In Bozen wird das Event geplant

Für den Zutritt zum Weihnachtsmarkt könnte der Grüne Pass verlangt werden

Mittwoch, 25. August 2021 | 11:53 Uhr

Bozen – Nachdem der Weihnachtsmarkt in Bozen im letzten Jahr wegen der Corona-Pandemie ausgefallen ist, soll er heuer stattfinden. Wie Alto Adige online berichtet, sind sich Tourismusverein und Gemeinde einig und treffen die ersten Vorbereitungen. Als Voraussetzung, um Zutritt zum Christkindlmarkt zu erhalten, könnte der grüne Pass verlangt werden.

Die Entscheidung ist noch nicht endgültig gefallen und wurde in der Wirtschaftskommission der Gemeinde besprochen. Geplant ist der Weihnachtsmarkt ab der letzten Woche im November bis 6. Jänner.

„Da sich die Situation in Zusammenhang mit der Pandemie ständig ändert, arbeiten wir auch an einem Plan B, sollte die Zahl der Neuansteckungen stark ansteigen“, erklärt Stadträtin Johanna Ramoser laut Alto Adige.

Zum Plan B zählt neben gewissen Sicherheitsvorschriften auch der Green Pass. „Der Weihnachtsmarkt ist viel zu wichtig für die Wirtschaft der Stadt. Wir müssen alles unternehmen, damit wir ihn organisieren können“, betont Ramoser. Natürlich wolle man sich an jene Sicherheitsvorkehrungen halten, die von den Gesundheitsbehörden empfohlen werden.

Bislang sind bereits 60 von insgesamt 80 Standplätzen vorgemerkt worden. 50 weitere Stände sollen im Bahnhofspark errichtet werden. Diese Plätze sind dem Handwerk vorbehalten.

Man plane natürlich unter „Corona-Vorbehalt“, wie Gemeinderatsmitglied und Präsident der Wirtschaftskommission Rudi Benedikter in einer Aussendung mitteilt.

Zumindest in Theorie gebe es gute Ansätze für ein dezentraleres und kulturell anspruchsvolleres Weihnachts-Event. Einige Highlights seien städtische Plätze als Standort für eine Künstlerinterpretation zum Thema „Engel“ sowie eine VBB-Aufführung zum selben Thema. Events soll es auch in Kohlern und auf Schloss Runkelstein und am Don-Bosco-Platz geben. Die „Geschichte der Stillen Nacht“ wird im Bozner Dom gezeigt – und das Ganze steht unter der Patronage eines „Christkindls“ aus Fleisch und Blut (weiblich oder männlich) nach Nürnberger Vorbild.

Der Beitrag an das Verkehrsamt für die „Lorenzi-Nacht“ und die „Beiträge für Projekte zur Unterstützung des Nachbarschaftshandels“ wurden in der Kommission mehrheitlich bzw. einstimmig genehmigt.

Ebenso genehmigt wurde alle Beitrags-Vorschläge zugunsten  von „Confesercenti“, „For You“ und „BZ-HeartBeat“. Nicht genehmigt wurde das Beitragsgesuch von BZHeartBeat  für ihr „Projekt Art Week Chair City“ (40 von Künstlern geschaffene Stühle vor 40 Mitgliedsgeschäften in der Bozner Innenstadt). Das hat Benedikter und drei weitere Räte nicht überzeugt.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

75 Kommentare auf "Für den Zutritt zum Weihnachtsmarkt könnte der Grüne Pass verlangt werden"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
halihalo
halihalo
Universalgelehrter
26 Tage 15 h

Also wegen dem Weihnachtsmarkt werde ich mich ganz sicher nicht impfen oder testen lassen 😂

Mico
Mico
Superredner
26 Tage 13 h

du muasch jo nit hingian…

Summer
Summer
Tratscher
26 Tage 13 h

Einen solchen Besucher, der Angst vor einer Spritze hat, braucht niemand am Markt und soll doch lieber sich zuhause einsperren.

