben ist dabei anscheinend nicht bewusst, dass sie damit die sensiblen Spargelpflänzchen auf Jahre hin schädigen. Deshalb ist auch der Schaden, den die Täter anrichten, groß.

Die Genossenschaft bittet nun, alle Auffälligkeiten rund um die Terlaner, Siebeneicher oder Vilpianer Spargelfelder bei der Kellerei in Terlan zu melden.

Am Sonntagnachmittag fiel einem Bauern in der Nähe der Terlaner MeBo-Einfahrt ein Mann im Alter von etwa 50 Jahren auf, der mit einer verdächtigen Tasche neben einem Feld stand. Der Bauer informierte umgehend Alexander Höller, den Leiter des Bereichs Spargel der Kellerei Terlan. Dieser machte sich sofort auf den Weg, um den unbekannten Spargeldieb zu stoppen, doch beim Eintreffen war der Mann bereits verschwunden.

Lau Höller hat es in jüngster Zeit zwei Vorfälle gegeben, bei denen Spargelpflanzen zerstört wurden. Am Sonntag habe der Täter jedoch ordentlich randaliert und wertvolle Pflanzen vernichtet. Die Kellerei Terlan bittet in dieser Angelegenheit die Bevölkerung um Wachsamkeit. Hinweise können unter der Telefonnummer 0471/257135 abgegeben werden.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

16 Kommentare auf "Freches Gemüse: Spargeldiebe plagen Terlan"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
12 Tage 22 h

So eine Logik 😳
was hat eine Kellerei mit Spargelfeld zu tun ………..
oder gibts bald Spargelwein ……….. im (schein)heiligen Land wär sowas ruhig denkbar 😀

passwort
passwort
Grünschnabel
12 Tage 22 h

@ mikeman wieder hast du mal keinen blassen Schimmer von dem,was du kommentierst,denn die Kellerei Terlan vermarktet den Grossteil der Margarethe Spargeln.in Zukunft mach nur noch ………….. denn die sind eh immer der sinnvollste Teil deiner Kommentare. 😂

So sig holt is
So sig holt is
Grünschnabel
12 Tage 23 h

Es gib heintzutog holt wirklich kuan Respekt mear vorn Eigentum anderer… traurige Welt

nixischfix
nixischfix
Grünschnabel
12 Tage 22 h

einwenig Humor zu dieser Geschichte…

Clemmy
Clemmy
Neuling
12 Tage 23 h

Die Leit hom vor gor nichts mear Respekt… 

knedlfanni
knedlfanni
Grünschnabel
12 Tage 23 h

konn jo es Gemüse nix dafür.. di Passanten sein frech…net der orme sporgel 🙁

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
12 Tage 21 h

@ passwort
um es vielleicht besser zu knacken :

für Dumm……….. ist Logik kein Begriff ,das ist bei ………… ganz normal ,Untarten gibts viele wie man sieht 😀.

passwort
passwort
Grünschnabel
12 Tage 19 h

@ mikeman 😂😂😂 abesehen von deinen unverständlichen Googlewörterbuchübersetzungen: quod erat demonstrandum, du bist nichtmal imstande,einen einzigen fehlerfreien Satz zu schreiben!😱 mikeman setzen, 4!

Alpenrepuplik
Alpenrepuplik
Universalgelehrter
12 Tage 21 h

Die Achtung und der Respekt vor fremden Eigentum nimmt immer mehr ab…die Menschen werden immer dreister…und de Strafen san alle zu gering, ham null abschreckendere Wirkung….

Marta
Marta
Superredner
12 Tage 21 h

als Frau auf einem Spargelfeld-die Versuchung ist da groß !!

gapra
gapra
Tratscher
12 Tage 17 h

@Marta Ist das Feminismus auf südtirolerisch?? 

Tabernakel
12 Tage 18 h

Der spanische ist besser.

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
12 Tage 18 h

@ passwort
mit Ureinwohnern ist besser keine Zeit zu verlieren 😀
armer ………………

Marta
Marta
Superredner
12 Tage 18 h

die Werbung “Spargelwochen” hat Wirkung gezeigt !!

Staenkerer
12 Tage 21 h

spargel isch sexistisch, der dieb wor lei auf moral-rettungs-tripp … .. eigentlich ghearatn dech a prämie von den feministen …. 😤🙊😉

gauni2002
gauni2002
Universalgelehrter
12 Tage 23 h

Es ist verboten, sich mit einer Jagdflinte auf die Lauer zu legen und den Spargeldieben eine Schrotladung zu verpassen. 

wpDiscuz