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
26 Tage 9 h

@Summer
vor der Spritze habe ich keine Angst aber große Bedenken über den Inhalt😅aber soll jeder machen wie er will , vielleicht gehe ich auch einen Glühwein trinken , ohne Pass

Krissy
Krissy
Universalgelehrter
26 Tage 8 h

@halihalo
ich gehe auf diesen Markt auch nicht mit Green Pass.

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
26 Tage 6 h

@Summer

Ich freu mich für Sie, dass Sie sich so auf den Weihnachtsmarkt freuen unter ihresgleichen. Sie scheinen ja ein einsames Leben zu führen, wenn das ein Highlight in Ihrem Leben darstellt. Werde in unserem Garten an der Schneebar mind. 1 Glühwein auf Sie trinken.

Summer
Summer
Tratscher
25 Tage 16 h

@Bella Bionda
Nun, wer Feste und Veranstaltungen nicht zu feiern weiß und lieber zuhause im Garten allein seinen Glühwein säuft, braucht anderen nicht unterstellen, einsam zu sein. Hausverstand ist bei den Impfgegnern in allen Lebenssitiationen ein Fremdwort. Sie tun mir tatsächlich nur leid.

algunder
algunder
Universalgelehrter
25 Tage 14 h

@halihalo
i gea mit👍🏻👍🏻

Tina1
Tina1
Tratscher
26 Tage 15 h

Wegen dem überteuerten Ramsch braucht er net obgholtn werden. Im Jänner hobn mir donn a Feinstaubproblem.

primetime
primetime
Kinig
26 Tage 13 h

Wenn es dir nicht passt musst du ihn ja nicht besuchen. Ganz einfach oder?

genau
genau
Kinig
26 Tage 12 h

Es geht um die Stimmung und das bunte Treiben.
Man genießt die Vorweihnachtszeit und gönnt sich eine Tasse Glühwein oder Punch.

Wer das nicht mag muss nicht hin.
Bez. Verkehrsproblematik liegt das Problem eher bei der veralteten Verkehrsplanung.
Mit etwas Hirm und guten Willen liese sich auch dieses Problem dauerhaft lösen!

Frank
Frank
Superredner
26 Tage 10 h

@genau Aber genau die Stimmung und das bunte Treiben kann man doch auf den kleinen Märkten viel besser als in Bozen genießen, oder? Mir geht es jedenfalls so, Karersee, St. Ulrich, Sarnthein, …, gefallen mir alle besser als Bozen, selbst Meran oder der ganz kleine in Kastelruth. Ist wie Alles Geschmackssache.

tom
tom
Universalgelehrter
26 Tage 10 h

@genau vielleicht bei den Kleinen der Dörfer, aber sicher nicht in den Städten

Tina1
Tina1
Tratscher
26 Tage 9 h

Geh ich auch nicht. Letztes Jahr da wars schön, nur mit der Beleuchtung.

Krissy
Krissy
Universalgelehrter
26 Tage 8 h

@genau
aus diesem Grund ziehe ich die kleinen Märkte vor, wo man noch die Vorweihnachtszeit geniesen kann.

Krissy
Krissy
Universalgelehrter
26 Tage 8 h

@Tina1
und steigende Infektionsfälle.

meilenstein
meilenstein
Tratscher
26 Tage 15 h

Weihnachten soll eine besinnliche zeit bleiben ich brauche keinen Markt bzw Verkehrschaos!!

Summer
Summer
Tratscher
26 Tage 13 h

Sie hatten sicher letztes Jahr eine besinnliche Weihnachten. Und dann waren Sie sicher einer jener, die rumplärrt haben, wenn sie nicht in die nächste Gemeinde während der Weihnachtszeit hätten dürfen und dann froh waren, dass das Verbot nicht gehalten hat. Sehr besinnlich!

genau
genau
Kinig
26 Tage 12 h

Wieso SOLL Weihnachten so sein wie du dir es vorstellst?

Jeder kann seine Zeit wohl so verbringen wie er möchte.
Also ich liebe das bunte treiben in der Vorweihnachtszeit.
Wenn du altmodisch bis kannst du das auch gerne sein.
Aber du musst nicht für andere Leute entscheiden! 🤦‍♂️

Summer
Summer
Tratscher
26 Tage 11 h

@genau
100 👍 für Ihren Kommentar.

Tina1
Tina1
Tratscher
26 Tage 9 h

Summer du siehst überall auf den Tannenspitzen goldne Münzen blitzen …..

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
26 Tage 8 h

@Tina1 …ja, mit oder ohne Corona, so einen Jahrmarkt braucht’s nicht in der Weihnachtszeit…
😆

meilenstein
meilenstein
Tratscher
26 Tage 6 h

@Summer plär sicher net bin jo net a kind wia du und i konn in jeder Gemeinde umerfohren wia i will a bei Corona!

Kingu
Kingu
Tratscher
26 Tage 4 h

Das schönste Weihnachten überhaupt, ohne die ganzen Touristen, die überhaupt durch den Vinschgau nur für Frust sorgen, da die alten Bürger sich zwar ein Audi und BMW mit 300 PS kaufen in Deutschland, aber mit 40km/h gurken. Ein Wunder miterlebt zu haben, wie es ist, nicht verschmutzte Strassen zu sehen und humanen Geräuschepegel.

Summer
Summer
Tratscher
25 Tage 16 h

@meilenstein
Wer sich von meinem Kommentar angesprochen fühlt, ohne dass ich ihn nenne, muss sich wohl arg betroffen fühlen. Da Sie dies nicht durchschauen, ist Ihr Denken jenes eines Kindes.
Also prallt Ihre Unterstellung an mir ab.

Summer
Summer
Tratscher
25 Tage 16 h

@Tina1
Ich bin nicht Sie, um dass ich anderen etwas neide.

Donmclean
Donmclean
Grünschnabel
26 Tage 15 h

in bessern Glühwein trink i dorhoam, net des chemische Pulvergemische. von sem wer i kronk.

Missx
Missx
Kinig
26 Tage 11 h

Donmclean
Bei mir gibs im Garten Kesten aus der Feuerschale und a feins Glühweindl, a poor ausgesuchte Leute. Isch sel nett

Donmclean
Donmclean
Grünschnabel
26 Tage 10 h

@Missx: sel beneid i Di wirklich! fahln lei no a poor passende Weihnochtsliader dorzua 🙂

Donmclean
Donmclean
Grünschnabel
26 Tage 10 h

beneid dass an Gortn hosch! muass nor richtig fein sein! i wers mor af dor kloan Terrasse a Weihnochtlich mochn, loss zwor die Keschtn weck, ober werd sicher a fein wern!

tom
tom
Universalgelehrter
26 Tage 10 h

des isch jo lei a gefärbtes Essigwasser mit zu viel zucker

Missx
Missx
Kinig
26 Tage 9 h

@donmclean
Du musch dir an elektronischen Kestenbrota richtn! Sem wernse suppo die Kesten!

Krissy
Krissy
Universalgelehrter
26 Tage 8 h

@MissX
Am besten nach einem langen Spaziergang im Wald (kann man sogar in der eigenen Gemeinde machen).

Missx
Missx
Kinig
26 Tage 8 h

@Krissy
Oder nach Skitour oder Rodelfahrt

Krissy
Krissy
Universalgelehrter
26 Tage 7 h

@Missx
Genau, wärmt Körper und Seele

Mauler
Mauler
Superredner
26 Tage 15 h

Ma des wor so fein letztes Johr ohne den Chinesen Morkt! Ober dor Rubel und die Neuinfektionen miasn rolln

genau
genau
Kinig
26 Tage 12 h

Es war schrwcklich!
Leere Straßen. 😐 Das war für mich sehr deprimierend! 🤢

Moods
Moods
Tratscher
26 Tage 15 h

…und wenn ich den dunkelbrünen lilablassblauen Pass hätte, der Glühkindlmarkt sieht mich sicher nicht!

Summer
Summer
Tratscher
26 Tage 13 h

@Moods
Das ist auch gut so. Irgendwie werden sich die Verschwörungstheorien doch im Alltag manifestieren. Mit solchen Leuten am Markt ist nix verdient.

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Superredner
26 Tage 15 h

Heint hobm mir Insidenz 78, firn Chrikindlmorkt braucht man eher net viel voraus planen…

Tina1
Tina1
Tratscher
26 Tage 15 h

Neidhassmissgunst…Für 2022 vielleicht….

Summer
Summer
Tratscher
26 Tage 13 h

Meine Güte, dann sollen sie die Skisaison auch absagen und Lockdown in den Schulen machen, denn wenn im Freien mit grünem Pass kein Christkindlmarkt möglich ist, dann ist das oben Erwähnte auch nicht möglich.
Aber Hauptsache neidisch sein.

Summer
Summer
Tratscher
26 Tage 13 h

@Tina1
Meine Güte, Sie müssen aber neidisch sein.

Tina1
Tina1
Tratscher
26 Tage 9 h

Summer… warum sollte ich? Kein anderes Argument? Ich brauch keinen Rummel. Ich mag a Weihnacht wias früher war! Deiner Sorte gehts nur um Money!

Krissy
Krissy
Universalgelehrter
26 Tage 8 h

@neidhassmissgunst
stimmt. Für die Schulen gibt es noch keinen konrekten Plan.

Summer
Summer
Tratscher
25 Tage 16 h

@tina1
Nun gut, die Ewiggestrigen sehnen sich immer nach der guten alten Zeit. Das ist typisch für Populisten, Querdenker, geistig Arme und neuerdings auch für Impfgegner. Schade ist nur, dass Sie es selbst nicht merken.

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Grünschnabel
26 Tage 14 h

Weihnachtsmarkt? Gott bewahre! Das (großteils) chinesische Glumpet zu überteuerten Preisen braucht kein Mensch. Zigtausende Ein-Tages-Touristen, die eh “nur schauen” von Hunderten Euro-2-Bussen aus Oberitalien heran gekarrt braucht kein Mensch. Für die einheimische Bevölkerung ist das uninteressant. Warum will man so was wieder veranstalten?

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
26 Tage 13 h

Eigentlich hat im letzten Jahr doch gar nichts gefehlt… außer vielleicht die Massen von Leuten, die außer Verkehr und eine verstopfte Bozner Fußgängerzone nicht viel gebracht haben!

Kann von mir aus auch heuer und in Zukunft so bleiben…

Staenkerer
26 Tage 13 h

wuauuu! der chriskindlmorkt isch natürlich überlebensnotwendig, do muaß a lösung her !!!
(iron)

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
26 Tage 10 h

Der Covid-Pass sollte überall zur Voraussetzung werden. Überall!

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
26 Tage 13 h

Ich Pfeife auf den Markt

PuggaNagga
26 Tage 14 h

Es wird keinen Weihnachtsmarkt geben.
Die Hysteriker und Coronajünger werden schon dafür sorgen und den Lockdown anbeten.

Marc
Marc
Tratscher
26 Tage 11 h

Auf den Bozner Weihnachtsmarkt?! In den Touristenmarkt? Den besuche ich schon seit über 10 Jahren nicht mehr! Das ist mir zu viel Kommerz und zu teuer!

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
26 Tage 7 h

Marc@

und vor allem viel RAMSCH!

Lois L.
Lois L.
Grünschnabel
26 Tage 13 h

Alles gut und recht. Es braucht auch den Weihnachtsmarkt. Aber bitte nicht wieder Sportvereine schließen und in den Schulen irrwitzige Auflagen penibelst durchboxen, so nach dem Motto den Kindern macht es nichts aus. Das steht alles in keinem Verhältnis mehr

sophie
sophie
Universalgelehrter
26 Tage 11 h

Also so wie ich das verstehe, geht ab dem Herbst,ohne GreenPass nichts mehr….

Neumi
Neumi
Kinig
26 Tage 10 h

Dürfte hinkommen.
Aber immer noch besser als zu sagen: Ab Herbst geht nichts mehr.

Missx
Missx
Kinig
26 Tage 9 h

@neumi
Dein Wort in Gottes Ohr.
Letzten Herbst hat sich das Blatt ja DRASTISCH gewendet

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
26 Tage 12 h

LOL!

Ich bin da glaube ich die letzten 10 Jahre nicht mehr dort gewesen!
Ich werde diesen Zauber sicher vermissen!
🤔😁😅😉

tom
tom
Universalgelehrter
26 Tage 10 h

ich nur, um den Sonderstempel der Post abzuholen

mannderberge
mannderberge
Neuling
26 Tage 11 h

sehr wichtig nachricht, ende august!!🤦🏼‍♂️😂 do wern sich iez glei wieder tausende impfn lossn!!💉

Neumi
Neumi
Kinig
26 Tage 14 h

Ich geh so oder so nicht hin. Würde meinen ja dafür verleihen 🙂

Einheimischer
Einheimischer
Superredner
26 Tage 12 h

Einfach..
Nicht hin gehen…..

tutu
tutu
Grünschnabel
26 Tage 12 h

Weihnachtsmarkt, Kino, Skifahren werd wohrscheinlich ohne Grünpass a net gian, … wos kimp no!?!?!?

versteherin
versteherin
Tratscher
26 Tage 8 h

tutu…tippe mal auf größere Geschäfte, Supermärkte, sowie Einkaufszentren. Da brauchts sicher auch noch den grünen Pass.

inni
inni
Superredner
26 Tage 9 h

Eine Schande der Weihnachtsmarkt in Bozen: nichts als  Ramschbuden, LunaPark, Kitsch, Musikbeschallung, Lärm, Gastronomiestände mit Abzockegarantie, zieht Horden von Billigtouristen an, kein Weiterkommen in der Altstadt, unter den Lauben proppevoll von Schaufensterguckern, aber die Geschäfte bleiben leer, Verkehrsstaus ohne Ende mit unvermeidlicher Luftverpestung …
Wer meint, dass ich die Altstadt einfach meiden sollte: ich wohne da! 

Burgltreiber
Burgltreiber
Superredner
26 Tage 13 h

ich bin bereit für den Weihnachtsmarkt!

Mico
Mico
Superredner
26 Tage 13 h

aha…. also alles laut.plan…..

Onkel
Onkel
Tratscher
26 Tage 9 h

Der “Trödlermorkt “kerat sowieso ogschoffn

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
26 Tage 9 h

I brauch sicher keinen, Weihnachten ist selbst schon der reinste Markt geworden.

wuffi
wuffi
Grünschnabel
26 Tage 9 h

Isch sel itz soffl wichtig? I glab mir houbn ondere prioritäre Probleme! Spaltung der Gesellschaft laft eh schu zur Freude der Verantwortlichen, wertas sechn. Im Kronknhaus wert schu geplant af Teillockdown…
Viel Spaß enk olla…
Obbo laft ai weithin als 🐑 weita

sou ischs
sou ischs
Superredner
26 Tage 6 h

do wern die geimpftn drinschaugn,wenne musch an negativn pcr tescht ano nochweissn😂
so wie beim wiener donauinslfest🤦‍♂️

Foxi556
Foxi556
Grünschnabel
26 Tage 8 h

Iatz schlogs ober noar 12e🙈🤦

Johannes
Johannes
Tratscher
26 Tage 6 h

Die Provinzgrenzen gehen ende Oktober zu, wer soll dann Skifahren kommen?

heris
heris
Tratscher
25 Tage 18 h

Hätte Ich nicht gedacht das sich Geimpfte und Nichtgeimpfte jetzt schon mit Worten so Bekriegen — nur wegen so einen Weihnachtsmarkt — soll doch jeder für sich das richtige tun. 

wpDiscuz